Jump to content

GNexLR

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Projekte sind meist zu groß oder Kunden wollen keine Azubis. Die interne Infrastruktur wird an einem anderen Standort durchgeführt und einfach was am Ticketsystem klappt nicht weil man einmal die Leute nicht kennt (anderer Standort) bzw. durch andere bereits gemacht wird. Wie kann man denn bei einer Test Umgebung die technische Tiefe erreichen?
  2. Moin, auch ich muss so langsam mal ein Abschlussprojekt finden. Bin in der Lehre zum FiSi allerdings habe ich während meiner Ausbildung keinen extremen technischen Bezug gehabt. Also höchstens Usersupport im Client bereich (Nichts mit Servern oder Netzwerk, halt nur in der Berufsschule) und auch nach der Ausbildung werde ich in keinen typisch technischen Beruf gehen. Dementsprechend empfinde ich es schwer für mich ein Projekt zu finden, dass ich hier umsetzen kann und das auch die notwendige technische Tiefe hat. Ich arbeite in einem großen IT Unternehmen und technisch gesehen befindet sich hier alles schon, es wird also kein NAS etc. benötigt. Ich habe gelesen, dass welche einen User Workshop als Projekt gemacht haben, ist sowas sinnvoll? Oder habt ihr bessere Ideen? Gruß, Lucas

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung