Zum Inhalt springen

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'projektidee'".

  • Suche nach Stichwörtern (Tags)

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Forum
  • Ausbildung/Job
    • Ausbildung im IT-Bereich
    • IT-Arbeitswelt
    • IT-Weiterbildung
    • Stellenangebote für Fachinformatiker
    • Jobsuche, Bewerbung und Zeugnisse
  • Prüfungsforen
    • IHK-Prüfung allgemein
    • Prüfungsaufgaben und -lösungen
    • Abschlussprojekte
  • NEU: Frage / Antwort: 1. Frage stellen - 2. Antworten bekommen - 3. Die beste Antwort auswählen
    • Für Systemadministratoren und Netzwerktechniker
    • Für Anwendungsentwickler und Programmierer
  • Fachliche Foren
    • Administration
    • Programmierung
  • Sonstiges
    • News und Feedback zu Fachinformatiker.de
    • Small Talk
  • Gaming Club's Allgemeine Themen
  • Gaming Club's Games
  • Coffeehouse's Themen
  • Coffeehouse's Soap
  • Fachinformatiker.de Treffen's regionale Treffen
  • FIAMC - Fachinformatiker Auto & Motorrad Club's Themen

Kalender

  • Pruefungen-events
  • Gaming Club's Verabreden zum Zocken
  • Fachinformatiker.de Treffen's Kalender

Blogs

Es gibt keine Einträge zum Anzeigen.

Es gibt keine Einträge zum Anzeigen.


Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Website


Ort

9 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, ich muss kurzfristig ein gescheites Thema für mein Abschlussprojekt (FIAE) finden. Auf der Arbeit habe ich in den letzten Jahren weitestgehend mit SQL gearbeitet, weshalb ich auch gerne in diesem Bereich ein Projekt umsetzen würde. Nun stellt sich mir die Frage, WAS ich umsetze. Denkbar wäre die Erweiterung unseres bestehenden webbasierten SQL Tools (Zeppelin). Mithilfe von Zeppelin lassen sich SQL Kommandos einfach ausführen, sodass nur noch Textfelder mit einzelnen Daten gefüllt werden müssen. Dies hat den Hintergrund das anschließend auch nicht Informatiker mit dem Tool umgehen und Änderungen im System durchführen können. Ich würde einige häufige SQL Anforderungen im Zuge der Ist-Analyse heraussuchen, für welche ich dann entsprechende Statements schreiben würde, welche wiederum ins Zeppelin eingegliedert würden. Nun zu meiner eigentlichen Frage. Denken Sie, dass ein solches Projekt denkbar wär, oder wäre das Schreiben von Statements und eingliedern ins Zeppelin zu "easy"? Es würden definitiv auch komplexe Statements geschrieben, aber halt trotzdem lediglich SQL. Bitte einfach mal eure Meinung dazu preisgeben. Liebe Grüße
  2. Hallo, Ich würde gerne eure Meinung dazu hören, ob ich ein Projekt umsetzen könnte welches lediglich SQL Kenntnisse fordert. Ich habe das letzte Jahr fast ausschließlich Datenbank Konfigurationen gemacht, weshalb ich die Thematik auch gerne als Abschlussprojekt übernehmen würde. Denkbar wären Projekte wie Beispielsweise die Umstellung der MwSt in Deutschland (Thema mit min. 10 Stunden Konfigurationsaufwand). Wäre dies möglich, oder seit ihr der Auffassung, dass reine DB Konfiguration + Projektplanung nicht ausreichend fachliche Tiefe im Bereich der Informatik besitzen? Freue mich auf eure Rückmeldungen. Liebe Grüße
  3. Till_FISI

    Projektidee

    Hallo Zusammen, ich habe mir überlegt eine Kursmanagementsysten/Lernplattform auszuwählen und zu installieren, konfigurieren, auszurollen und elearnings erstellen. Als Beispiel fallen mir spontan Moodle oder Google Classroom ein. Ziel is es unternehmensübergreifene e-learning anbieten zu können, wie zum Beispiel zum Thema Datenschutz Denkt ihr das ist komplex genug, ist stehen schließlich nur 35 stunden zur Verfügung.... DANKE
  4. Hallo ihr alle, ich bin aktuell auf der Suche nach einem Thema und habe mich in diesem Zuge für das Folgende entschieden: Aufbau eines Intranet-WLAN-Netzes mittels WPA2-Enterprise-Anmeldeverfahren einschließlich Konfiguration des zugehörigen RADIUS-Servers Hierbei möchte ich ein Intranet-WLAN aufbauen, welches WPA2-Enterprise als Anmeldeverfahren nutzt. Als RADIUS Server würde ich hierbei FreeRadius verwenden, als OS SLES 15. Die Authentifizierung soll hierbei über EAP, genauer über das sicherste EAP-Verfahren, EAP-TLS, erfolgen. Im Zuge dessen würde ich auch die Firewall und Switche für dieses Netz konfigurieren. Zudem müsste ich auch ein kleines Script schreiben, welches täglich die aktuelle CRL der verwendeten CA herunterlädt, diese per OpenSSL rehashed und den Server durchstartet. Dieses würde ich logischerweise als Cronjob laufen lassen. Bitte bedenkt, dass es mir bei dieser Frage um den reinen Umfang des Projektes an sich geht. Der Projektantrag etc. wäre natürlich anders formuliert. Ich möchte nur wissen, ob ihr das oben beschriebene Setup als ausreichend für das Projekt empfindet, oder ob ich noch mehr machen sollte. Denkt ihr, das wäre als Projekt umfangreich/anfordernd/"spannend" genug? Die Installation des OS selbst war aktuell nicht geplant. Vielen Dank schon mal im Voraus für alle Antworten!
  5. Hallo an alle, in wenigen Wochen werde ich meinen Projektantrag einreichen müssen. Um mich nicht mit irgendeinem mir unvertrauten oder ungeeigneten Projekt quälen zu müssen, möchte ich so früh wie möglich alles nötige durchdacht haben. An aller erster Stelle wäre da natürlich das zu behandelnde Thema. Ich habe zu folgendem Hintergrund bereits eine Beschreibung verfasst. Hintergrund: In meiner Abteilung wurde ein Web - Frontend entwickelt, welches als zentrales User-Interface zur Bereitstellung von SAP - Systemen in der Amazon Cloud dienen soll. Nun muss dieses Frontend in einer für den produktiven Einsatz geeigneten Umgebung bereitgestellt werden. Dazu gehören sowohl Web- als auch Datenbank-Server. --------------------------------- Bezeichnung: Bereitstellung einer selbstentwickelten Webanwendung mit Anbindung an das konzerneigene Intranet. Beschreibung: Zu den Aufgaben der Abteilung XY gehörte bis zuletzt mitunter die Bereitstellung und Verwaltung von SAP – Landschaften und deren Komponenten, in der Cloud-Computing-Plattform von Amazon Web Services, für seine Kunden. Für diesen Zweck besteht bereits eine mit Ansible aufgebaute Automatisierungslösung. Zur Bedienung dieses Automatismus wird eine Konfigurationsdatei benötigt, welche alle Eigenschaften des bereitzustellenden SAP-Systems beinhaltet. Um die benutzerfreundliche, effiziente und flexible Bedienung dieses Automatismus zu gewährleisten und damit die Bereitstellung von SAP – Systemen in der AWS Cloud zu vereinfachen, wurde das „Self Service Shop Portal für SAP Systeme“ entwickelt. Es verwaltet die Konfigurationsdateien und stellt eine Benutzerschnittstelle zum Automatismus dar. Diese Webanwendung läuft zu internen Testzwecken bereits in einer Testumgebung, auf welche nur die Mitarbeiter der Abteilung XY Zugriff haben. Da die Bereitstellung und Verwaltung der SAP-Systeme in Zukunft jedoch von den Kunden der Abteilung XY eigenständig erledigt werden sollen, muss nun die Webanwendung für den konzernweiten Gebrauch ausgerollt werden. Dazu sollen alle mit der Bereitstellung verbundenen Aspekte hinsichtlich wirtschaftlicher, organisatorischer und technischer Aspekte evaluiert und durchgeführt werden. Die Abteilung XY, als mein Kunde, wünscht sich eine möglichst kostengünstige Lösung mit geringem Pflegeaufwand. --------------------------------- Zu evaluieren wären: einzusetzendes Datenbanksystem einzusetzendes Betriebssystem Einsatz welcher Cloud-Technologie bzw. -Strategie Dimensionierung der Cloud-Server Security Maßnahmen Patch-Management Backup-Management Der Einsatz von NGINX in Kombination mit uWSGI (Web-Frontend mit Python Django entwickelt) ist von den Entwicklern vorgegeben. Trotz allem habe ich bedenken, da für die meisten Sachen Richtlinien bestehen und damit die Evaluierung eventuell recht knapp ausfällt. Zum Beispiel gibt es eigene Härtungsscripte die mir das meiste rund um Security abnehmen. Bezüglich des Patch-Managements gibt es ebenfalls eine Ansible-Lösung. Ich bin mir insgesamt einfach Unsicher ob dieses Projekt insgesamt geeignet und ausreichend komplex ist. Über eure Meinungen, Fragen und Verbesserungsvorschläge würde ich mich wirklich freuen. Danke schon mal PS: das ist mein erster Beitrag in dieser Community. Wenn ich irgendwas übersehen habe oder zu beachten wäre, einfach raus damit .
  6. Antrag für die betriebliche Projektarbeit Projektbezeichnung / Projektziel (Auftrag/Teilauftrag): Webhosting im Konzernumfeld Aussagekräftige Beschreibung des betrieblichen Projektes: Hintergrund: Das TEAM-XY soll seinen Kunden, bezüglich der Bereitstellung und der Verwaltung von SAP-Landschaften und deren Systemen, lediglich in unterstützender Funktion zur Verfügung stehen. Die Basisteams, als Kunden des TEAM-XY, sollen ihre SAP-Systeme eigenverantwortlich und selbstständig bereitstellen sowie verwalten können. Aufgrund fehlender technischer Expertise, einem komplexen Berechtigungsmanagement sowie fehlenden Schnittstellen muss das TEAM-XY jedoch häufig auch diese Routinearbeiten übernehmen. Dadurch geht immer öfters, auch ungeplant, Zeit für ihre eigentlichen Tätigkeiten verloren. Um die oben beschrieben Probleme langfristig zu lösen, wurde intern ein Web-Frontend zur benutzerfreundlichen und zentralen Bereitstellung und Verwaltung von SAP-Systemen in der Cloud-Computing-Plattform von Amazon (Amazon Web Services) entwickelt. Dieses „Self Service Shop Portal für SAP Systeme“ mit Datenbank befindet sich aktuell zu Testzwecken, in einer für den produktiven Einsatz ungeeigneten, Entwicklungsumgebung. Projektinhalt: Das TEAM-XY möchte seine Arbeitslast, die durch die routinemäßige Verwaltung von SAP-Systemen ihrer Kunden entsteht, zuverlässig reduzieren. Zu diesem Zweck soll in dieser Projektarbeit das „Self Service Shop Portal für SAP Systeme“ unter Berücksichtigung der IT- und Datensicherheit, durch mich als Auftragnehmer, für TEAM-XY als meinen Kunden, bereitgestellt werden. Das Ziel ist es eine sichere sowie stabile Umgebung für das Web-Portal aufzubauen und den kontinuierlichen Betrieb sicherzustellen. Dazu müssen von mir Lösungen evaluiert und umgesetzt werden, die einen kostengünstigen Betrieb erlauben, vor unbefugtem Zugriff schützen, Datenverlust vorbeugen, ein automatisches Patchen der eingesetzten Systeme ermöglichen sowie die Ausfallsicherheit dieser gewährleisten. Sind alle Anforderungen zur Zufriedenheit meines Auftraggebers erfüllt und umgesetzt, wird meine Arbeit abschließend von ihm abgenommen. Projektumfeld: Das Projekt wird im TEAM-XY welches sich im Cluster „CLUSTER-XY“ der ABC GmbH befindet geplant, durchgeführt und dokumentiert. Projektphasen mit Zeitplanung in Stunden: Stunden Planungs- und Analysephase (7,00) Ist-Analyse 0,50 Soll-Analyse 1,00 Risiko-Analyse 1,50 Evaluierung geeigneter Lösungen 3,00 Kosten-Analyse 1,00 Durchführungsphase (19,00) Bereitstellung der Systeme für die Anwendungsserver 4,00 Installation und Konfiguration der Anwendungsserver 10,00 Integration der Systeme in bestehende Infrastruktur 2,00 Funktionstest und Fehlerbehebung 3,00 Dokumentation (9,00) Soll/Ist-Vergleich 1,00 Erstellung der Projektdokumentation 8,00 Dokumentation zur Projektarbeit: 1. Einleitung 2. Analyse 3. Projektplanung 4. Durchführung 5. Abnahme 6. Fazit
  7. Moin Moin, hier ist mein erster Projektantrag/idee, was haltet Ihr davon? Eigentlich wollte ich ein Pentest machen aber ich denke das geht denn doch zu weit^^ Leider habe ich bis dato nichts in die Richtung gefunden. Bitte nehmt meine Idee auseinander, damit Konstruktive Kritik einfließen kann. Vielen Dank für eure Mühe Nerdteck Thema der Projekt Arbeit Fachinformatiker Systemintregration Implementierung von Kali Linux mit einen Raspberry PI. Installation und Konfiguration von Openvas Greenbown Security, PostgreSQL Datenbank Anbindung mit anschließende Schwachstellenanalyse. Windows-Netzwerk härten mit Kali, Dokumentation und Übergabe. Geplanter Zeitraum Beginn: xx.xx.2018 Ende : xx.xx.2018 Projektumfeld Die Firma XXX ist ein renommierter Händler für die Chemische-Grundstoffe in vielen Lebensmitteln und Reinigungsprodukten. Der Standort der Firma XXX liegt in Hamburg. Da die Firma XXX durch ihre Wirtschaftlichkeit ein besonderes Ziel für Cyber-Kriminelle werden kann, sollen die Server und darauf laufenden Dienste geschützt werden. Eine Schwachstellenanalyse soll aufdecken wo es Schwachpunkte in der IT-Infrastruktur gibt. Diese müssen gepatcht werden um einen Prozentsatz von Sicherheit vor schädlichen Programmen, Viren, Trojaner und böswilligen Attacken zu erhöhen. Es gibt in der Firma XXX einen Windows-Server 2012R2 der als Hyper-V Host arbeitet. Darüber Laufen mehrere VM´s (Virtuelle Maschinen) die wichtige Dienste wie DNS, DHCP, die AD und das Interne DMS Amagno beherbergen. Der Kunde hat einen Servicevertrag mit XZY und verfügt selbst über keine IT Mitarbeiter. Wir sind die „Interne-Externe“. Kurze Projektbeschreibung Im Rahmen meiner Umschulung zum Fachinformatiker - Fachrichtung Systemintegration wurde mir von meinem Ausbildungsbetrieb der Auftrag erteilt, eine kostengünstige und sichere Lösung zu finden um Firma XXX vor externen und internen Angriffen zu schützen. Zum Schluss wird dem Auftraggeber Firma XXX die Analyse und die Dokumentation übergeben. Ist-Zustand Der Internetzugang kommt über VDSL und wird von einer Fritzbox 7490 realisiert. Der Server wird vom Windows Defender und Avast Business Pro geschützt. Es gibt in der Firma XXX 4 Büros mit jeweils 4 Workstations (Lenovo Thinkcenter) Jedes Büro hat ihren eigenen Drucker. Im Flur zu den Büroräumen sind 2 Access Points im Einsatz. Diese sind auf verschiedenen Kanälen und bieten ein Internes und ein Gäste WLAN (2,4Ghz Frequenzband). Soll-Zustand Ziel ist es mit Network Vulnerability Tests Sicherheitslücken zu Lokalisieren und diese zu schließen. Ein Preisgünstiges und effektives Produkt zur Prophylaxe von Sicherheitslücken kann mit einen Raspberry PI gewährleistet werden. Durch das schließen diverser Lücken in Windows-Systemen kann ein wirtschaftlicher Schaden erschwert oder gar verhindert werden. Projektphasen mit Zeitplanung Projektdefinition 5h 1 h Projektbschreibung 2 h Ist-Analyse 2 h Soll-Analyse Planungsphase 8 h 2 h Recherche über passenden Raspberry PI 2 h Recherche geeigneter Tools 3 h Konzeption der bevorstehenden System-Analysen 1 h Kostenplanung Realisierungsphase 5 h 2 h Installation und Konfiguration von Kali Linux auf Raspberry PI 3 h Compilern vom Open Vulnerability Assessment System Testphase 5 h 5 h Schwachstellenanalyse und Schwachstellen-Management Dokumentation und Projektübergabe 15 h 5 h Erstellung der Dokumentation Netzwerk 5 h Erstellung der Dokumentation Schwachstellenanalyse und Maßnahmen 4 h Erstellung der Dokumentation Projektarbeit 1 h Übergabe des Projekts durch den Kunden Gesamtzeit 35 STD
  8. Moin, auch ich muss so langsam mal ein Abschlussprojekt finden. Bin in der Lehre zum FiSi allerdings habe ich während meiner Ausbildung keinen extremen technischen Bezug gehabt. Also höchstens Usersupport im Client bereich (Nichts mit Servern oder Netzwerk, halt nur in der Berufsschule) und auch nach der Ausbildung werde ich in keinen typisch technischen Beruf gehen. Dementsprechend empfinde ich es schwer für mich ein Projekt zu finden, dass ich hier umsetzen kann und das auch die notwendige technische Tiefe hat. Ich arbeite in einem großen IT Unternehmen und technisch gesehen befindet sich hier alles schon, es wird also kein NAS etc. benötigt. Ich habe gelesen, dass welche einen User Workshop als Projekt gemacht haben, ist sowas sinnvoll? Oder habt ihr bessere Ideen? Gruß, Lucas
  9. Hallo liebe Community, ich häng leider seit Tagen dran rum was ich als Abschlussprojekt nehmen kann. Leider rückt der Abgabetermin immer näher und mein Chef und sonstige Kollegen haben keinerlei Ideen oder Vorschläge für mich. Klingt komisch, ist aber so (Ich fasse es selbst nicht aber wenn ich drüber nachdenke stimmt es). Jetzt hatte ich die Idee eines "Mittagessen Planers". Das ganze dann als Javascript Webanwendung mit NodeJS und MongoDB als Server und Reactjs für die Anwendung an sich. Jeder Mitarbeiter hat eigene Logindaten mit denen er sich einloggen kann. Auf der Startseite sieht man eine Liste bereits gemachter Einträge und die Möglichkeit neue Einträge zu erstellen. Als Eintrag zählt ein Vorschlag für ein Mittagessen. Beispiel: Lukas --> Hotdogs beim Laden um die Ecke, Teilnehmer: 1, Datum: 12.02.16, Uhrzeit: 12:30 Uhr Martin --> Curry beim Pakistaner, Teilnehmer: 2, Datum: 13.02.16, Uhrzeit 13:00 Uhr Jeder Mitarbeiter kann sich jetzt bei einem Essen mit einschreiben oder ein eigenes öffnen. Innerhalb der Einträge soll eine Kommentarfunktion enthalten sein um beispielsweise Fragen zu stellen. Das wäre die Grundidee. Jetzt ist die Frage ob sich sowas als Abschlussprojekt machen lässt. An sich sind alle wichtigen Punkte enthalten bzw. könnten leicht in die Idee mit aufgenommen werden. Muss es aber für die Firma rentabel sein bzw. ist es dabei wichtig, dass die Prüfer glauben müssen, dass meine Firma das braucht? Ich habe mit einigen Mitarbeitern gesprochen und die finde die Idee ganz gut und würden die Anwendung sogar nutzen. Was meint ihr? Müssen die Prüfer das Projekt für wirklich "brauchbar" halten? Viele Grüße Lukas Warsitz

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung