Jump to content

Goulasz

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    914
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    23

Goulasz hat zuletzt am 3. November gewonnen

Goulasz hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Goulasz

  • Rang
    1 nicer Titel am been

Contact Methods

  • Website URL
    https://devopsdad.wordpress.com

Profile Information

  • Ort
    Nordhessen, Germany

Letzte Besucher des Profils

15.310 Profilaufrufe
  1. Verbesserungsvorschläge Anschreiben

    Moin moin in die Runde! Zum Glück (für dich) hast du dich da nicht beworben. Ein guter Ausbildungsbetrieb ist nur daran interessiert, dass du Bock hast. Für alles andere ist die Ausbildung da. Da wärst du im schlimmsten Fall als billige Arbeitskraft eingesetzt oder verheizt worden. Das wirst du mit einer Lehrstelle zu 90%-iger Sicherheit nicht erreichen. Dann ist ein Studium eher die richtige Richtung. Wenn du dir da so sicher bist, es gibt einige Unis in Deutschland, die Game Design anbieten. Davon ab. So kreativ ist das oft nicht, die Bereiche tatsächlicher Computerspielentwicklung sind meist richtig kernige Mathematik. Abseits der Konzeptionsphase auf High-Level-Ebene. Und: Einfache und nützliche Software zu entwickeln, sollte der Standard sein. Dreh das mal ins Gegenteil um, wer möchte denn komplizierte und unnütze Software bauen? Dann führ das genau so an. Etwas wie: "Um mich als Lerneffekt mit den Einsatzformen dieser Technologien von Grund auf auseinanderzusetzen, habe ich zur Übung bereits ohne die Nutzung von gängigen Tools [bla] erstellt und hoffe, diese Fähigkeiten in einem professionellen Rahmen bei Ihnen systematisch erwerben und vertiefen zu können." Da könnte dir ein Personaler entgegnen: "Herr Bate, Sie haben in ihrem Anschreiben formuliert, dass sie sehr gründlich und sorgfältig arbeiten. Das schätzen wir, wir fragen uns allerdings, wie es in Situationen mit vielen Kontextwechseln und erhöhtem Stressaufkommen bei Ihnen aussieht. Haben Sie da Erfahrungen gesammelt, ob sie sich da nicht in Themen verrennen und in einen Tunnelblick geraten?" Mir geht es nicht darum, dich hier irgendwie kleinzumachen, sondern darum, dass du einschätzen kannst, welche Formulierung welche Äußerung und welche Emotion auslösen kann. Wenn du dir bei den Punkten nicht sicher bist, lass sie weg und schreib etwas, wo du dir bzgl. deiner eigenen Haltung sicher bist. Ich weiß, das ist nicht einfach, aber glaub mir, es zahlt sich aus. Wenn du dir deiner Haltung und Überzeugung im Detail klar bist, ist der Weg und die Formulierung nur noch Beiwerk. Gruß, Goulasz
  2. RT @Low_Performer: Ex-TL soll auf fachliche Stelle versetzt werden. Kollegin: "Ich kann doch nicht schreiben, dass er kein TL mehr ist!" "…

  3. Verbesserungsvorschläge Anschreiben

    Hallo @Monsieur Bate! Unabhängig von all dem, was jetzt noch kommt: Warum studierst du nicht mit dem Vorwissen? Informatik BSc geht z.B. in Kassel auch mit Fachhochschulreife. @Chief Wiggum merkt öfter mal an, dass es für einen Ausbilder oft kniffliger ist, einen Azubi, der sich (im schlimmsten Fall falsch) selbst Wissen angeeignet hat, wieder "gradezuziehen", anstatt es ihm von der Pike auf zu zeigen und lernen zu lassen. Außer dem Punkt, dass du Digitalisierung ganz toll findest (was übrigens momentan jeder tut) fehlen mir noch Punkte, wieso du da Bock drauf hast. Klar, viele Praktika sind halt ein Indikator, aber was hat dich dahinter angetrieben? Dann: Schmeiß das "noch unfertige Webseite" raus, auch den Newsletter. Wenn sie nicht wirklich überragend und als Referenz anführbar sind, weglassen. Warum? Wordpress, wix, sendinblue, Mailchimp, etc. Gleiches gilt für das Spiel. Hast du ein github-Repository, das sich zum Anhängen als Referenz eignet? Wenn ja, rein damit. Wenn nein, lieber lassen. Spätestens wenn dich im VG einer drauf festnagelt, was du da entwickelt hast, und dann sagst du, du hast Photoshop-Templates exportiert, wird es unangenehm. Ich persönlich bin darüberhinaus kein Fan dieser üblichen "Ich bin selbstständig, teamfähig, pünktlich, arbeite gewissenhaft, etc."-Blöcke. Das schreibt so gut wie jeder. Was zeichnet dich wirklich aus? Was hebt dich von der Masse ab? Ich werde jetzt mal sarkastisch: Streiche ich das alles raus, hast du ein paar Praktika gemacht, findest Computer ganz faszinierend, hast ein paar generische Softskills und bietest dich zu einem Kennenlernpraktikum an. Gruß, Goulasz
  4. Erste 9 Zeichen aus Dateinamen entfernen

    Bauchgefühl: Jede Programmier- oder Skriptsprache, die Schleifen, String- und I/O-Operationen unterstützt?
  5. RT @ShahakShapira: Meine Freunde von @politicalbeauty haben dem Bernd Höcke ein Holocaustmahnmal direkt vor die Tür gebaut. Er braucht es a…

  6. Hallo @W&C! Ich kann dir von den Aufgaben berichten, die mir dazu am stärksten im Kopf geblieben sind. Vorweg: Wir hatten keine "separaten" Klassenräume, sondern einen großen Raum für FISI, FIAE und (wenn es mal welche gab) IT(S)-Kaufleute. In diesem Raum gab es verschiedene, thematische Inseln, die zu den entsprechenden Blockwochen mit allerlei Azubis gefüllt waren. An einem Beispiel schildere ich dir den Ablauf einer solchen Blockwoche. Montag Wiederholung Inhalte Lernfeld 7 und Aufarbeitung Aufgabe der letzten Blockwoche* Vorstellung der Aufgabe für diese Blockwoche "Konzeption, Evaluierung und Vorstellung der Kernpunkte eines IT-Sicherheitskonzepts für die (fiktive) Klinik KliniX" Input in Form von Frontalunterricht oder direkt am Arbeitsplatz mit einer oder mehreren Lehrkräften * Erstellung eines Angebots für ein Ingenieursbüro zur kompletten Ausstattung der IT-Infrastruktur, Kabel, Server, Arbeitsplatzrechner, Peripherie, Drucker/Plotter, etc. Dienstag Recherche Sicherheitskonzepte bzgl. interner und externer Kommunikationswege Recherche Sicherheitskonzepte Netzwerk, Krankenhausinformationssysteme, Anforderungen und Praxis Recherche Sicherheitskonzepte Storage, RAID, USB und BYOD-Lösungen Einrichtung einer virtuellen Umgebung (Windows) Server + 2 exemplarische Client-Systeme Mittwoch Recherche Sicherheitsmechanismen Softwareentwicklung & Datenspeicherung Praktische Übungen für das Lulz: SQL-Injection, Passwörter "cracken" per Bruteforce/Dictionary Überführen der Erkenntnisse vom Dienstag bzgl. Storage & Kommunikation in Test-VM und eine Präsentation Donnerstag Iteration mit einem oder mehreren Lehrern, Zwischenstand abgleichen mit VM & Präsentation Input Visualisierung (Flipchart) Herauskristallisieren der wichtigsten Punkte des Konzepts für die Vorstellung Präsentation Feinschliff (ppt) Freitag Erstellung Flipchart & Vorbereitung Vortrag für Fachgespräch Erstellung E-Portfolio in Mahara Fachgespräch vor Klasse & Lehrkraft Eigentlich wurden alle Lernfelder anhand einer konkreten Aufgabe durchexerziert, da so der Realitätsbezug der erworbenen Inhalte nach Ansicht der Lehrer (später auch Schüler) höher ist und damit stärkere Relevanz für das Berufsleben hat. Während der Tage waren eigentlich immer 1-3 Lehrkräfte anwesend, die uns für Input oder Rückfragen zur Verfügung standen. Die so konzipierten Beispielaufgaben lassen sich mit einiger Varianz in den Parametern natürlich auch für spätere Jahrgänge wiederholen, die Basis muss allerdings erst gelegt werden. Gruß, Goulasz P.S.: Ich habe in meinen alten Mails tatsächlich noch das Flipchart gefunden, das wir damals erstellt hatte. Besonders stolz bin ich auf mein Virus. Als Schmankerl lass ich das mal hier:
  7. RT @ghensel: Und irgendwo auf Jamaica sitzt jetzt ein Search-Analyst und versteht die Welt nicht mehr.

  8. @Schmidtlepp "Wir müssen auf die digitale Transformation im Mittelstand setzen!" "(Oh man, noch so einer wie der L… https://t.co/MSRL4Si6q1

  9. RT @kateleth: good statements for men to practice: 1) I’m sorry 2) I shouldn’t have done that 3) no problem, goodnight 4) dude, don’t say t…

  10. RT @JakobKreu3fe1d: Liebe Eltern, lasst doch eurer Kinder einfach in Ruhe Kind sein. Die kommen dann früh genug in diese abgefuckte Leist…

  11. Hauptsache Ausbildung?

    Die IT-Landschaft in Berlin ist relativ zerklüftet, wenn du es einrichten kannst, geh zu nem KMU oder nem Konzern in die Ausbildung und nicht bei so ner 08/15 Web/Content/Mobile-Bude. http://www.zeit.de/arbeit/2017-10/start-ups-berlin-arbeitswelt-versprechen-luegen #BEZUG Gruß und viel Erfolg, Goulasz
  12. RT @TempleLSmith: For blind gamers you can ask Siri on the iPhone to roll up to 2d6 or just say "Siri give me a random number between 1 and…

  13. Hallo @meddlmois! Ich habe nach 4 Semestern Lehramt Sek II Deutsch/Englisch abgebrochen und dann die Ausbildung gemacht. Note im Abi in Mathe? 4 Punkte. Relevanz bei der Ausbildungssuche? Evtl. ein Halbsatz im Vorstellungsgespräch. Das reine Schaffen der Ausbildung steht nicht in Frage. Ob man sich da die Rosinen unter den Betrieben rauspicken kann, ist etwas anderes. Aber da zählen das rechtzeitige Abgeben der Bewerbung und ein solides, ehrliches Interesse bekundendes Anschreiben oft auch mehr. Da wir Menschen ja Dank der neuronalen Plastizität Zeit unseres Lebens lernfähig sind, ist mittlerweile "nur" der Aufwand für das Aneignen gewisser Algorithmen und Konzepte etwas höher als bei jemandem, der diese Konzepte schon in Schule und Studium verinnerlicht hat. Vorwissen hilft, ist aber nicht zwingend notwendig, wenn du nicht wirklich sehr schnell in sehr abstrakte und tiefe Konzepte (meist geht es da um Performance und/oder Datenverarbeitung) eintauchst. Gruß, Goulasz
  14. Software Tester, Zukunftssicher ?!

    Hallo @L-1011-500! Geht es hier um Usability-Testing gesamter Workflows/Anwendungen oder um Funktionstests einzelner Komponenten? Falls #1, kann ich dein Gefühl bestätigen. Die meisten Firmen bauen mittlerweile massiv UX-Kompetenzen in ihrer Organisationsstruktur aus, weil gemerkt wird, dass Usability und UX (oh Wunder) tatsächlich für Markterfolg oder für Effizienz innerhalb der eigenen Firma relevant sind. Gruß, Goulasz
  15. RT @theKirschn: Schule hat von der Stadt 4000€ für Digitalisierung bekommen und davon 10 neue Overheadprojektoren gekauft. Genau mein Humor

×