Zum Inhalt springen

Bitte Anschreiben bewerten


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Da meine letzte Bewerbung schon wenig her ist, bitte ich euch mir eure Meinung über das Anschreiben zu sagen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich der Administration,

bin ich auf Ihrer Webseite auf das Stellenangebot des IT-Administrators aufmerksam geworden.

Durch meine bisherigen Tätigkeiten habe ich Erfahrung in der Konfiguration

verschiedener Netzwerkkomponenten sowie im Umgang mit Windows Server 2003 und 2008 und Clients sammeln können. Meine derzeitigen Tätigkeit als IT-Servicetechniker bei der XXXXX GmbH umfassen die Installation und Wartung von Hard- und Software, Telefonanlagen, Netzwerkverkabelung von verschiedenen Standorten, mithilfe bei Rollouts und der Konfiguration von Servern. Kenntnisse im Bereich Citrix, Cisco und Virtualisierung sind vorhanden.

Neben meiner beruflichen Tätigkeit absolviere ich zurzeit verschiede Schulungen im Agfeo Schulungscenter. Das sehe ich als Chance, mich im Bereich Telefontechnik weiterzuentwickeln und meine praktischen Fähigkeiten zu erweitern.

Durch meinen selbstständigen Arbeitsstil und meine hohe Auffassungsfähigkeit bin ich in der Lage mir die notwendigen Kenntnisse zu komplexen Fachthemen schnell anzueignen und anzuwenden. Sie gewinnen mit mir einen sehr motivierten, höflichen, zuverlässigen, teamfähigen, reisebereiten und kompetenten Mitarbeiter mit ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein.

Da ich mich momentan in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis befinde, möchte ich Sie bitten meine Unterlagen vertraulich zu behandeln. Meine Gehaltsvorstellungen belaufen sich auf XXXX Euro brutto im Jahr.

Gerne vervollständige ich Ihre ersten Eindrücke aus meinen Bewerbungsunterlagen in einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Anlage:

Anschreiben

Lebenslauf

Abschlusszeugnis Fachinformatiker

Praktikumszeugnis

Zertifikate Agfeo Schulung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jopp. Kann man so machen.

mithilfe

Mithilfe.

Auffassungsfähigkeit

besser: Auffassungsgabe.

Sie gewinnen mit mir einen sehr motivierten, höflichen, zuverlässigen, teamfähigen, reisebereiten und kompetenten Mitarbeiter mit ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein.

Ich würde mich nicht ganz so anbiedern, aber nun gut.

Was fehlt:

Ein eindeutiger Bezug zum Unternehmen und zur Stelle.

Ansonsten gut.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Duke123!

  • Damen und Herren raus -> Ansprechpartner in Erfahrung bringen und Namen nennen.
  • Ich würde das nicht mehr separat erwähnen, dass sie die Unterlagen vertraulich behandeln sollen. Das macht man doch ohnehin, oder?

Sonst ist es ein Standardanschreiben, nicht gar so viele Floskeln aber auch nicht "zu fancy". Eventuell noch 1, 2 Sätze warum du dich genau da beworben hast und es sollte schon deutlich runder wirken.

Gruß, Goulasz

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich finde es ziemlich unstrukturiert und ungenau "im bereich der Administaration", "Erfahrung mit Clients": nu ma butter bei die fische! administration von was, welche clients, welche erfahrungen. meine oma hat auch erfahrungen mit clients....

du solltest genauer beschreiben, was du aktuell machst und dann die anknüpfungspunkte zur neuen stelle aufzeigen.

und wie gesagt: wenn du dir schon die mühe machst und worte auf papier bringst, dann fülle sie mit inhalt! (Kenntnisse im Bereich Citrix, Cisco und Virtualisierung sind vorhanden: welche kenntnisse, was hast du mit citrix und cisco konkret zu tunzu tun? )

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Tipps, ich hoffe das ich diese halbwegs umsetzen konnte ;)

Sehr geehrte Frau ….,

auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich der Windows Server Administration, bin ich auf Ihrer Webseite auf das Stellenangebot des IT-Administrators aufmerksam geworden. Aus der Liebe zu meiner Heimat und durch meine positiven Erfahrungen mit Ihren Pharmazeutischen Erzeugnissen möchte ich Sie mit meiner Mitarbeit unterstützen, ihre Produkte weiter am Markt zu platzieren.

Durch meine bisherigen Tätigkeiten habe ich Erfahrung in der Konfiguration

von Cisco und HP Netzwerkkomponenten sowie in der Administration von Windows Server 2003/2008 und Exchange 2003. Mein derzeitiges Hauptaufgabengebiet bei der XXXX GmbH umfasst die Installation und Betreuung von ca. 200 Windows 98/2000/XP7 PCs/Notebooks und ThinClients, Agfeo Telefonanlagen, Netzwerkverkabelung von verschiedenen Standorten, Mithilfe bei Rollouts und der Konfiguration von Windows 2003 Servern. Grundkenntnisse im Bereich der Citrix Administration Client- und Serverseitig sind vorhanden.

Neben meiner beruflichen Tätigkeit absolviere ich zurzeit verschiede Schulungen im Agfeo Schulungscenter. Das sehe ich als Chance, mich im Bereich Telefontechnik weiterzuentwickeln und meine praktischen Fähigkeiten zu erweitern.

Durch meinen selbstständigen Arbeitsstil und meine hohe Auffassungsgabe bin ich in der Lage mir die notwendigen Kenntnisse zu komplexen Fachthemen schnell anzueignen und anzuwenden. Sie gewinnen mit mir einen zuverlässigen, teamfähigen, reisebereiten und kompetenten Mitarbeiter mit einem ausgeprägten Verantwortungsbewusstsein.

Meine Gehaltsvorstellungen belaufen sich auf XXXX Euro brutto im Jahr.

Gerne vervollständige ich Ihre ersten Eindrücke aus meinen Bewerbungsunterlagen in einem persönlichen Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Anlage:

Anschreiben

Lebenslauf

Abschlusszeugnis Fachinformatiker

Praktikumszeugnis

Zertifikate Agfeo Schulung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus der Liebe zu meiner Heimat und durch meine positiven Erfahrungen mit Ihren Pharmazeutischen Erzeugnissen möchte ich Sie mit meiner Mitarbeit unterstützen, ihre Produkte weiter am Markt zu platzieren.

das ist schon starker tobak.... aus heimatliebe... so einen käse hab ich ja noch nie gehört.... und weil die aspirin nach dem letzten saufen gewirkt hat...

also wenn dir nix einfällt, warum du bei denen arbeiten willst, dann schreib lieber nichts, als so einen schleimigen käse... echt jetzt!

der rest ist soweit ganz in ordnung. die orthographie ist noch ein bisschen eigenwillig...

lass den peinlichen schwachsinnssatz weg und verbinde den ersten abschnitt mit dem zweiten ungefähr so:

auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich der Windows Server Administration, bin ich auf Ihrer Webseite auf das Stellenangebot des IT-Administrators aufmerksam geworden. Ich befinde mich zur Zeit in einem ungekündigten und unbefristeten Arbeitsverhältnis bei der xxx GmbH als Berufsbezeichnung. Zu meinen

Aufgaben gehören die Konfiguration

von Cisco und HP Netzwerkkomponenten sowie in der Administration von Windows Server 2003/2008 und Exchange 2003. usw

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung