Zum Inhalt springen

Bitte Bewerbung bewerten und eventuell verbessern ! DANKE :)


Empfohlene Beiträge

Halli Hallo,

ich möchte mich an einer Berufsfachschule bewerben und habe gerade meine erste Bewerbung verfasst. Ich bin überhaupt garnicht zufrieden, sitz aber davor und habe eigentlich nur ein großes FRAGEZEICHEN vor mir :confused:

Wäre nett wenn sich jemand mal meiner annehmen könnte, danke im vorraus!

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als staatlich geprüfter Wirtschaftsassistent ( Fachrichtung Informationsverarbeitung )

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach Beendigung meiner Schullaufbahn habe ich zunächst praktische Erfahrungen in der Arbeitswelt gesammelt, um mir genaue Vorstellungen über eine spätere Berufsausbildung zu machen. Ich habe mich nun entschieden, mich für eine Ausbildung als staatlich geprüfter Wirtschaftsassistent ( Fachrichtung Informationsverarbeitung ) bei Ihnen zu bewerben.

Meine Aufmerksamkeit für diesen Beruf wurde geweckt, weil ich mich seit Jahren viel mit dem Computer beschäftige und Interesse am Programmieren gefunden habe, so dass ich mich auch in meine Freizeit mit diesem Thema befasse. Die Freude an der Computertechnik und eine Ausbildung zum staatlich geprüften Wirtschaftsassistent ( Fachrichtung Informationsverarbeitung ) an Ihrer Schule, verbinden in idealer Weise Hobby und Beruf miteinander.

Leider spiegelt sich die Motivation diesen Beruf zu erlernen nicht in meinem letzten Zeugnis wider. Durch die aufgeführten praktischen Tätigkeiten habe ich aber an persönlicher Reife gewonnen und kämpfe jetzt um einen interessanten Ausbildungsplatz.

Sollten meine Bewerbungsunterlagen ihr Interesse geweckt haben, würde ich mich sehr über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freuen..

Mit freundlichen Grüßen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Halli Hallo,

ich möchte mich an einer Berufsfachschule bewerben und habe gerade meine erste Bewerbung verfasst. Ich bin überhaupt garnicht zufrieden, sitz aber davor und habe eigentlich nur ein großes FRAGEZEICHEN vor mir :confused:

Wäre nett wenn sich jemand mal meiner annehmen könnte, danke im vorraus!

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als staatlich geprüfter Wirtschaftsassistent ( Fachrichtung Informationsverarbeitung )

Sehr geehrte Damen und Herren,(Der Namen eines Ansprechpartners oder Ansprechpartnerin macht sich besser oder wie wäre es mit "Guten Tag Herr xxxx")

nach Beendigung meiner Schullaufbahn habe ich zunächst praktische Erfahrungen in der Arbeitswelt gesammelt (welche praktischen Erfahrungen ?), um mir genaue Vorstellungen über eine spätere Berufsausbildung zu machen. Ich habe mich nun entschieden, mich für eine Ausbildung als staatlich geprüfter Wirtschaftsassistent ( Fachrichtung Informationsverarbeitung ) bei Ihnen zu bewerben.

Meine Aufmerksamkeit für diesen Beruf wurde geweckt, weil ich mich seit Jahren viel mit dem Computer beschäftige und Interesse am Programmieren (Programmierung in ??? (C, Pascal, Scriptsprachen, welches Betriebssystem) gefunden habe, so dass ich mich auch in meine Freizeit mit diesem Thema befasse. Die Freude an der Computertechnik und eine Ausbildung zum staatlich geprüften Wirtschaftsassistent ( Fachrichtung Informationsverarbeitung ) an Ihrer Schule, verbinden in idealer Weise Beruf und Hobby miteinander.

:mod:

Mal ehrlich, wenn ich so eine Begründung lese, würde ich keine Einladung zusenden.

...Du bist natürlich bereit Deine Kenntnisse zu vertiefen und Dich weiterzubilden :D

Leider spiegelt sich die Motivation diesen Beruf zu erlernen nicht in meinem letzten Zeugnis wider. Durch die aufgeführten praktischen Tätigkeiten habe ich aber an persönlicher Reife gewonnen und kämpfe jetzt um einen interessanten Ausbildungsplatz. :mod:

:mod: Zu einem persönlichen Gespräch stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und freue mich über eine Einladung :mod:

Mit freundlichen Grüßen

Hallo,

versuche die Änderungen in Dein Anschreiben zu bringen.

Gruß

s89MacUser

:cool:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hätte 2 Änderungen vorgenommen:


...

Die Freude an der Computertechnik und eine Ausbildung zum staatlich geprüften Wirtschaftsassistenten ( Fachrichtung Informationsverarbeitung ) an Ihrer Schule geben mir die Möglichkeit meine Kenntnisse zu vertiefen und mich weiterzubilden.


.. letzter Satz weg und dafür:

Zu einem persönlichen Gespräch stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung und würde mich über eine Einladung freuen.

Wäre das so besser ? Was gibt es noch für Meinungen/Vorschläge?

Danke im vorraus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Leider spiegelt sich die Motivation diesen Beruf zu erlernen nicht in meinem letzten Zeugnis wider.

Darf ich den Satz in meinem nächsten Buch als Negativbeispiel bringen?

Du schreibst eine BeWERBUNG!!! Das, was du tust ist eine Abwerbung, beinahe schon eine Ablehnung?!

Denk mal positiv. Und dann schreib das auch so. Freu dich auf die Stelle. Auf den Job. Auf die Firma. Mehr fällt mir dazu nicht ein.

LiGrü

Michael

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung