Zum Inhalt springen

charmanta

Moderators
  • Gesamte Inhalte

    3,925
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    48

charmanta hat zuletzt am 10. Juli gewonnen

charmanta hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

5 Benutzer folgen

Über charmanta

  • Rang
    Datenschutzheini Forenyoungtimer

Profil Info

  • Ort
    Wikingerland

Letzte Besucher des Profils

8,128 Profilaufrufe
  1. also Hardware finde ich nicht soo sexy .. eher dass die Lösung so wichtig ist dass Du Dir auch Gedanken über eine bezahlbare gute Verfügbarkeit machen wirst
  2. geht noch ein bisschen besser: Summe der Zeiten mit aufschreiben und noch mehr Zeit in die Auswahl. Mal sehen, was da für eine Note rauskommt
  3. rein formal ist das aber zulassungsfähig. Aber: gibt es soviele Alternativen zu eine kombinierten Inventarisierung und Betankungslösung ? Was auch immer Du beleuchtest, so drei Varianten sollten das schon sein
  4. es gibt keine Standardfragen ... steht hier auch hinreichend in verschiedenen Posts Üblicherweise orientiert sich der PA an dem Thema, wo Du bisher vergeigt hast
  5. Jungjunge .... du ziehst Dir auch keine Hosenträger an sondern vertikale Beckenhalte und Spannvorrichtungen ?? Kaufmann ist kein Handwerk, aber der Begriff ist durchaus eingebürgert. MIT dem Prüfungszeugnis und der Urkunde über das Bestehen der Prüfung. Da stehen die kumulierten ! Werte für Prüfungsteil A und B drin
  6. Eine rein konzeptionelle Tätigkeit ist leider nicht zulassungsfähig Es geht darum, ein komplexes Problem nachvollziehbar mit eigenen Entscheidungen zu lösen. Es geht also NICHT um eine Anleitung, wie man den Server XYZ mit User ABC in die tolle Domäne 123 integriert. Es geht darum, WIESO man das macht, WANN sich das rechnet und welche Alternativen ( es gibt IMMER welche ) WARUM ausgeschlossen wurden. Und installieren darfst Du es auch ... nur ist Deine Entscheidungsleistung und deren Sachlichkeit die Grundlage der Beurteilung. Klicken kann jeder, es geht darum, daß Du auch ne Idee hast was Du da tust Ganz grobe und ganz neue Übersetzung meines Lieblingstextes: "Komplex" im Sinne der Prüfungsordnung sind Ansätze, welche in einem Datacenter oder einem Rechenzentrum eingesetzt werden können und nicht mehr in einem kleinen zb Handwerksbetrieb Verwendung finden. Damit scheiden Ansätze wie "Domaineneinrichung" oder "Ich suche ne Plattform für ein Windows Programm" fast automatisch aus. Gerne genommen werden: - Telefonanlagen ( weil Musterprojekt der IHK ) - Monitoring - Heterogenes Backup - Softwareverteilung - Massenbetankung
  7. Jo. Als AG wär ich stinksauer. Das ist ein Vertrag und damit hättest Du den zweiten gar nicht zeichnen dürfen. Das ist wirklich nicht fair gewesen
  8. Sorry, das geht gar nicht. Das geht bei der Doku, aber sonst nicht.Da muss die ganze Show im Eimer gewesen sein. Ich lese auf die Schnelle leider nicht eindeutig heraus, ob Du FiAE oder FiSi werden willst ? Das ist nicht korrekt. Er muss helfen, das ist seine Aufgabe. Aber die Idee kommt von Dir selbst
  9. Mal für die Mitleser: soweit mir bekannt wird das Fachgespräch ungefähr nach diesen Kriterien bewertet, zumindest deckt sich das hier mit den im Internet verfügbaren Mustern. Es geht also nicht nur um richtige oder falsche Antwort, sondern um die ganze Show und den Eindruck. Und bitte nicht behaupten, Ihr wüsstet nach dem FG noch im Detail was und WIE Ihr das gesagt hat ... Tante Adrenalin versaut Eure Erinnerung, völlig normal Beherrschung der Fachsprache ( weniger Punkte ) Anwendung korrekter Kontext Erläuterungen Beherrschung des für die Projektarbeit relevanten Fachhintergrundes ( recht viele Punkte ) Fachwissen Zusammenhänge korrekter Zusammenhang Fachfragen korrekt beantwortet Problemerfassung, Problemdarstellung und Problemlösung ( recht viele Punkte ) Fachwissen dargestellt Zusammenhänge erkannt korrekter Zusammenhang Fachfragen korrekt beantwortet Argumentation und Begründung ( recht viele Punkte ) Nachvollziehbarkeit Alternativen aufgezeigt? Umfeld korrekt bewertet Kosten/Nutzen aufgezeigt?
  10. Nein das ist immer hoch subjektiv. Die Noten findet ein Ausschuss, kein einzelner Prüfer Die zitierten Fragen sind auch ok. Für die Prüfung ists egal ob Dein Laden gross oder klein ist und es wird nicht nur die Antwort, sondern auch Fachsprache und Benennung von Alternativen bewertet. Deine viel zu kurzen "finalen Antworten" erlauben also auch keinerlei Bewertung Du hast Bestanden, herzlichen Glückwunsch. Das isses
  11. Nenne uns dochmal die offiziellen Berufsbezeichnungen und dann schauen wir mal in die Specs rein. Programmierer = FiAE ? Webentwickler = ???
  12. Ist ein Fehler. Du wiederholst Teil A
  13. ... Prüfer bewerten was geboten wird und helfen meistens mit. Aber geschenkt gibts nix

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung