Jump to content

MartinSt

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.227
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

MartinSt hat zuletzt am 8. Oktober 2018 gewonnen

MartinSt hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über MartinSt

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Die Summierung der Zeiten paßt nicht, außer dem muss irgendwann in den 35 Stunden auch die Projektdoku erstellt werden. Eine firmeninterne Doku sollte auch sein. Gruß Martin
  2. Welche Kunden und Einnahmen hast du, wenn das Subunternehmen dir keine Aufträge gibt? Die Aussage, dass sie dir Aufträge geben wollen, ist ohne Vertrag so sicher wie der Wetterbericht.
  3. Braucht man hier nicht auch theoretisch eine Make-or-Buy Entscheidung? Ich würde erstmal analysieren, ob nicht eine Vertriebssoftware oder ein gutes Ticketsystem reicht.
  4. Okay, da kann man schwer etwas dazu sagen. Ich empfehle: abhaken, schütteln und weiter gehen.
  5. Du kannst bei deiner IHK Einsicht in die Bewertung verlangen und ggf. dagegen vorgehen, aber willst du dir das wirklich antun? Eine Wiederholung des gesamten Projekts bzw. der mündl. Prüfung ist mMn nicht möglich. Was hat denn der PA zu seiner Bewertung gesagt?
  6. Der PA versucht nach meiner Erfahrung auch immer die Realisierbarkeit im gegebenen Zeitrahmen zu bewerten aber er kennt natürlich nicht die individuellen Kenntnisse. Wenn beispielsweise ein Azubi über 2 Jahre intensiv mit Datenbanken in allen Feinheiten gearbeitet hat, dann ist ein Projekt für ihn/sie machbar, was für andere völlig undenkbar ist. Poste doch mal bitte deinen Antrag, dann kann man evtl. mehr sagen. Gruß Martin
  7. Der Knackpunkt ist, dass Du den Antrag so formulieren musst, dass nicht das Ergebnis vorweggenommen wird. Wenn dann dabei rauskommt, dass nach Prüfung und Bewertung der Alternativen das Upgrade auf Win10 die optimale Lösung ist, dann nimm diese Lösung und setze sie im Projekt um.
  8. Was ist das zugrundeliegende Problem, wenn die Lösung die Migration ist?
  9. Wenn man mehrere Postadressen je Person/Bewerber hat, dann führt doch das immer auf die Frage, welche dieser Adressen genutzt wird, wenn man ihn anschreibt. Wie soll das entschieden werden?

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung