Zum Inhalt springen

Eine Bewertung zum mitnehmen, bitte :)


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen.

Wie bei so vielen anderen, ist auch bei mir bald die Deadline für den Projektantrag gekommen.

Daher würde ich euch um eine kurze Einschätzung zu meinem Antrag bitten.

1. Thema der Projektarbeit / Projektbezeichnung:

Entwicklung einer Software zur Überwachung des Netzwerkmanagements in heterogener Netzwerkumgebung.

2. Projektbeschreibung

Um Sicherzustellen, dass die Computer im Betrieb immer die aktuellsten Versionen und Updates vom Betriebssystem und der benutzten Software haben, überprüft die EDV Abteilung des Betriebes regelmäßig in mehreren verschiedenen Management-Tools den Status der Computer. Um Zeit zu sparen und die Überprüfung zu vereinfachen, soll eine Software entwickelt werden, über die Log-Dateien aus den Management-Tools eingelesen werden können, um die letzte Aktivität der Computer auszulesen und gesammelt anzuzeigen. Zusätzlich soll die letzte Anmeldung im Netzwerk und der Netzwerkverkehr ausgelesen werden. Die anfallenden Daten werden in einer Datenbank gespeichert. Zusätzlich soll es Möglichkeiten geben, die Anzeige in der Software anzupassen, z.B. durch Sortierfunktionen. Die Software soll insgesamt folgende Features enthalten:

- Einlesen von Log Dateien und Speichern der Daten aus:

o Anti-Viren Programm

o WSUS

o LDAP

o WPKG

o Samba

- Sortierung der Anzeige nach einzelnen Quellen.

- Einzelne Einträge als gelöscht markieren/demarkieren.

- Verschiedene Möglichkeiten zum Ausblenden von Einträgen.

- Möglichkeit zum Ausdrucken der Daten über die FoxPro Report Funktion.

Die Software wird nach betriebsinternem Standard in der Sprache FoxPro entwickelt und verwendet eine SQL Datenbank.

3. Projektphasen mit Zeitplanung in Stunden

Analyse (6 Std.)

- Ist-Analyse (1 Std.)

- Soll-Analyse (1 Std.)

- Kosten-Nutzen Analyse (1 Std.)

- Erstellung des Pflichtenhefts (3 Std.)

Entwicklung (39 Std.)

- Erstellen der Datenbank (2 Std.)

- Programmierung der Benutzeroberfläche (3 Std.)

- Programmierung der Programmlogik (34 Std.)

Testen der Software (10 Std.)

- Funktionstest (2 Std.)

- Fehlerkorrektur (8 Std.)

Dokumentation (12 Std.)

- Projektdokumentation (10 Std.)

- Ist-Soll-Vergleich (2 Std.)

Abnahme und Übergabe (3 Std.)

- Abnahme der Software (1 Std.)

- Verteilung der Software (0,5 Std.)

- Einweisung der Mitarbeiter (1,5 Std.)

Kopfzerbrechen bereitet mir zurzeit noch:

o Anti-Viren Programm

o WSUS

o LDAP

o WPKG

o Samba

Reicht das in dieser Form, oder sollte ich die Abkürzungen noch kurz erläutern?

Ebenfalls würde mich noch besonders eine Meinung zu der Zeitplanung interessieren.

Vielen Dank im vorraus.

Gelbi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe nicht wirklich was Du machen willst, Du willst die Logeinträge auswerten ? Ich denke mal bei Tools wie WSUS kannst Du sagen welche Updates Pflicht sind und welche optional, d.h. Du hast doch automatisch sichergestellt dass die Systeme den gleichen Stand haben.

Mir ist das Projekt nicht schlüssig, vor allem weil Du die Logs von Samba und LDAP anführst. Bei OpenLDAP z.B. steht im Log je nachdem wie hoch ich es aufdrehe die Queries, die von den Clients kommen, ebenso bei Samba. Was nützen Dir diese Informationen, die haben nichts mit dem Update zu tun? Wenn Du WSUS betreibst dann wirst Du wohl eher ein AD haben, aber dort sind auch "nur" die gleichen Informationen wie LDAP abgelegt, d.h. für eine Softwareverwaltung wird sich die Information recht gering halten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Gelbi,

ich habe nur mal grad deine Zeitplanung überflogen.

Wo ist deine Planungsphase und was ist mit dem Entwurf? -Willst du direkt drauf losprogrammieren?! ;)

2 Stunden Testen ist definitiv zu kurz! (Testen umfasst Blackbox- und Whitebox-Test)

39 Stunden Programmieren...das solltest du etwas kürzen.

Viele Grüße & viel Erfolg!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung