Jump to content

tc324

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Wir - heute - auch nicht. Habe in dem "Stress" auch nicht daran gedacht, da nach zu fragen. Hätte man bestimmt machen können, aber die meinten einfach "alles abgeben".
  2. FIAN hier. GH1 ganz gut, kommt bisschen darauf an was dran kommt(besonders gut wäre z.B ein Netzplan ), wie der Belegsatz ist (kann nicht alle UML-Diagramme zu 100% auswendig, nur die "wichtigsten", hoffe also auf Notationshinweise) und wie die Programmieraufgabe(n) wird(werden). Kann das zwar, allerdings komme ich bei Struktogrammen leider immer ein wenig durcheinander. GH2 noch besser, klar kann irgend ein Thema dran kommen was ich nicht so gut kann (also irgendwas, was nicht in den letzten ~3-4 Jahren dran kam), aber das ist eigentlich immer machbar. GH3(Wiso) finde ich extrem leicht und wird hoffentlich meine Gesamtnote hochhelfen. Allgemein habe ich aber leider trotzdem starke Prüfungsangst, da halt von dieser Abschlussprüfung so viel abhängt. Habe bisher keine von den vorher gemachten verhauen beim Üben (alle mindestens Bestanden; unter Prüfungsbedingungen), und trotzdem, die Angst wird wenn dann nur noch mehr, je näher die Prüfung kommt.. Ich fühle mich also ziemlich gut, also dass ich das alles schaffen werde, habe aber trotzdem Angst vor dem Nichtbestehen. Klingt komisch, ist aber so.
  3. Danke, so ähnlich werde ich es machen. Im Inhaltsverzeichnis nach dem Anhang beides mit aufzählen (ohne Seitenzahl) und dann einfach ganz hinten beides mit dran, und das alles dann binden lassen. Begründung für "keine Seitenzahl" wäre einfach, da dass ja originale Dokumente sind. Hinzufügen von Seitenzahlen würde das ja verfälschen usw. Denke, dass es so in Ordnung geht.
  4. tc324

    Welche Zeitform?

    Hey, genau zu diesem Schluss bin ich auch gekommen. Scheint wohl von Person zu Person unterschiedlich aufgefasst zu werden. Ich werde daher durchgehen beim Präsens bleiben. Ich denke, dass vor Allem eine Konsistenz wichtig ist, und dass Du nicht die ganze Zeit zwischen den Zeitformen springst. So oder so ähnlich ist das Fazit, was ich aus langem Recherchieren heraus"gearbeitet" habe. Und scheinbar ist die Zeitform Präsens "das klassische", was damals nur empfohlen wurde. Zumindest habe ich viele alte Threads gefunden, wo immer wieder auf Präsens gepocht wird. Würde mich mal interessieren: Wofür hast du dich entschieden? Ich werde gleich meine letzte Korrekturlesung machen, ggf. Änderungen an den Zeitformen vornehmen (-> alles Präsens) und dann am Donnerstag die binden lassen
  5. Danke schon mal. Hab mal rumgefragt, andere lassen wohl beides mit binden an die Doku dran. Ich werde das glaube ich einfach nur beilegen. Was mich halt verwirrt ist, was du auch schon meintest, dass laut Info beides gleich zu behandeln ist. Jetzt ist halt das Problem, dass ich die Selbstständigkeitserklärung schon öfters in Dokus gesehen habe, den genehmigten Projektantrag allerdings noch nicht.
  6. Hey, meine Projektdoku ist mittlerweile fast komplett. Inhaltlich bin ich relativ confident, nur mach ich mir beim "äußeren" (Form etc.) etwas sorgen. Denke mal jede IHK macht das etwas anders, aber bei meiner steht in den Hinweisen und Jetzt wundere ich mich, ob ich die beiden Dokumente (Selbstständigkeitserklärung und Genehmigung der Projektarbeit) mit binden lassen soll (also ein Teil meiner Doku machen soll), oder aber ob ich dies nur beilegen soll in den "geschlossenen Umschlag". Wenn Ersteres, muss das mit in das Inhaltsverzeichnis? Hätte gedacht, das würde dann GANZ am Ende nach den Anhängen (ist bei mir das allerletzte aktuell) kommen. Wahrscheinlich mache ich mir da einen zu großen Kopf, aber better safe than sorry LG und danke
  7. Hi, suche Zwischen- und Abschlussprüfungen, wenn möglich der letzten Jahre und mit Lösungen(kein Muss) für FIAN/FIAE (Fachinformatiker Anwendungsentwicklung). Habe leider nichts im Gegenzug anzubieten. Entweder per Forum-PN oder per Mail an: Danke!

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung