Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Windows XP Explorer --> Windows 2000 look?

Empfohlene Beiträge

Moin!

Eben kam ein Kollege vorbei, der seinen Windows XP Explorer auf W2K-Einstellungen haben möchte:

Problem sind Bilder, mpegs und mp3s. W2K-Explorer mit aktivierter Webansicht generiert im Explorer zwischen Baum (links) und Dateiliste ein Vorschaubild (bei Video- / Audio-Dateien auf dem Windows Mediaplayer basierend). Das will der User auch unter Windows XP. Da krieg ich das aber nur mit der Miniaturansicht hin. Ist nicht gewollt, die Dateiliste mit Details soll erhalten bleiben, unter anderem, weil die Miniaturansicht recht langsam ist.

Ist meine Beschreibung soweit klar? Gibt es eine Lösung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ansonsten: www.winhelpline.info < Win2k / XP Faq > Tipps/Tricks , da steht wie man die XP Animationen und allen schnick schnack wegmacht usw.

ICh glaub, du hast mich falsch verstanden, der User will die Funktionalität, die der W2K-Explorer für Bilder, Videos und Audiodateien hat, auch unter XP nutzen. also keinen Schnickschnack ausschalten, sondern zusätzlichen Schnickschnack einschalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du willst also die Vorschau der Bilder/videos die es bei win2k in der webansicht für die "Symboldarstellung der Dateien" gab, bei XP auch haben, nur hier geht diese Vorschau nur wenn die Ansicht auf Miniaturansicht steht!? Was er nicht will!

Wenn sich diese Vorschau nicht anders zu aktivieren ist, und du schon alles durchgesucht hast an Einstellungen, gehts es wohl nicht.

Überhaupt ist die Vorschauansicht mal für die katz, überzeug ihn liebes alles optimal auf schnelligkeit usw. einzustellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Du willst also die Vorschau der Bilder/videos die es bei win2k in der webansicht für die "Symboldarstellung der Dateien" gab, bei XP auch haben, nur hier geht diese Vorschau nur wenn die Ansicht auf Miniaturansicht steht!? Was er nicht will!
Naja, ist halt Vorgesetzter...

Unter anderem will er halt das Mediaplayer-Plugin auch nutzen, so dass in dem Vorschaufenster links neben der Dateiliste auch gleich die Video- oder Audio-Datei angespielt werden kann.

Überhaupt ist die Vorschauansicht mal für die katz, überzeug ihn liebes alles optimal auf schnelligkeit usw. einzustellen.
Das ist hier nicht die Diskussion.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn du dich aber gut mit Windows schon auskennst und so eine Einstellung nicht findest, geht es eben nicht, oder du googelst halt mal.

Auch für mich als alten Hasen gibt es noch Sachen, die ich nicht kenne.

Da kann er noch so vorgesetzt sein wie er will, er kann nicht alles haben.
Da der aber auch aus der IT-Branche kommt, möchte ich in diesem Punkt aber sichergehen.

Kann der Thread jetzt bitte wieder zum Thema zurückkommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung