Jump to content

DieMstar

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    97
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hey servus, ich hab letzte woche meine prüfung gehabt und neben uns waren die ITSK und die wurden im fachgespräch fast nur nach Rechnungswesen befragt, und dem zusammensatz des eigenen Stundenlohns!!
  2. Hallo Leute! Hab soeben meine Projektpräsentation und mein Fachgespräch hinter mich gebracht. Die Prüfer haben gesagt beides ist eine 1, somit hab ich bestanden. Herzlichen Dank an alle die mir in meinen Threads geholfen haben 😀
  3. An alle die dieses Jahr die mündliche schon hinter sich haben. Was wollte der PA von euch wissen? LG
  4. Wie berechne ich in meinem Fall dann die Wirtschaftlichkeit?
  5. Die Anwendung wurde direkt nach Fertigstellung an einen Kunden verkauft 😅
  6. ich mein die formel laut wiki ist : Anschaffungskosten / Jährlicher Rückfluss d.h. 750 € Projektkosten / 1500 € gewinn = 0,5 Jahre Warum ist das Projekt nach 0,5 Jahren amortisiert, wenn ich das geld doch am ersten Tag des Verkaufs erhalte?
  7. ich kann zwar lesen was da steht, aber bin mir nicht sicher genug das in einer Präsentation auszuführen, weil ich einfach keine Ahnung habe, ob das was ich Rechne, richtig ist.
  8. bist du dir sicher? Im Internet steht Anschaffungskosten − Restwert / durchschnittlicher Jahresrückfluss
  9. Hallo Leute! Hab bald meine Projektpräsentation vor dem IHK pa. Leider können mir weder meine Berufsschullehrer noch mein Chef erklären wie genau ich die Amortisation meines Projektes berechne. Ich will ja in der Präsentation irgendwie darstellen, das mein Projekt rentabel ist 😅 So wie ich das verstanden habe funktioniert das wie folgt: Projektkosten: 750 € Restwert: 0€ Erlös : zb. 1500€ Wäre die Formel = 750 € - 0 € / 1500 € = 0,5 Aber was sind diese 0,5 nun? sind das 0,5 Monate? 0,5 Jahre? Kapier das nicht richtig, kann mir da einer helfen?
  10. Ich hab beispielsweise mit pseudocode gar keine probleme und schreib ihn ziemlich gerne. Leider hab ich im HS2 einfach nicht verstanden was genau die von dem Algorithmus wollen, deswegen konnte ich ihn nicht entsprechend umsetzten. Schade.
  11. Fand noch jemand GA I Fachqualifikation viel zu schwer?
  12. Bin drauf gekommen hat sich erledigt [emoji1]
  13. Wie kommt ihr denn auf die Subnetzbereiche? Kann mir das bitte einer Binär darstellen? Lg
  14. Wenn ich deswegen gehen müsste, wäre es ohnehin nicht das richtige Unternehmen für mich 😁

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung