Jump to content

charmanta

Moderators
  • Gesamte Inhalte

    2.669
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    6

charmanta hat zuletzt am 9. Juli 2017 gewonnen

charmanta hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über charmanta

  • Rang
    Moderator Abschlussprojekte

Profil Info

  • Ort
    Wikingerland

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. charmanta

    iOS-Timer für Präsentationen?

    wir benutzen ganz einfach die IOS Stoppuhr ab Beginn Deiner Präsi
  2. charmanta

    Stichpunkte in der Doku

    das findest Du z.b. in der Prüfungsordnung Deiner IHK ... oder in Ansätzen in meinem Lieblingskommentar: Es geht darum, ein komplexes Problem nachvollziehbar mit eigenen Entscheidungen zu lösen. Es geht also NICHT um eine Anleitung, wie man den Server XYZ mit User ABC in die tolle Domäne 123 integriert. Es geht darum, WIESO man das macht, WANN sich das rechnet und welche Alternativen ( es gibt IMMER welche ) WARUM ausgeschlossen wurden. Und installieren darfst Du es auch ... nur ist Deine Entscheidungsleistung und deren Sachlichkeit die Grundlage der Beurteilung. Klicken kann jeder, es geht darum, daß Du auch ne Idee hast was Du da tust
  3. charmanta

    Stichpunkte in der Doku

    ohne mich in eine laufende Prüfung einzumischen ... lies mal was in ein FiSi Projekt gehört.
  4. also ich hab jetzt nur mal den letzten Post gelesen ... und der geht mit mindestens 50% baden. Das ist eher ein ITSE Thema und der Anforderung eines "komplexen Problems der IT" nicht würdig. Wenn das Problem heisst "Azubis dürfen die Produktion nicht stören", welche Lösungsansäze zur Isolation und zum Erschlagen obiger Anforderungen gibt es ? So würde eher ein Schuh draus. Dann schauen ob Du VMs mit Templates oder altes Blech oder was auch immer nimmst
  5. die Lösung ist schon vorbestimmt, damit geht das Projekt mit hoher Wahrscheinlichkeit baden. Ginge es um die Suche nach einer Alternative zu Notes wäre das wohlmöglich anders ?
  6. charmanta

    Abschlussprojekt

    eigentlich beides. Der PA kann ja gar nicht sehen ob die Ausarbeitung "zuhause" ohne Betrieb oder in einem echten Umfeld passiert ist. Ich kann aus meiner Praxis nur sagen dass wir bewerten was wir bekommen und wenn etwas abgegeben wird gibts auch ne Note. Eine Null-Punkte Note kenne ich nur bei Täuschung und solange etwas selbst geschriebenes abgegeben wird würde sich m.E. jeder Jurist die Finger nach solchen Ergebnissen lecken. Ob das nun theoretisch erarbeitet oder echt ausgeführt wird halte ich für belanglos ... da für uns nicht nachprüfbar
  7. charmanta

    Abschlussprojekt

    ... das Schöne an diesem Forum ist die Ruffunktion. Ohmann, ganz ehrlich ich bin fast sprachlos. Hier wird ja fast jeder Bereich gekaut. Also, der Fisi muß sehr wohl wirtschaftliche Belange im Auge haben da dies die Grundlage seiner komplexen Entscheidungen sein muss. Wenn er bei seiner Idee nicht nachweisen kann ob und wie sich das rechnet gibts Probleme. Wo ist bei diesem Projekt die komplexe nachvollziehbare Eigenleistung zu erwarten ? Ich habe die vorherigen Posts nur überflogen, aber irgendwie sind keine Entscheidungen zu erwarten ? Die ganze SQL Geschichte macht mir Sorgen, da eine "Programmierung" oder ähnliches definitiv FIAE und nicht FISI Thema ist. Aber wenn ich das recht verstanden habe ist das Thema angenommen worden ... und damit ist der Drops gelutscht. Übrigens ist das dem PA völlig egal ob ein Projekt fiktiv ist oder nicht, dafür gibts keinen Beurteilungspunkt. Der PA bemerkt aber in der Regel sehr wohl ob man sich mit einem Thema auseinander gesetzt hat oder nicht, das ist der Punkt Zum Inhaltlichen selbst darf ich während eines zugelassen Themas nichts mehr sagen, sorry
  8. charmanta

    Idee für ein Fisi Projekt

    die fachliche Tiefe und die Zulassungsfähigkeit definiert sich u.a. durch die nachvollziehbaren ENTSCHEIDUNGEN welche zur Auswahl einer Lösung führen. Was entscheidest Du denn ??
  9. charmanta

    Abschlussprojekt FISI vs FIAE

    könnt Ihr bitte mal wieder zum Thema zurückfinden ? Der Stil lässt ein wenig zu wünschen übrig und persönliche Dinge gehören hier nicht rein. Ich gehe davon aus dass hier jeder grundsätzlich lesen kann und für "dämliche" Leute gibt es sicher interessantere Seiten...
  10. hm... ist ja irgendwie noch nicht fertig, der Antrag. Ein Programmablaufplan in diesem Zusammenhang ? Kommt mir unpassend vor. Stell mal lieber raus wieso die Suche nach einer Backuplösung komplex ist. Beschreibe noch mal mehr das Umfeld
  11. wenn Du eines schreibst gehört das in die geplanten Unterlagen ( 5. )
  12. ein Verweis auf die Doku wird aber außerhalb einer detaillierten Nachfrage nicht negativ bewertet. Wie der Kollege schon sagt, wenn es den PA interessiert wirst Du nochmal dazu befragt
  13. was mir so auf die Schnelle auffällt: Mit Kommata hast Du ein Problem Das Erstellen der Doku ist üblicherweise der letzte Punkt Mir fehlt noch ein wenig die Tiefe, das liegt aber sicher daran, daß Du die Anforderungen nur sehr kurz beschreibst. Schreib doch noch mal ein wenig mehr zu den Anforderungen. Das Projekt muß sich zu dem eines IT(S)K abheben, sprich eine hinreichende Komplexität aufweisen. Im Moment *könnte* das Projekt durchkommen, mit ein wenig mehr Schmalz steigt die Wahrscheinlichkeit

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung