Zum Inhalt springen

Butter bei die Fische


Empfohlene Beiträge

So Kinders,

jetzt ist abend, wir haben uns aus Frust einen gesoffen oder sind gerade dabei (so wie ich ;) ) und der erste Rauch ist verflogen und alle haben sich wieder beruhigt.

So, jetzt laßt uns doch besser wieder sachlich weiter diskutieren, wie sonst üblich hier im Forum.

Soll heißen:

a) Fakten sammeln

Gut, das scheint im Moment noch nicht zu gehen, da ja noch nicht mal ZPA und IHK sich einig sind, wann denn jetzt nachgeschrieben wird oder was gewertet wird. Also hier heißt es: erstmal 2-3 Tage abwarten bis auch wirklich bestätigte Informationen vom ZPA und der IHK zur Verfügung stehen.

Man könnte aber vielleicht feststellen ob das jetzt ein Präzedenzfall ist oder nicht.

B) Gemeinsam ein fachliches und sachliches Vorgehen überlegen und vielleicht Vorschläge machen (wie`s hier z.B. Armand2k mal zusammengefasst hat mit Vorschlägen zur Ausbildungsverbesserung), wie so etwas in Zukunft vermieden werden kann. Hier sind vielleicht auch die Mods gefragt, 1-2 Tage vor Prüfungen etwas mehr auf`s Forum zu achten und vielleicht "suspicious Links" wieder zu löschen. Auch wenn`s noch so schön ist, vorher zu wissen was drankommt.

Aber da sind wir auch alle gefragt, in der Form daß solche Links nicht durch 1000 Foren gepostet werden. Wenn´s jemand gefunden hat, dann mailt`s eurer Klasse oder macht ne Telefonkette und gut ist. Also Ball immer schön flach halten.

Und vielleicht auch überlegen, wie so etwas auf Seiten des ZPA / der IHK zu verhindern ist.

Mein Vorschlag: Der ZPA erstellt eine Themenliste (ähnlich der von U-Form) aus der sich dann regional Prüfungserstellungsausschüsse Fragen entnehmen. Damit wäre z.B. auch das Problem gelöst daß alle Welt schreit: "Das was in der Prüfung kam habe ich nie gemacht, ging an allem vorbei was ich gelernt habe bla bla bla..."

2 Fliegen mit einer Klappe ;)

Daß Prüfungen auch in Zukunft vorher im Internet stehen werden, ist auch klar. Zumindest bei der jetzigen Ausbildungsstruktur.

c) Wenn klar ist was gewertet ist und was nicht und wenn doch in welcher Form sollten wir uns vielleicht mal zusammensetzten und eine Art "Protestschreiben" verfassen (falls nötig), eine Art Musterbrief, den sich jeder herunterladen kann und nur noch unterschreiben braucht, der dann an die IHK und den ZPA geht. Oder sowas in der Art.

Oder falls es ganz hart kommt laßt uns überlegen welche Rechtsmittel man einlegen kann, z.B. Stichwort Verdienstausfall; wenn die Prüfung so spät angesetzt wird, daß die Ausbildung "offiziell" 2 oder 4 Wochen länger dauert und man dann halt nur sein Lehrlingsgehalt bekommt (anstatt wie geplant ein "voller" Monatslohn).

Oder gegen eine Unterschiedliche Geltung der GA2 und des WiSo Teils in verschiedenen IHK`s (so wie es im Moment aussieht).

So. Ich habe fertig.

Und nu Schluß mit gekeife und genöhle und gejaule und wie auch immer. Laßt uns weiter konstruktive Vorschläge hier verbreiten anstatt Links die zur Prüfungsannulierung führen ;)

Die Prüfung müssen wir eh schreiben.

der Captain

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung