Zum Inhalt springen

PC-Vergleich und Empfehlung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

hi,

ich habe folgende angebote für pc's, was meint ihr dazu und welchen würdet ihr empfehlen?

1.

* AMD Athlon XP 2400+ Prozessor

* Arbeitsspeicher: 256 MB DDR-RAM

* Sound, Grafik und LAN on Board

* Festplatte: 40 GB HDD 7200 rpm

* Betriebssystem: Caldera-DOS

416,44 Euro

2.

2,0 GHz Intel Celeron FSB 400

Mainboard AOpen MX46-533GN

256 MB DDR - SDRAM

30 GB Festplatte

DVD-ROM 48/16 fach

VGA shared bis 64 MB

10/ 100 LAN & Sound on Board

Caldera DOS

inkl. Tastatur & Maus

346,84 Euro

3.

CPU AMD Athlon XP 2000+

1667 MHz / Socket A / FSB266

Lüfter CPU Sockel A, 2800+ (AVC)

SIMM DDR 128MB/PC266/CL2

Floppy Teac 1.44/FD235HF-C110 (ohne Ser.Nr.)

Audiokabel universal 90cm

Kabel ULTRA ATA 60cm 3 Abgriffe

Geh. Chenbro ATX Vario Midi-T AN6482 ohne Netzteil

Lüfter Gehäuse 80x80x25mm (Sunon/ICE)

Farbblende Vario Tower/Midi "ROT"

Netzteil ATX "Fortron" 250W P4 Silent

FSP 250-60GTV(LN )/ PFC/ 230 Volt

ASUS A7N266-VM-SE/AMD/LAN/VGA/SWA/µATX/bulk*** 2x DDR-RAM PC200/PC266, nonECC, max. 1GB

1x AGP4X, 3x PCI

integrated GeForce2 MX Graphics (IGP-64)

1 Port RJ-45 Realtek RTL8201L (10/100 Mbps)

HDUEN 40.0GB Maxtor 2F040J0 / 5400rpm ***

CD ENH LG 52x R852x B bulk

Kabel ULTRA ATA 45cm 3 Abgriffe

Tastatur Silitek deutsch PS2/Win95/Euro

T LOGI X-Line Wheel Mouse M-S69 PS/2 OEM

XINU Maus Pad

PC Handbuch dt. (Neutral)

Software: Zweckform DesignPro 2000***

Garantie 24 Monate

393,24 Euro

4.

2,0 GHz Intel Celeron FSB 400

Mainboard AOpen MX46-533GN

256 MB DDR - SDRAM + 256 MB beigelegt

30 GB Festplatte

DVD-ROM 48/16 fach

VGA shared bis 64 MB

10/ 100 LAN & Sound on Board

Caldera DOS

inkl. Tastatur & Maus

388,60 Euro

5.

- AMD Athlon XP 2400+ Prozessor

- Kühlkörper: Coolermaster SA3400+ Silent

- Arbeitsspeicher: 256 MB DDR-RAM

- Motherboard: Asrock K7VM2 ATX

- Sound, Grafik und LAN on Board

- MidiTower, 2x Side USB 2.0

- Gehäuselüfter: 80 x 80 mm Silent

- Festplatte: 40 GB HDD 7200 rpm

- DVD-Laufwerk

- Floppy-Laufwerk

- Betriebssystem: Caldera-DOS

316,44 Euro

Vielen Dank für eure Tipps.

Grüsse Zulunda

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

nehme diesen pc noch dazu:

6.

CPU: Intel Celeron 2000 MHz, Sockel-478, Cache 128 kB

Kühler: CPU in the Box, incl. Lüfter

Gehäuse:Miditower, Casetek, C-1016-BS, High-End Ausführung, schwarz-silber oder weiss-blau

Netzteil: 350 Watt Silver-Power, SP-350-PSF, 2x Lüfter, Low-Noise

Mainboard: Asrock, P4I45D, Sockel-478, ATA-100, 4xUSB-2.0

Festplatte: 80GB Maxtor, 6Y080L0, 7200 rpm, ATA-133 Speicher: 512 MB DDR-RAM, PC-2700, PC-333

Grafikkarte: Nvidia, GeForce-4-MX440, 64 MB, 8x AGP, TV-out, passive Kühlung

Soundkarte: 5.1 Soundkarte, on Board

DVD-ROM: 16x/48x DVD-ROM, Toshiba, SDM-1712, bulk

Tastatur: Logitech, Internet Tastatur, Multimedia-Keys, PS/2

Maus: Logitech, Optical Wheel Mouse Floppy: 1.44 MB Floppy, Teac LAN: 10/100 Mbit, Netzwerkkarte, on Board, DSL-fähig

Preis: EUR 460,00

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also auf die Celerons würde ich schonmal komplett verzichten, da die Prozessoren so ziemlich das langsamste sind, was Intel momentan zu bieten hat. Ein Athlon ist da schon eher was, da sind eigentlich alle der Angebote ganz gut.

Bei den OnBoard-Grafiklösungen würde ich ein wenig drauf achten, welche Chips das sind und ob die eigenen Hauptspeicher haben oder etwas vom RAM abknapsen.

Welches Betriebssystem willst du denn drauf laufen lassen? Da die Angebote ja fast alle nur 256 MB RAM haben, solltest du auf jeden Fall nochmal 256 aufrüsten - für Bildbearbeitung und allein schon Windows XP (falls das dein Betriebssystem sein soll) sind 256 allein IMO schon etwas wenig.

Ach ja, und die Festplatten könnten bei fast allen Angeboten auch mit der Zeit etwas knapp werden...

Hier mal meine Kommentare zu den einzelnen Angeboten:

1

+ guter Prozessor

- sehr magere Angaben zur Ausstattung, könnte so einiges fehlen...

2

- Celeron zu lahm

- Festplatte eindeutig zu klein.

3

+ scheint gut aufrüstbar zu sein

+ vollständig ausgerüstet

- Prozessor nicht der allerschnellste

- viel zu wenig RAM

- recht schwaches Netzteil

4

+ genügend RAM (aber wieso 256 drin und 256 beigelegt?)

- Celeron zu lahm

- zu kleine Festplatte

5

+ guter Prozessor

+ klingt vollständig

6

+ große Festplatte

+ genügend RAM

+ ganz brauchbare Grafikkarte

+ ziemlich gute Ausstattung

- Celeron zu lahm

Fazit: Ich würde entweder zu Nummer 5 greifen und da noch 256 MB RAM nachrüsten oder klären, ob du den Rechner nr. 6 auch mit Athlon und passendem Mainboard statt des Celerons bekommen kannst.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

habe jetzt vollgenden bestellt:

cu PC Business Line 2000+

AMD Athlon XP 2000+ Prozessor

256 MB DDR RAM DDR333/PC2700

40 GB Festplatte

DVD-ROM Laufwerk 16x/48x

Nvidia GeForce 4 Grafikkarte MX440 64MB

10/100 MBit Netzwerkkarte

schwarzes MidiTower Gehäuse mit Front USB und Audio

geräuscharmer CPU-Lüfter mit Kupferkern

2 Jahre Herstellergarantie

für insgesamt 491,-- Euro (Versand u. Verpackung ist im Preis schon dabei)

und aufrüsten kann ich immer noch, wenn ich mal wieder zuviel geld habe.

vielen dank für eure hilfe

grüsse zulunda

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung