Zum Inhalt springen

LeoF01

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    13
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Alles klar, ich danke euch für euren Rat. Denkt ihr denn, dass generell ein Projekt in dem vorwiegend SQL verwendet wird durchgehen wird? Dann könnte man sich eine andere Idee überlegen.
  2. Alles klar, dann könnte man das ganze aber doch auch wie folgt schildern: Es besteht das Problem das wir zu wenige Technisch versierte Mitarbeiter haben die Änderungen an der DB durchführen können. Daher benötigen wir nun eine Lösung, um auch Support Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben Anpassungen durchzuführen. Darauf ließe sich doch aufbauen, oder nicht?
  3. Das müsste im Zuge der Ist-Analyse herausgefunden werden. Denkbar wäre zum Beispiel, dass ein Statement gebaut werden soll, mit dem einem Filialbetrieb alle Rechte eines anderen (bestehenden) Filialbetriebs übergeben werden.
  4. Hallo zusammen, ich muss kurzfristig ein gescheites Thema für mein Abschlussprojekt (FIAE) finden. Auf der Arbeit habe ich in den letzten Jahren weitestgehend mit SQL gearbeitet, weshalb ich auch gerne in diesem Bereich ein Projekt umsetzen würde. Nun stellt sich mir die Frage, WAS ich umsetze. Denkbar wäre die Erweiterung unseres bestehenden webbasierten SQL Tools (Zeppelin). Mithilfe von Zeppelin lassen sich SQL Kommandos einfach ausführen, sodass nur noch Textfelder mit einzelnen Daten gefüllt werden müssen. Dies hat den Hintergrund das anschließend auch nicht Informatiker mit dem Tool umgehen und Änderungen im System durchführen können. Ich würde einige häufige SQL Anforderungen im Zuge der Ist-Analyse heraussuchen, für welche ich dann entsprechende Statements schreiben würde, welche wiederum ins Zeppelin eingegliedert würden. Nun zu meiner eigentlichen Frage. Denken Sie, dass ein solches Projekt denkbar wär, oder wäre das Schreiben von Statements und eingliedern ins Zeppelin zu "easy"? Es würden definitiv auch komplexe Statements geschrieben, aber halt trotzdem lediglich SQL. Bitte einfach mal eure Meinung dazu preisgeben. Liebe Grüße
  5. Hallo, Ich würde gerne eure Meinung dazu hören, ob ich ein Projekt umsetzen könnte welches lediglich SQL Kenntnisse fordert. Ich habe das letzte Jahr fast ausschließlich Datenbank Konfigurationen gemacht, weshalb ich die Thematik auch gerne als Abschlussprojekt übernehmen würde. Denkbar wären Projekte wie Beispielsweise die Umstellung der MwSt in Deutschland (Thema mit min. 10 Stunden Konfigurationsaufwand). Wäre dies möglich, oder seit ihr der Auffassung, dass reine DB Konfiguration + Projektplanung nicht ausreichend fachliche Tiefe im Bereich der Informatik besitzen? Freue mich auf eure Rückmeldungen. Liebe Grüße
  6. Ich danke euch allen für euer hilfreiches Feedback. Ich werde es mir zu Herzen nehmen und die Dokumentation in einem halben Jahr hoffentlich deutlich besser Absolvieren. LG
  7. Hi, Danke für dein umfangreiches Feedback. - Punkt 1: Stimme ich zu, dass ganze ist nicht sehr komplex. - Punkt 2: Herrn XY ist in diesem Fall der Ersatz für einige Personen, welche ich zur Umsetzung benötigte. Da es sich nun mal um ein internes Projekt handelte, musste häufig Rücksprache mit Kollegen erfolgen. - Punkt 3: Stimme ich ebenfalls zu, das hätte ausführlicher sein können. - Punkt 4: Es wurde bereits im Antrag genannt, dass die Entwicklungsabteilung unterstützend zur Seite steht. Des Weiteren wurde klargemacht, dass die Umsetzung mithilfe der Plattform Botpress.io erfolgt (siehe vorheriger Post). Bezüglich der Texte zur Implementierungsphase muss ich ebenfalls zugeben, dass dort ein wenig mehr Text und Ausarbeitung schön gewesen wäre. Alles in allen könnte ich auch aufgrund eurer hilfreichen Feedbacks eine 4 oder von mir aus sogar noch eine 5 nachvollziehen, aber wie es zu der 6 kam, verstehe ich immer noch nicht.
  8. Hier einmal der Antrag. Dieser war allerdings ziemlich identisch zur Dokumentation. Die Abweichungen wurden unter Punkt 8 in der Dokumentation genannt. Antrag_Chatbot.pdf
  9. "Ist vorhanden" bedeutet, dass das Dokument vorhanden ist, allerdings Personenbezogene oder Firmendaten sichtbar sind. Daher habe ich sie jetzt einmal herausgenommen. Ich danke euch schonmal für euer Feedback, kann auf Basis dessen aber immer noch nicht nachvollziehen, wie ich auf unter 30 Punkte gekommen bin.
  10. Danke, für den Hinweis mit der Zensierung. Nun noch einmal auf richtige Art und Weise. Ich habe definitiv keine Texte aus vorherigen Dokus kopiert, sondern alle in Eigenregie erfasst. POB_Chatbot.pdf
  11. Hallo, danke für die rasche Antwort. Eine offizielle Einladung habe ich nie erhalten. Dies war der Grund, weshalb ich mehrmals nachgehakt hatte, wie es ausschaut, da der Großteil meiner Berufsschule-Kollegen bereits ihren Termin genannt bekommen hatten. Auf Basis dieser Anfragen erhielt ich dann die Mail (Zitat aus dem ersten Post). Ist es denn überhaupt rechtens, mir das Ergebnis auf diesem Wege mitzuteilen? Die Doku findet ihr im Anhang, würde mich freuen, wenn diese einmal gesichtet werden könnte.
  12. Hallo zusammen, ich habe soeben von meiner zuständigen IHK erfahren, dass ich leider in meiner Projektdokumentation nicht bestanden habe. Die Mail erhielt ich aufgrund von dreimaligen Auffordern für einen Termin zur meiner mündlichen Prüfung. Es wurde lediglich geschrieben, dass "die Bewertung der Projektdokumentation durch den Prüfungsausschuss so ausgefallen ist, dass Sie diesen Prüfungsteil nicht mehr bestehen können und deshalb die Präsentation und das Fachgespräch entfällt." Ich habe mich natürlich umgehend mit meinem Ausbilder in Verbindung gesetzt und eine Mail an die IHK geschrieben, dass ich gerne eine Begründung des Ergebnisses hätte. Nun zu meiner Frage: Hatte bereits schonmal jemand einen solchen Fall und falls ja, wann kann ich mit der Begründung rechnen? Es ist mir sehr unklar, wie ich auf unter 30 Punkte in der Doku gekommen sein soll. Gerne kann ich Sie auch einmal hochladen, damit ihr euch einen Eindruck machen können. Danke für eure Hilfe.

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung