Jump to content
  • 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

VMware

Frage

moin leute,

kurze frage, für die, die sich besser damit auskennen:

Wie kann ich am besten Virtuelle maschinen administrieren wenn ich mit vmware arbeiten muss (ausgenommen über den Browser)- das tool VMware vSphere gibt es wohl nicht mehr.

Ich blicke nur bei den ganzen gedöns an Produkten von vmware selbst nicht mehr so recht durch...

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

3 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 0
Gast NMeoir

Wenn du eine vSphere Infrastruktur administriert, dann bleibt grafisch dir nur die Weboberfläche. Der Desktop Client wurde jetzt - insbesondere seit 6.7 - durch den HTML5 Client abgelöst. Eine andere Möglichkkeit ist PowerCLI - eignet sich vor allem wenn man Tasks automatisieren möchte.

Im Alltagsbetrieb nimmt man sowohl die Weboberfläche als auch PowerCLI, kommt immer darauf an, was man machen möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Hi,

offiziell kannst du VMware vSphere über die Weboberfläche oder über die PowerCLI administrieren. Ansonsten musst du auf ein Third Party Tool zurückgreifen oder dein eigenen Client entwickeln.

Zitat

Ich blicke nur bei den ganzen gedöns an Produkten von vmware selbst nicht mehr so recht durch...

Was hat den die Art der Administration von vSphere mit den anderen Produkten von VMWare zu tun?

VMware vSphere (auch ESXi genannt) ist der Bare-Metal Hypervisor und das Hauptprodukt von VMware. Es gibt dann noch  Erweiterungen wie z.B. das vCenter, mit dem du ein Cluster erstellen kannst oder Horizon, mit dem du VDIs erstellen kannst.

bearbeitet von Exception

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 1 Stunde schrieb Gast NMeoir:

Wenn du eine vSphere Infrastruktur administriert, dann bleibt grafisch dir nur die Weboberfläche. Der Desktop Client wurde jetzt - insbesondere seit 6.7 - durch den HTML5 Client abgelöst. Eine andere Möglichkkeit ist PowerCLI - eignet sich vor allem wenn man Tasks automatisieren möchte.

Im Alltagsbetrieb nimmt man sowohl die Weboberfläche als auch PowerCLI, kommt immer darauf an, was man machen möchte.

Danke - vielen vielen Dank- das ist die Information die ich brauche...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung