Zum Inhalt springen

Gehaltsvorstellung IT-Systemadmin + Auslandsreise 2x im Jahr


Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

habe mich gerade mit einer Pers. Vermittlung unterhalten.

Die haben eine Vakanz im Portfolio als IT-Systemadministrator.

Kurze Info zu mir,

bin 24 Jahre alt, nach der Ausbildung noch 2,5 Jahre im Ausbildungsbetrieb gearbeitet. Danach (Seit März) als IT-Admin in einem mittelständischen Unternehmen.

Gehalt liegt bei 34000€.

Angegeben habe ich 37000€. Er meinte wir kommen auf jeden Fall über 40000€.

Was dürfte man für die Stelle verlangen?

•Installation und Konfiguration von Windows Servern und Netzwerken sowie die Optimierung der Systemumgebung

•Durchführung der Releasewechsel und Einspielen von Updates

•Ansprechpartner für die verschiedenen Fachbereiche/ Standorte sowie für externe Dienstleister

•Evaluierung und Realisierung von Lösungsmöglichkeiten nach erfolgreicher Fehleranalyse

•Stabilitäts- und Verfügbarkeitssicherstellung des Netzwerks

•Leistungsgerechte Vergütung bei einer 40h-Woche

•Flache Hierarchien sorgen für kurze Entscheidungswege

•Attraktive Weiterbildungsmöglichkeit für Ihre persönliche und fachliche Entwicklung

•Handlungs- und Gestaltungsspielraum für Ihre persönliche Selbstverwirklichung

Ihr Profil:

•Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik bzw. eine entsprechende Ausbildung

•Einschlägige Berufserfahrung in der Administration von windowsbasierten Systemen

•Gute Kenntnisse in den Bereichen Netzwerkadministration, XML und EDI

•Erfahrung im Virtualisierungsumfeld (XEN) sind wünschenswert

Bei den fett markierten Themen habe ich keine Kenntnisse.

Hinzu kommt 1-2x Auslandsreise im Jahr.

Arbeitsort -> Rhein-Neckar Kreis

Grösse der Firma ca. 200

Branche der Firma -> Spedition

Arbeitsstunden pro Woche -> 40

Gesamtjahresbrutto ?

Anzahl der Monatsgehälter ?

Anzahl der Urlaubstage --> 27

Sonder- / Sozialleistungen ?

Danke und Gruß

Bearbeitet von Sonnyblack219
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Wichtiger als die Frage nach dem passenden Gehalt finde ich, ob es für Deinen Lebenslauf gut ist, dass Du Dir nach so kurzer Zeit im Unternehmen wieder eine neue Arbeitsstelle suchst. Sollte der Job bei einem neuen Arbeitgeber nicht passend sein und ihr trennt Euch innerhalb der Probezeit voneinander, wäre in Deinem Lebenslauf wenig Kontinuität ersichtlich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung