Jump to content

neinal

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.033
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    53

neinal hat zuletzt am 4. August gewonnen

neinal hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über neinal

  • Rang
    Pöbelprinzessin

Letzte Besucher des Profils

6.167 Profilaufrufe
  1. neinal

    Nr. 352 - von Broten, Serien und Hulkwyn

    Moin. Festival unbeschadet überstanden. Geil wars
  2. Und das von jemandem, der im nachhinein seine Beiträge löscht Nur weil etwas in einem Buch steht, heißt es nicht dass es überall gelebt wird. Jeder von uns lernt in der Fahrschule, dass man beim Abbiegen blinken muss. Schau dich mal in der Welt um und stelle fest, wie viele Menschen nicht blinken, wenn sie Abbiegen oder die Spur wechseln.
  3. neinal

    Nr. 352 - von Broten, Serien und Hulkwyn

    Bist du hellseherisch veranlagt?
  4. neinal

    Nr. 352 - von Broten, Serien und Hulkwyn

    Moin. Hier ist es heute bisher recht angenehm. Mal abwarten wie es weiter geht.
  5. neinal

    Nr. 352 - von Broten, Serien und Hulkwyn

    Hier geht's auch. Nur gerade im Fresskoma.
  6. neinal

    Nr. 352 - von Broten, Serien und Hulkwyn

    Hat der Rest heute Hitzefrei?
  7. neinal

    Nr. 352 - von Broten, Serien und Hulkwyn

    Guten Morgen, diese Woche nur drei Tage arbeiten.
  8. Nein. Das ist quatsch. Weder falle ich Abends sofort ins Bett, noch fallen dafür mehrere Stunden an.... Ich fahre nicht so früh, weil ich es liebe so früh aufzustehen Aber wenn ich eine halbe Stunde oder Stunde später los fahre, brauche ich fast doppelt so lang zur Arbeit...^^ Deshalb sagte ich ja, dass es darauf ankommt wie man es sich legt. Ich hab kein Problem damit Montag - Donnerstag weniger freie Zeit zu haben. Dafür aber am Freitag mehr. Der Freitag Nachmittag ist Gedanklich für mich nicht unter der Woche. Das ist schon Wochenende. Sorry. Mein Fehler. Und nein. Ich sitze nicht im Rollstuhl oä. Dennoch gibt es Umstände die dazu führen, dass man vielleicht länger benötigt. Wobei ich 5 Minuten Duschen und 10 Minuten Frühstücken schon sehr kurz bemessen finde. Aber jeder, wie er will/kann.
  9. Traurig, dass du direkt von verplempern ausgehst. Ich weiß, dass ich länger brauche als der ein oder andere. Das hat aber seine Gründe. Und wenig mit "verplempern" zu tun. Auch total sinnvoll, wenn man gerade vor 4 Wochen einen neuen Job angefangen hat Und jemand der in München noch nicht nach einer Wohnung gesucht hat, sollte einfach mal die Füße still halten. Sagt niemand, dass ich nicht umziehen werde. Aber zum aktuellen Zeitpunkt definitiv nicht. Dein Hobbie suchst du dir selbst aus. Auch wenn du dich mit Freunden triffst, hast du dir das selbst ausgesucht. Das ist für mich selbstverständlich Freizeit. Aber Auto fahren zur Arbeit oder im Supermarkt den Wocheneinkauf erledigen hat für mich wenig mit Freizeit zu tun. Das sind einfach notwendige Dinge, die erledigt werden müssen. Oder ist Staubsaugen und Klo putzen dann auch "Freizeit"? Und wie schon erwähnt, arbeite ich unter der Woche lieber länger und dafür am Freitag nur kurz. Weil ich von mehr Stunden am Freitag für mich persönlich mehr nutzen raus ziehe, als eine Stunde unter der Woche. Außerdem arbeite ich viel mit Kollegen und Kunden zusammen. Die Pfeifen mir was, wenn ich um 15:30 den Abflug mache... ^^ Ich weiß aber auch gar nicht, warum wir hier diskutieren. Ich beschwere mich nicht. Ich habe es nur so festgestellt. Mir reicht meine Zeit. Und ich nutze mein Wochenende und die freien Tage intensiv. Aber am Ende sollte jeder sein Leben für sich optimieren. Und entschieden worauf er/sie wert legt.
  10. Mag ja sein, dass du in 45 Minuten nach dem Aufstehen in der Arbeit bist. Es gibt aber Menschen die Morgens erstmal Frühstücken, Duschen, etc. und sich dann erst auf den Weg zur Arbeit machen. Ich finde nicht, dass das viel mit "Freizeit" zu tun hat. Stunde pendeln ist in München nix außergewöhnliches. Das kann dir auch öffentlich passieren, wenn du in München wohnst und in München arbeitest ^^ Und ein Hörbuch im Auto auf der Autobahn hören, hat für mich absolut nix mit Freizeit zu tun. Die Stunde in der ich im Auto sitze kann ich mir NICHT frei einteilen und in dieser Stunde machen was ich will. Und das bedeutet für mich FREIZeit. Zeit für Haushalt, Einkaufen, etc. habe ich bewusst in meiner Rechnung nicht als Zahl aufgeführt. Das sind ja auch nicht Dinge, die man jeden Tag macht. Aber in der Regel habe ich unter der Woche, wenn ich Zuhause bin ca. 3-4 Stunden bis ich wieder schlafen gehe. Viel ist das halt nicht.
  11. neinal

    Nr. 352 - von Broten, Serien und Hulkwyn

    Ich bin nur ein humorvoller Mensch
  12. neinal

    Schwierige Bewerbersuche

    Echt jetzt?
  13. Das empfinden von Freizeit ist auch manchmal etwas subjektiv. Finde ich. Beispielhaft mal mein Tagesablauf: Ich stehe um 5 auf. Bis ich fertig bin und aus dem Haus gehe, dauert es ca. 1,5 Stunden. Fahrt zur Arbeit ca. eine Stunde. Dann 8-9 Stunden arbeiten + eine Stunde Pause und wieder eine Stunde Heimweg. Sind wir bei 12,5 bis 13,5 Stunden. Bei 6-7 Stunden Schlaf, bleibt da nicht mehr viel. Wenn man dann noch den Wocheneinkauf, die Wäsche, Haushalt, etc. machen muss, bleibt da tatsächlich nicht viel Zeit. Aber: Ich versuche Freitag früher zu gehen. Dementsprechend arbeite ich quasi unter der Woche für Freitag vor. Außerdem nutze ich mein Wochenende komplett aus und versuche die Zeit sinnvoll zu nutzen.

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung