Zum Inhalt springen

XWave7000 Soundkarte 5.1


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi, ich hab mir so ne billige XWave7000 Soundkarte mit nem CIM8738 Chipsatz gekauft.

Jaja die meisten werden gleich schrein "Hau weg den Mist", aber mir reichts eigentlich aus.

Auf jeden Fall ist das Teil Surroundfähig, das heisst ich hab folgende Klinke-Anschlüsse:

- Front Out (2 Boxen angeschlossen)

- Rear Out (Auch 2 Boxen angeschlossen)

- Subwoofer (nix dran)

- Line In

- Mic In

Mein Problem ist jetzt, dass er NUR auf den Front-Speakern was ausgibt.

Ich hätt aber gern, dass er beim ausgeben der Stereo-Signalen(z.B. nen MP3 über Winamp) die Rear-Speaker AUCH anspricht!

In meinen Sound-Einstellungen habe ich bereits Surround ausgewählt, aber im Endeffekt will ich ja gar kein Surround, sondern dass er einfach alle Soundsignale auf Front und Rear gleichzeitg ausgibt.

Weiß jemand wie ich das realisieren kann?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hoi,

Vorab Anmerkung : Bin nicht "die meisten" ABER

"Hau weg den Mist"
Also : Worauf wartest du ? ? ? ;)

Nee, nu mal im Ernst...

Bei deiner Aufzählung der angeschlossenen Geräte gefallen mir vor allem ein paar Punkte nicht :

Wo hast du denn die Boxen angeschlossen, direkt an der Karte ?

Ich kenn das bisher nicht, mags aber geben das man die ganzen Anschlüsse direkt an der Karte hat, habe leider bisher kein Bild der Karte finden können im Inet.

Allerdings macht mich ebenso etwas stutzig wo denn dann der "Center" & "Line Out" auf der Karte geblieben sind.

5.1 = 5 Boxen + 1 Subwoofer im Normalfall angeschlossen

Ich sehe bei dir aber nur 4 Boxen angeschlossen, abgesehen davon kann es vielleicht sein das die Boxen das gar nicht unterstützen ?

Wieso "Line Out" auf der Karte fehlt, könnte ich mir höchstens noch so erklären ( in Anlehnung an mein System zuhause )

Dort hab ich auf meiner Soundkarte den Line Out welcher in meinen Subwoofer geht, die Boxen sind wiederum alle über die verschiedenen Chinchanschlüsse REAR, FRONT, CENTER am Subwoofer angeschlossen.

Eventuell hängt das auch mit Analog Out / Digital Out Anschluss zusammen, ich hab ja auch beide auf der Karte drauf.

Also wenn das alles mit den Boxen usw bei dir richtig ist und dort nichts fehlt, würde ich sagen dass du mal eventuell mitgelieferte Treiber sowieso und Konfigurationssoftware, sofern vorhanden mitinstallierst, dort kann man dann normalerweise die Einstellungen zu den angeschlossenen Boxen machen. Eventuell noch in Windows Soundeinstellungen suchen und durchchecken.

In meinen Sound-Einstellungen habe ich bereits Surround ausgewählt, aber im Endeffekt will ich ja gar kein Surround, sondern dass er einfach alle Soundsignale auf Front und Rear gleichzeitg ausgibt.

Na wenn du 5.1 Sound willst, dann haste aber im Normalfall Surround Sound, somit willst du ihn doch, denn 5.1 bedeutet ja dass die Signale gesplittet und auf die entsprechenden Satelliten gegeben werden.

Ansonsten wären noch ein paar weitere allgemeine & System Infos nicht schlecht.

Nasher

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, alle Anschlüsse für die Boxen sind an der Karte.

Hier ist ein bild: xwave7000pro.jpg

Aber das SPDIF Modul, was man über der Karte sieht, hab ich nicht.

Insgesamt sind auf der Karte 3 Ausgänge:

- Front Speaker

- Rear Speaker

- Und halt Center für den Subwoofer

Damit hier keine Missverständnisse entstehen:

Ich habe keine Dolby Surround Boxen, sondern nur 2 Stereo-Speaker(also insgesamt 4 Boxen).

Der "Line Out" ist schon da, der nennt sich halt hier "Front Speaker", aber ich hätt gern auch die "Rear Speaker" als Line out.

Die Mitgelieferte Software kann alle Ausgänge ansprechen, sodass bei mir aus allen Boxen was rauskommt, aber ich will dass Windows das auch kann!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung