Jump to content

allesweg

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    4.267
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    15

allesweg hat zuletzt am 13. April gewonnen

allesweg hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über allesweg

  • Rang
    mein Titel ist auch weg...
  • Geburtstag 21. Januar

Profil Info

  • Ort
    RheinMainGebiet

Letzte Besucher des Profils

4.072 Profilaufrufe
  1. Fangen wir mal an, häppchenweise (und gewohnt überspitzt übellaunig) zu zerlegen: Wie sprichst du den Empfänger an? über die Jobbörse ... - uiuiui, da kommt einer vom Amt. Alleine hat er's nicht geschafft & schickt ne Pflichtbewerbung. ...habe ich erfahren, dass Sie eine Ausbildung zum Fachinformatiker im Bereich Anwendungsentwicklung anbieten und noch einen Auszubildenden suchen. - Ja, wissen die hoffentlich noch selbst. die ich voraussichtlich Mai 2020 mit - vermutlich "die ich voraussichtlich im Mai 2020 mit"? die ich voraussichtlich Mai 2020 mit - Zweifel? Moment. Erste Ausbildung abgeschlossen, dann an die FH, dann noch ne Ausbildung? Und wohin verschlägt dein Weg dich danach? Studium? Dritte Ausbildung? Zu meinen persönlichen Eigenschaften gehören [...], Zielstrebigkeit - gewagte These, mit diesem Lebenslauf. Durch die Teilnahme am Insight Day konnte ich mir ein sehr gutes Bild von Ihrem Unternehmen machen. - und dennoch ist dieses Anschreiben so generisch, dass es auf jedes x-beliebige Unternehmen (nicht) passen könnte. Das große Angebot das Ihr Unternehmen bietet sowie die Möglichkeit an einem Auslandssemester teilzunehmen.  - Das ist kein vollständiger Satz. Und schwupps, da ist ja schon das Studium...
  2. Erstellung? Betrieb? Bereitstellung als SaaS? PaaS? Ich halte die Zahlen von @Gottlike für realistisch. Pro Stunde oder Woche in etwa.
  3. Wenn du Kaufmann im Einzelhandel bist, wieso kennst du dich nicht mit den Pseudo-Rabattaktionen und ähnlichem aus? Am Ende muss der Händler Marge machen....
  4. Ich sollte mich gelegentlich für mein fehlendes Studium und die vorherige (erfolgreich abgeschlossene) Nicht-IT-Ausbildung rechtfertigen. Da fragt man sich wirklich, ob die Unterlagen vollständig gelesen wurden und wieso man dennoch eingeladen wurde. Oder es ist ein Stresstest.
  5. Alter bei Ausbildungsbeginn ergibt Anzahl wahrscheinlicher Schuljahre, kombiniert mit Bundesland ergibt maximal höchsten Schulabschluss. 12 Jahre können dann in Bayern vor Einführung von G8 eine übersprungene Klasse auf dem Weg zum Abitur oder 3x Sitzenbleiben auf dem Weg zum Hauptschulabschluss gewesen sein... Ist es für dich so schlimm, dass du kein Abitur hast? Wurde es schon von potentiellen Arbeitgebern bemängelt? Würdest du bei einer Firma arbeiten wollen, für die es (jetzt immer noch) relevant ist?
  6. Unterfranken kann am Rande des Rhein-Main-Gebiets oder in der Rhön sein. Für 40 km einfach mehr benötigst du schnell mal eine dreiviertel Stunde --> 1,5h/d mehr Abwesenheit pro Tag. 5 Tage die Woche --> 7,5h. Sagen wir 7. Macht 47h/Woche. Im Vergleich 42,5h Arbeitszeit + 10*5 km Arbeitsweg. Kaum ein Unterschied. Bleiben in meiner Rechnung 4 Tage mehr Urlaub. Die Bruttogehaltserhöhung wird von den Fahrtkosten mehr wie aufgezehrt. Wie absolvierst du die Reisen, wenn du keinen Firmenwagen bekommst? Umkreis 200 km: also insgesamt 400 km. Bei einer (hoch) geschätzten Durchschnittsgeschwindigkeit von 80 km/h sind wir dann schon mal bei 5 h reiner Fahrzeit. Dann darfst du noch bis zu 5 h arbeiten & abends erschöpft ins Bett fallen. Für 50k€?
  7. #4. Prüfungstermin herausfinden, Bewerbung mit Eintrittsdatum erster Tag nach vertraglichem Ende der Ausbildung. Wenn ein Unternehmen dich zwingend früher will und du am Anfang der Prüfungsperiode dran bist, dann sprechen die es an und du gehst nur darauf ein, wenn sie den Urlaub zulassen.
  8. Geschmackssache. Das Geburtsdatum bleibt doch drin und ebenfalls, wann das Studium beendet wurde. Wieso hast du - beispielhaft - 35 Jahre gebraucht bis zum Bachelor? Was geschah in den Jahren zwischen Einschulung und Studienabschluss? Anderer Berufszweig? Bummelstudent? Zweiter Bildungsweg? Oder aber es interessiert nur der letzte, höchste Abschluss inkl. Note.
  9. Dein Jahresvertrag läuft aus. Also MUSST du dich suchend melden, wenn du keinen Vertrag für die Zeit danach hast. Empfehlung: such dir etwas neues mit angemessenem Gehalt.
  10. 40 km/d * 220 Arbeitstage * 0,3€/km > 2500€. Dazu noch wie viele Minuten/Stunden längere Anfahrt? An dieser Stelle würde ich bei angenehmem Betriebsklima jegliches Nachdenken einstellen. Weitere offene Punkte: Wie viele Wochenstunden sind es jeweils? Überstundenregelung? Reisetätigkeit? Urlaubstage?
  11. Nach den Erfahrungen bei meinem Vater diagnostiziere ich mir aufgrund familiärer Vorbelastung eine Unverträglichkeit bzgl. AugenOPs. Ich kannte den Weg Zuhause --> Notaufnahme Augen-Uni auswendig
  12. It was hard to write. It should be hard to understand.
  13. Da wir ITler alles sofort verstehen, wenn wir es mündlich erklärt bekommen, gibt es auch keine schriftliche Dokumentationen. Maximal Hörbücher.
  14. Dein Berichtsheft ist wahrheitsgemäß gepflegt und vom Ausbildungsverantwortlichen gegengezeichnet? Was plant dein Ausbildungsbetrieb weiter an betrieblichen Ausbildungsinhalten?

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung