Jump to content

OpenWorld

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    124
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

OpenWorld hat zuletzt am 22. Juni 2019 gewonnen

OpenWorld hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich persönlich finde es eigentlich echt gut das die Anforderungen jetzt Mal hochgeschraubt werden, irgendwie habe ich das Gefühl das jeder Hanz und Franz den Fachinformatiker nun hat. Aktuell sieht die Arbeitslage für Fachinformatiker gut aus aber in ein paar Jahren gibt es viel zu viele.
  2. PS: Und ganz viel Beeten das die Server wieder hochfahren. Auch als gelernter IT'er kriegt man herzpochen wenn eine Firma mit 100-200 Leute nicht mehr arbeiten können. Oder aufeinmal der Mailserver nicht mehr funktioniert ^^
  3. Grundsätzlich würde ich zunächst alle Server herunterfahren. Und dann alle Netzwerkkomponenten andersherum fliegst du aus dem Netzwerk und kommst nicht mehr auf die Server. Alle Dienste auf den Server sauber Beenden. Alle Platten etc. unmounten und die Kisten ausmachen. Was die Reihenfolge eines ADs belangt bin ich überfragt. Wahrscheinlich auch hier alle Shares erst herunterfahren und dann die komplette AD. Wenn ihr irgendwelche Monitoring Server habt würde ich jedoch zunächst eine geplante Downtime Einrichten und dann erst die Schritte oben anwenden. Den Monitoring Server würde ich erst zum Schluss herunterfahren.
  4. Hat ja damit nichts zu tun. Du greifst mit dem überwachen der Netzwerke in personenbezogenen Daten ein. Du kannst einen angreifer nicht immer ausfindig machen stattdessen hast du Daten der Mitarbeiter ständig vor den Augen.
  5. Ich sehe schon die sehr fiesen Fragen kommen was DSGVO und IT Sicherheit angeht.
  6. Ich würde auf gut deutsch sagen, er hat versucht irgend einen Schwachsinn uns zu erzählen, der nichts mit der Realität zu tun hat
  7. Ich sag Mal so andere Leute haben es auch geschafft, du musst eine Doku erstellen und die sollte um die 30-40 Seiten haben was willst du alles da rein schreiben ?
  8. Ist das Normal das man dort immernoch Fragen hat, wo man sortieren muss ? Also keine multible Choice sondern Rheinfolge der Baustein ?
  9. Vielen Dank. Ich habe gesehen die IHK Hannover hat eine Prüfung aus dem Jahre 2009 veröffentlicht. Diese Prüfung hat 50 Fragen und insgesamt 100 Punkte. Dies waren eigentlich auch Multible Choice Fragen jedoch teilweise auch mit Rheinfolge ändern siehe : https://www.hannover.ihk.de/fileadmin/data/Dokumente/Themen/Aus-_und_Weiterbildung/Fortbildung/AEVO-MusterKompl.pdf Sehen die aktuellen Prüfungen genauso aus ? Also wenn die AEVO genau nach dem selben Schema gemacht wird, ist das heftig. Ich meine wenn 50 solche Aufgaben schon so viel Zeit fressen wie sieht das mit 70 Aufgaben aus, die können doch nicht alle so lang sein oder ?
  10. Hallo zusammen, ich wollte Fragen ob jemand noch eine AEVO Prüfung zur Hand hat die er mir senden kann ? Ich würde gerne mir so etwas die Fragen anschauen, Online habe ich nur eine Prüfung der IHK Hannover gefunden die aber wohl scheinbar etwas anders abläuft als die in Nordrhein Westfalen z.B. Könnte mir jemand eine AEVO Prüfung der letzten Jahre senden ? Vielen Dank im Voraus.
  11. Entschuldige bitte meinte den hier : https://www.wbv.de/berufenet/artikel/shop/detail/name/_/0/1/61021073a/facet/61021073a///////nb/0/category/1060.html schlagt mich bitte nicht
  12. Vielen Dank. Leider benötige ich die Version von WBV. Warum auch immer 😕 ich müsste mir die nämlich auch ausdrucken.
  13. Hallo zusammen, ich Suche eine nette Seele, die mir eventuell den Fachinformatiker Rahmenlehrplan und die Verordnung über die Berufsausbildung senden kann. Eventuell hat jemand die .PDF Datei irgendwo noch auf dem Stick liegen. Die PDF ist Ursprünglich von WBV im Internet finde ich nur die Version von 1997. Die aktuellste Version 2018 gibt es leider nicht frei zugänglich. Vielen Dank im voraus :)
  14. Ich glaube persönlich, dass man sich im Raum NRW (Dortmund/Wuppertal) etc sich mittlerweile an solche Gehälter gewöhnen muss Ich bin auch davon ausgegangen mehr als 36k im Jahr zu bekommen aber als Fachinformatiker Systemintegration ist das meiner Meinung nach ohne weitere Fortbildungen sehr schwierig.

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung