Zum Inhalt springen

Welche Skills in Lebenslauf bei Bewerbung zu Azubi Fi Si ?


Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe null Erfahrung, was den IT-Arbeitsmarkt und die Bewerbungsgefplogenheiten dort angeht.

Frage mich aber, was ich so an Fertigkeiten angeben soll bzw. welche Sachen vor allem peinlich sind und nicht angegeben werden sollten.

Fremdsprachen ist ja klar;

das ist so bisher meine Liste:

\item[Windows Client]Fortgeschritten bis Experte

\item[Linux (Ubuntu)]Anfänger

\item[Mac OS X]Anfänger

\item[\LaTeX /Bib\TeX]Grundkenntnisse

\item

Grundkenntnisse

überlege noch, ob ich iOS dazu schreiben soll oder "Computer zusammenschrauben" dazu schreibe. Meine Netzwerk-Skills beschränken sich auf Einrichtung und Konfiguration von diversen Heim-Netzwerken - andererseits wird das in das in der von mir am meisten präferierten Stellenausschreibung ja als Beispiel erwähnt.

es wirkt für mich ein bisschen peinlich, weil ich eigentlich das Gefühl habe, dass (bis auf LaTeX) das alles das Standardrepertoire von Leuten sein sollte, die sich um so eine Ausbildungsstelle bewerben.

Beim Anschreiben hab' ich dann noch das Problem, ein nicht abgeschlossenes Jurastudium zu erwähnen - die Zeit selber war aber für mich natürlich eine schöne Persönlichkeitsbildung usw. In nem Gespräch könnt' ich da bestimmt ganz gut drüber reden; aber schriftlich - in zwei Sätzen?

Bearbeitet von yunnangoldendownypekoe
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Verstehe... :rolleyes:

Grundsätzlich solltest du das schreiben, was du auch wirklich kannst/beherrscht.

Meistens sind das vor der Ausbildung natürlich nicht viele Sachen... es kommt nicht drauf an WAS du kannst, sondern ob du Interesse hast diese Sachen zu erlernen.

Eine Ausbildung ist nun mal eine Ausbildung... wenn du alles schon könntest, dann würdest du ja keine Ausbildung brauchen.

Kenntnisse in diverser Software (z. B. Office) kommt schon recht gut... eventuell Hardware Kenntnisse (...auch nicht schlecht).

Ich meine was soll man dazu noch sagen... ich kann dir Haufen von Software und generellen Kenntnissen auflisten, aber was bringt dir das?

Liste einfach die Sachen auf die du kannst. Denk dich in den Arbeitgeber rein... was würde er gerne von dir lesen? - Grundkenntnisse in Standardsoftware ist in meinen Augen optimal. Alles andere wird dir schon beigebracht.

Wenn du etwas besser beherrscht, dann schreib es natürlich auch rein. Bloß sollte es schon die Wahrheit sein... ^^

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung