Zum Inhalt springen

allesweg

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    5,717
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    74

allesweg hat zuletzt am 27. November gewonnen

allesweg hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

3 Benutzer folgen

Über allesweg

  • Rang
    mein Titel ist auch weg...
  • Geburtstag 21. Januar

Profil Info

  • Ort
    RheinMainGebiet

Letzte Besucher des Profils

7,125 Profilaufrufe
  1. Moooment? Du führst das Projekt durch, weil das musst du. Du schreibst nicht nur irgend ein lustiges Dokument über etwas, was andere gemacht haben oder gar nie stattgefunden hat.
  2. Einunddreißigtausend und Sechsundzwanzigtausend hören sich nicht sehr ähnlich an. Ähnliches bei den Monatsgehältern Zweitausendfünfhundert und Zweitausendeinhundert. Ok, Zweitausendundfünfhundert könnte man - wenn man denn unbedingt wollen würde - übehören. Lagen alle relevanten Informationen direkt vor oder wurde noch Vieles von dir nachgereicht? Meine erste Antwort wäre auch deutlich anders ausgefallen, hätten mir alle Angaben zu diesem Zeitpunkt schon vorgelegen...
  3. Welches Problem löst du mit deiner Installationsorgie?
  4. Da steht "ggf." - nach der Weitergabe an die IHK. Und es soll Leute mit einer Arbeitsrechtschutzversicherung geben. Kostet das diese Personen auch maximal 190€ zzgl. MwSt?
  5. Keine Zeugen... Ach 400€/Monat? Also 4800€/Jahr? Also nicht 31k sondern nur knapp über 26k? Welche Alternativen hast du? Und wie viele Mittelfinger?
  6. Nehmen wir mal die 31000 und teilen diese durch 12. Da komme ich auf 2583,3333€. Runde ich das auf 2550€ pro Monat ab und multipliziere mit 12 Monaten, komme ich auf 30600€ - sind das vielleicht die dir fehlenden 400€? Wer war noch bei der Gehaltsverhandlung anwesend oder war das ein 4-Augen-Gespräch?
  7. @Mathias G. weil der Betrieb nicht für den BS-Besuch freistellt sondern diesen explizit verbietet, obwohl er den Schüler dafür angemeldet hat und somit eine Anwesenheitspflicht besteht? Welcher Verstoß gegen welche Regel kann welche arbeitsrechtliche Folgen haben? Bzw. je nach Anzahl der Fehltage und Handhabung durch die IHK besteht die Gefahr, dass die Zulassung zur AP daran scheitert. @WasnJetztLos wie ist denn der aktuelle Stand? Die Woche ist ja so gut wie rum...
  8. Kurzer Zwischenstand: Autorotate wollte zeitweise nicht so ganz, aber boot tut gut. meine Fingerabdrücke werden auch von diesem Scanner nicht immer zuverlässig erkannt die Benachrichtigungseinstellungen und ich sind noch immer nicht beste Freunde. FairEmail, aPager PRO und selbst WhatsApp ticken noch nicht ganz so, wie ich es gerne hätte. Aber ob das am Handy, der Androidversion oder nur an mir liegt ist noch offen... @Persaly Tasker automatisiert Abläufe nach selbst definierbaren Regeln.
  9. Deine Kollegnin darf sich gerne selbst einen Account hier anlegen und fragen. Das erspart Rückfragen und Vermutungen. Die Ergänzungsprüfung ist bei jedem Prüfungsdurchgang möglich, egal ob erster Versuch oder Wiederholungsprüfung. was meinst du mit "vergoldet"? Oder ist hier irgend eine Übersetzung schief gegangen?
  10. Warum? Weil alle Konzerne so handeln? Das glaube ich nicht, Tim... @Whitehammer03 frag ca ein halbes Jahr vor der Prüfung nach einem schriftlichen Vertragsvorschlag, gerne vorab als pdf per E-Mail um die Konditionen zu klären. Wenn da selbst nach monatlicher Nachfrage nix kommt bzw. dir bessere Alternativen vorliegen, solltest du deinen direkten Vorgesetzten fragen, ob er dich behalten will oder du ein anderes, dir - dann bitte auch dokumentenecht! - vorliegendes Angebot bei einem anderen Unternehmen wahrnehmen musst.
  11. Wie lange gibt's die schon? Wie gut kennst du ihn? Wie ist die Fluktuation? Wie viel bekommt er für einen neuen Kollegen? Wie passt rein beratender SAP-Consultant in dieses Umfeld? Wieso kommt er auf die Idee, dass du ohne jegliches SAP-Vorwissen für diese Rolle geeignet bist? Welche Informationen über sich stellt das Unternehmen auf der Homepage zur Verfügung? Falls meine schnelle Recherche korrekterweise 3 Standorte ergeben hat, wäre alleine diese Unterseite ein Grund gegen diese Firma - aber nicht der einzige.
  12. Einverstanden mit der Anpassung? Diese Türen könnte man ja mit einem Studium nach der Ausbildung immer noch öffnen. Alles im Konjuktiv.
  13. Ich formuliere um: es gibt keine rationale, objektiv überprüfbare Begründung. Es gibt nicht DEN SAP-Consultant - dazu hat @neinal schon einiges hier geschrieben. Das kommt zu 95% auf dich und deine Flexibilität an.
  14. Falls dem wirklich so wäre, würde ich mal nachfragen, weshalb jemand Firmenfremdes, der das gesamte Umfeld noch kennenlernen und eingearbeitet werden muss, mehr bekommt, wie jemand, der sofort voll einsetzbar ist. Erstelle dir DEINE Entscheidungsmatrix: Übernahme vs. Wechsel: vertragliche & reale Arbeitszeiten, Pendeldauer, Urlaub, Jahresbrutto, Reisetätigkeit, Weiterbildungen, ...

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung