Zum Inhalt springen

allesweg

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    6,111
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    87

allesweg hat zuletzt am 1. März gewonnen

allesweg hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

4 Benutzer folgen

Über allesweg

  • Rang
    mein Titel ist auch weg...
  • Geburtstag 21. Januar

Profil Info

  • Ort
    RheinMainGebiet

Letzte Besucher des Profils

8,134 Profilaufrufe
  1. ... die Planung regelmäßig um 20% daneben liegt... Wir kommen etwas vom Ursprungsthema ab. Wenn die IT nur gleichzeitig mit dem Rest arbeiten darf, kann es zu Ausfällen während des laufenden Betriebes kommen - je nach Infrastruktur. Entweder muss die IT für downtime-verursachende Ausnahmetätigkeiten außerhalb des regulären Rahmens arbeiten dürfen oder die Infrastruktur ist auf live-Patching auszurichten.
  2. ... wie Arbeitszeitrecht? Wow!
  3. CI/CD und agil bedingen einander nicht. Agil und Testautomatisierung bedingen einander nicht.
  4. Das kommt stark auf den Arbeitgeber, die eingesetzte Technologien, Wochenarbeitszeit und Urlaubstage an. Von 25-45k€ ist grob alles möglich, in Teilzeit gerne noch weniger.
  5. Vertrauensarbeitszeit bedeutet nicht,dass es automatisch keine Kern- und Rahmenzeiten gibt. Bisher war es bei all meinen Arbeitgebern ohne Zeiterfassungsterminals so, dass JEDER auf die Büro-Anwesenheit von mindestens der Wochenstunden geachtet hat. Gerne auch auf die Zeiten der Kollegen. Dienstags mal früher gehen und dafür am Donnerstag nächste Woche länger bleiben? Oder im Januar jeden Freitag eine Stunde länger bleiben, damit im Februar 4h am Stück früher gegangen werden könnte? Neeein! Montag 4 h läger und somit Überschreitung der 10-h-Regel, Dienstag um 6 da sein und gegen die 11-h-Ruhepflicht verstoßen? Ja klar war das möglich - konnte ja keiner beweisen!
  6. Also wären wir hier bei der (möglichen) Einführung eines 2-Schicht-Systems inklusive 6-Tage-Woche zu öD-Gehalt? 🏃‍♂️
  7. Was sind die Supportzeiten? Die Rahmenarbeitszeit der nicht-ITler? Dazu brauchst du schon einmal 4 Personen pro Tag: P1&2 7-12 & 13-15:30 P3&4 -11-13:30 & 14-19 Erst P5 könnte in dieser Woche noch außerhalb dieses Zeitfensters aktiv werden. Halt, der braucht einen Vertreter - P5&6. Dann müssten mindestens 4 mit diesem Schichtmodell einverstanden sein und damit, dass weitere Personen nicht daran teilnehmen... Arbeitszeiteinteilung ist weniger abhängig vom Alter sondern etwas höchst individuelles.
  8. VOOOORSICHT Mißverständnisse incoming. Nicht jeder will freie Zeiteinteilung. Manche (ITler) wollen einen 9-5-job. Andere wollen gar keine Stundenerfassung sondern reine Vertrauensarbeitszeit und Auftragserfüllung. Wer beschränkt eure Arbeitszeiten denn so? Einzelverträge? Betriebsvereibarungen? Oder ein Tarifvertrag?
  9. Eine (digitale) App zur Simulation einer analogen Prüfung(ssituation)? Eher weniger. Oder als Überpüfung des Wissenstandes? Joa, solange die Fragestellungen denen der Prüfung entsprächen. Aber sobald die Fragestellungen aus den Prüfungen übernommen würden, würdest du Urheberrechtsprobleme bekommen. Also auch eher weniger.
  10. Je nach Arbeitgeber hatte ich tarifvertragliche bis einzelvertragliche Regelungen. Von festen Arbeitszeiten bis volle Gleitzeit zwischen Mo-Fr, 6-20 Uhr sowie nach Genehmigung außerhalb dieser Zeitfenster. Für Patch-Einspielungen hatte ich von "macht der Zuständige nebenbei während des laufenden Betriebes und ruft den anderen zu, dass in 10 Minuten XY nicht zur Verfügung steht" über regelmäßig vorgegebene Patch-Zeitfenster bis zu 24/7/365-weltweiter Betrieb ohne zulässige Downtimes.
  11. Also sowas wie Kahoot? Und woher kommen die Inhalte?

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung