Zum Inhalt springen

DadPool

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    33
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Das Gehalt für diese Tätigkeiten ist ok. Nach paar Jahren kann man wieder mit Chef reden oder sich umschauen.
  2. Keine grosse Vorkentnisse sind notwendig. Sogar paar Semester Informatikstudium würde ausreichen. Ja, wenn du dich bisschen mit Hardware beschäftigst, irgend ein lustigen Skript zusammen bekommst und Switch von Hub unterscheiden kannst wirst du Chance im Ausbildungsmarkt haben. Das wichtigste dabei ist, wie oben von Chief gesagt ist, sicher mit System umgehen können. Eigne dir die Grundlegende Office Produkte: Word, Excell und PP. Und... Ganz Wichtg: Bock auf den Beruf.
  3. Eine Umschulung mit anschliessende Zertifizierungen darfst du nicht unterschätzen. Wenn du keine vorkentnisse hast dann musst du dir viel mühe und ehrgeiz anwenden um eine gute basis für den beruf zu haben. Ihk gedönst ist halb so schlimm. Interessant werden die produkte von microsoft, cisco, linux sap usw. Zusätzlich kommen sachen wie ITIL und PM geschweige von MS office. Wenn du keine Kentnisse oder BE in der IT hast, sind 24 monate ganz schon sportlich. Durchmogeln klappts nicht. Glaub es uns
  4. Mein Projekt war im Bereich Automatisierung der Prozesse über ein Ticketsystem im Service Desk. Prüfung war nicht Stressig jedoch die durchführung des Projekts war sprortlich. Guck, dass du dich für dein Projekt gut vorbereitest.
  5. Bei mir stand nichts wegen der mitnahme. Jedoch die Prüfer haben nach Berichte gefragt.
  6. Für die Arbeit eirst du noch genug zeit haben. Ich würde die TBK machen. In den TBKs bekommst die nötige Grubdlage für die Ausbildung. BK für Wirtschaft und Verwaltung macht sinn wenn du Kaufmann für XY lernen willst. Zwar bekommst du gründliche Wirtschafts theoretische Grundlage aber in der it nuzt es nicht viel. TBKs haben auch einen wirtscaftsteil in der angewandte Mathe. Ob du dann Fach oder Voll Abi machst musst du wissen. Allgemeines Abitur ist nie verkehrt jedoch Fach hat auch vorteile.
  7. 67, 77, 70 Heute die mündliche bestanden. Bin gespannt auf die Noten
  8. Integration eriner Lösung für xy Automatisierung. Ich glaube ist es egal was man automatisieren möchte.
  9. Falls du eine umschulung machst, guck dass, du eine 11 monatiges praktikum machst anstatt 6 monaten. Praktikumsdauer unterscheidet sich von IHK zur IHK. Frag beim bildungsträgern nach.
  10. 25000/y also etwa 2000/m brutto sind meiner Meinung sehr alte Angaben. Vieleicht vor 15 Jahren war das Geld akzeptabel aber jetzt... ne sorry. Kommt auf die Tätigkeiten, Bundesland ubd Background. BW; 30 - 36k nach einer Umschulung auf eine First Level Support Stelle sind machbar.
  11. Moin Zusammen, Am 08.06 abends sind bei uns die vorläufige Prüfungsergebnisse freigeschaltet. So weit so gut. Seit gestern steht wieder die Meldung, dass die Ergebnisse noch nicht freigeschaltet sind. Hat jemand Idee was das soll? Hat sich IHK anders überlegt?
  12. Bundesland und Firmengrösse wäre interessant, Normal ist es wenn Azubi/Praktikant um Stelle sich nicht kümmert, dann hat er/sie/es keine Stelle nach der Ausbildung. Warum gehst du davon aus, dass du 34-35k bekommst?
  13. IHK Stuttgart seit gestern on GA1 67 GA1 77 WISO 70
  14. Zweitens, wenn du FIAE lernen willst, dann Visual Studio Code Auf dein Rechner installieren, nach Lust und Laune dir Tutorials aus YouTube reinziehenund coden, coden, coden, coden, coden, coden,coden, coden, coden,coden, coden, coden,
  15. Hi, erstmal ein grosses Lob an dich. Schulische Weiterbildung ist nie eine verlorene Zeit. Vor allem für dich als Ausländer. Durchaus ist dein dein Plan gar nicht so schlecht. Aber ich würde dir raten zumindest die Fachhochschulreife zu machen wenn, du nichts findest. Mit Jobben wäre ich vorsichtig. Kann sich auf lange Zeit ziehen. Wenn du Studium im Betracht ziehst, überlege dir SEHR gut was du studieren willst und ob du sprachlich mitziehen würdest. Auf Hochschulen / Unis ist der Sprachneveau sehr anspruchsvoll. Vor allem in der BWL fächern. Ich habe damals den Fehler gemacht. Aber hey grosses Lob. Ich hab bisschen länger gebraucht

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung