Jump to content

Ulfmann

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.209
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    14

Ulfmann hat zuletzt am 23. März gewonnen

Ulfmann hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Ulfmann

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ulfmann

    Gibt es hier Fitness Experten?

    Das war auch mein erster Gedanke. Neben der Tatsache, dass mir die ganze Gramm-Zählerei viel zu nervig wäre, würde ich vermutlich nach kurzer Zeit bekloppt werden, weil ich jetzt dieses nicht darf und jenes vergessen habe aufzuschreiben. Leute, ihr braucht doch keine Tabellen, Formeln und Programme, die euch sagen, wann ihr was an Nahrung zu euch nehmen dürft. Wer vernünftig Sport treibt, nimmt nicht zu. Und wer ein paar Grundregeln bei der Wahl der Lebensmittel, die hier schon aufgezählt wurden, beachtet schon gar nicht. Und erst Recht, wenn man auf Muskelaufbau aus ist. Man darf da auch nicht unterschätzen, wieviel Energie eine trainierte Muskulatur im Ruhezustand verbrennt. Ich mach das seit grad mal 1,5 Jahren (mal mehr mal weniger enthusiastisch), aber 2x die Woche im Schnitt. Und das nahezu ohne Cardio. Und ohne Kalorien zu zählen. Ich esse, wenn ich Hunger habe (achte allerdings auf erhöhte Eiweißzufuhr), ich esse auch viel, wenn ich großen Hunger habe und ich trinke sogar ab und zu Alkohol. Trotzdem ging das Bäuchlein zurück und die Muckies wurden größer. Ich find das genau richtig so und es macht mir Spaß. Sicher kann man immer bessere Ergebnisse mit mehr Disziplin und härterem Training erzielen, aber man kann sich auf der anderen Seite auch verrückt machen und auf der Stelle treten. Wenn die App einem sagt "Klasse, diese Woche 110% deiner zugeführten Energie verbrannt" aber man gar nichts an Resultaten sieht, kann es das auch nicht sein.
  2. Naja das mit dem "kostenlos fahren" war ja auch nur ein Beispiel für einen Streik, der eben nicht auf den Schultern des kleinen Mannes ausgetragen wird. Dann werden eben alle Fahrkarten Automaten gehackt, dass die Ticketausgabe ohne Münzeinwurf funktioniert oder so
  3. Warum streiken Gewerkschaften in Deutschland eigentlich immer so, dass die komplette Öffentlichkeit möglichst großen Schaden hat? In Japan z.B. streiken Busfahrer indem sie kein Geld von Fahrgästen annehmen. Alles fährt wie immer, nur hat das Unternehmen massive Einnahmeausfälle, weil alle kostenlos fahren dürfen. Den Effekt finde ich viel konstruktiver.
  4. Ulfmann

    Lob und Arbeitsumgebung

    Das ist manchmal sehr subjektiv. Ich hab neulich für unseren Customer Support ein CSV Import in deren Admin-Interface integriert. Feedback vom Benutzer: Die Mädels haben sich wie Bolle gefreut und wären mir fast um den Hals gefallen, als sie das benutzen konnten. Feedback Code Review: Jo passt, cool. Aber auch, wenn man Fehler macht, reißt einem hier niemand den Kopf ab. Sehe ich komplett genauso! Ich finde unser Büro ist schon sehr lässig eingerichtet. Es gibt viele Sofas, auf denen nachmittags die Leute mit Laptops sitzen, eine ziemlich große Küche, wo sehr viel Kontakt und Austausch stattfindet (der Kicker steht da auch) und wir haben auch eine snooze Ecke, wo man auch mal die Beine hochlegen oder gar mal einen Moment die Augen zumachen kann. Wird alles gern genutzt und ich denke, da ist niemand, der da sagt "Meh, alles überflüssig." Was die Kollegschaft betrifft - naja ich verstehe mich soweit mit so ziemlich jedem. Bei uns herrscht ein sehr hilfsbereiter, freundlicher und positiver Umgang miteinander. Der Kreis der Leute, mit denen ich "auf einer Wellenlänge bin" und z.B. auch ein Bier trinken gehen würde, ist allerdings sehr klein. Das finde ich aber zum Einen nicht so wild und zum Anderen auch ganz normal.
  5. Guten Morgen! So Dank der Bahnstreiks sitze ich jetzt mit Kaffee im Home Office und düse erst nach dem Mittag ins Büro. Ich bin wirklich froh darüber, dass das so unkompliziert bei uns funktioniert. @Yannick Das klingt doch sehr gut! Dann drücke ich mal weiterhin die Daumen.
  6. Ulfmann

    Wenn man als Coder den Fehler nicht findet...

    Stimmt. War hier bei uns früher auch so und ich hab mich jedes Mal tierisch darüber aufgeregt, wenn es denn heißt "Oh, diesen Bug hat im Code Review niemand entdeckt und auch beim click-testing ist das nicht aufgefallen. Jetzt mussten wir das zu dritt einen Tag lang fixen." (+ Review und Deploy). Was jetzt mehr Zeit bzw. Geld frisst... naja. Aber es stimmt natürlich, wenn die Datenstruktur zu komplex ist und es bisher nicht einen Unit- oder Integrationtest gibt, hätte ich wohl auch keinen Bock, damit anzufangen. Das würde ich jetzt gar nicht mal an Quereinsteiger/Anfänger festmachen. Aber dann geht natürlich richtig viel Zeit drauf.
  7. Ulfmann

    Wenn man als Coder den Fehler nicht findet...

    Hi, ich weiß nicht so ganz, ob die ganzen Verweise auf IDEs und Plugins hier so hilfreich sind oder ob es nicht viel mehr um generelles Vorgehen und Erwartungshaltung geht. Es macht sicher total Sinn, sich sehr gut mit seinem Editor / IDE auszukennen und soviel wie möglich rauszuholen, aber mir sind die Ratschläge alle etwas zu speziell. Mir persönlich hätten Tips für Visual Studio oder C# herzlich wenig genützt, da ich mit beidem nicht arbeite. Aber nix für ungut! Zum Thema: Wie sieht es denn mit eurer Testabdeckung aus? Lässt dich das Problem durch einen Test reproduzieren? Gerade in einer großen Codebase ist das (für mein Verständnis) unerlässlich. Ansonsten: wenn ich das Gefühl habe, dass mir ein Bug lachend zuwinkt und ich nur zu blöd bin, schnappe ich mir jemanden und erkläre ihm das Problem. In 90% der Fälle fällt mir beim Reden / Demonstrieren die Lösung auf.
  8. Solche Einschätzungen können aber subjektiver nicht sein. Ich finde z.B. Blutabnehmen oder Spritzen allgemein überhaupt nicht schlimm. Also vorausgesetzt sie werden in die Haut gepiekt und nicht ins Auge. Zahnarzt käme schon wieder drauf an, was gemacht werden muss. Aber hat nicht jeder irgendwas, wo man sich stattdessen lieber freiwillig einen rostigen Nagel ins Knie hämmert?
  9. Oversized? Ich hab mir die beiden Weisheitszähne oben nur unter Vollnarkose entfernen lassen Und das hat vielleicht eine Minute gedauert. Dabei geht es mir gar nicht um den Schmerz, sondern eher um die Wahrnehmung, dass da einer Teile von dir entfernt. Dieser Druck, das Ruckeln, das Kratzen. Ja oder halt den Bohrer im Auge. Baah! *schüttel*
  10. Ich hätte da wohl ein enormes Problem, bei so einer Aktion ruhig zu bleiben. Ich nehme mal an, es ist auch nicht möglich, diesen Eingriff unter Vollnarkose zu machen?
  11. Guten Morgen @dgr243 Mensch das klingt echt toll, freut mich sehr für dich. Das muss dann aber auch in einem dunklen Kellerraum einer verlassenen Fabrik passieren, wo nur eine Glühbirne von der Decke hängt und der Arzt sabbert und hat seit 4 Monaten den gleichen Kittel an. Also so stell ich es mir jedenfalls vor.
  12. Innenliegende Balkone oder so ne Loggia find ich ja noch okay. Aber ein Innenbalkon? Wow. Als nächstes kommen dann in der ganzen Wohnung deckenhohe LED Fenster?
  13. Glückwunsch @neinal Wann ist Umzug? Ich hoffe ja, dass ich nie wieder umziehe. Na vielleicht noch einmal zurück an die Ostsee. Dann sitze ich den ganzen Tag am Strandaufgang oder auf der Seebrücke mit Pfeife und Flachmann und verkündige allen blöd guckenden Touristen, dass Neptun sie alle holen kommt
  14. Guten Morgen. Jetzt wo du es erwähnst... Naja nö, so richtig gebessert hat sich da offensichtlich nichts. Sie versteht aber das Problem, sieht es auch ein, redet sich aber raus. Ich mach da jetzt auch kein Drama draus, wir haben das gestern nochmal geklärt und nun ist wieder Ruhe. Die nächsten Orangenschalen, die ich da finde steck ich ihr aber in die Socken-Schublade. Ach so und ihre Freundinnen sind da leider eine sehr schlechte Referenz. Die Karre von ihrer besten Freundin sieht z.B. aus wie eine Messi-Wohnung. Total liebe Frau, ich hab sie auch super gern, aber bei Sauberkeit im Auto wüsste ich keine falschere Ansprechpartnerin @Ganymed Kannst du versuchen, das irgendwie zu fotografieren bzw. zu belegen? Denn dann ist ganz klar dein Nachbar für den ganzen Scheiß haftbar https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__833.html Also ist auszuschließen, dass das keine anderen Katzen sind? Wie unglaublich geil ist die Vorstellung bitte? *Kriegstagebuch-Stimme* Bis jetzt ist alles ruhig im Krisengebiet. Die wachende Scharfschützin liegt auf der Lauer. Doch dann: Pfotengeklacker auf dem Autodach. Die Augen verkleinern sich. Der Zeigefinger legt sich langsam um den Abzug. Die Sinne sind geschärft, der Gegner im Visier. Jetzt nur die richtige Sekunde abwarten... Ausatmen und... pffffffffsccchhhht 💦💦Hahahaaa! Der Volltreffer wird unter lautem Gejohle zelebriert. Der Gegner zieht sich geschwächt zurück und die Scharfschützin kehrt in die Kaserne ein.

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung