Zum Inhalt springen

PC friert beim DVD-Brennen ein


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ich habe Probleme bei einem PC, der sich beim brennen von DVDs aufhängt. Er reagiert dann auf gar nichts mehr und geht so weit, dass er so richtig einfriert, dass sich nicht mal mehr der Mauszeiger bewegen lässt.

Folgendes habe ich schon probiert:

  • Brenner in anderen PC gebaut => Funktioniert
  • Brenner auf Master/Slave auf IDE1/IDE2 angeschlossen
  • Andere IDE-Kabel verwendet
  • Abgesicherter Modus ausprobiert.
  • Verschiedene Brennsoftware ausprobiert
  • anderen DVD-Brenner eingebaut => Funktioniert NICHT
  • Bios Update
  • IDE-Treiber-update => PC wird ultra langsam

Im PC Verbaut ist folgendes:

  • Motherboard: Gigabyte GA-8STXC
  • Chipsatz: SiS 645DX
  • CPU: Intel Pentium 4A, 2533 MHz (Northwood)
  • RAM: 1Gb
  • Brenner Modell Nr. 1: LG ...gerade nicht zur Hand
  • Brenner Modell Nr. 2: LG GSA-4167B

Hat noch jemand eine Idee, was ich tun könnte, bzw, was der Fehler ist. Ich weiß langsam nicht mehr weiter.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also der Alpha-DVD Kopierschutz ist, bzw. war auf dem PC nicht installiert. Und aus den Artikeln von heise entnehme ich, dass es bisher nur diesen und den von Sony gibt. Oder gibt es noch einen anderen bekannten fiesen Kopierschutz?

Ich hab auch schon an Inkompatibilität mit z.B. dem Chipsatz gedacht. Aber wie bekommt man das heraus, außer durch weitere Erfahrungen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Referenztreiber die IDE-Treiber von SIS sind, dann gibts mit einem Update ein weiteres Problem. Nach dem Update friert dar PC nach ca. 10 Minuten ein.

Das Problem an dem Board ist, dass es nicht auf der Seite des Herstellers Supportet wird sondern von Fujitsu Siemens. Der PC war ein Komplettsystem von FSC. An Treiber oder Updates kommt man daher nur schwer ran.

Der Brenner war auf jeden Fall auf UDMA eingestellt. Ich hab mal den PIO-Modus ausprobiert. Ergebnis ist, dass er Brennt. Zwar, logischerweise, langsam, aber er brennt.

Auf dem PC läuft WinXP Pro mit SP2!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das Deskupdate auf der FSC-Seite funktioniert nicht. Da stürzt der IE ab. ActiveX hatte ich aktiviert und die Firewall ausgeschalten. Zudem hab ich schon mal über die Seriennummer ein Treiberupdate für die IDE-Treiber runtergeladen. Das hat den PC aber nach 10 Minuten immer einfrieren lassen. Auch nach einem Reboot.

An einem Kopierschutz liegt es nicht, denn im PIO-Modus brennt der DVD-Brenner seine DVDs bis zum Schluss. Also denke ich, dass irgendwas mit UDMA nicht stimmt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung