Jump to content

OpenWorld

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. OpenWorld

    Suche Prüfungen/Lösungen (10)

    Hallo zusammen, ich suche die Abschlussprüfungen 2015-2018 inkl. Lösung könnte Sie mir jemand bitte senden an : openworld@tutanota.com
  2. Die Winterprüfung war ja anscheinend wohl echt Fair gewesen. Hoffentlich wird die Sommer 2019 auch Fair !
  3. OpenWorld

    Abschlussprüfung GA1-Inhalte

    Vielen Lieben Dank für die Liste.
  4. @mapr Sehr gute Frage. Ich entwickle leider nichts neues jedoch ist die Arbeit eigentlich das konfigurieren es gibt viele Arten von Testszenarien z.B. das automatisieren von bestimmten Abläufen die immer und immer wieder manuell gemacht werden. Ich schreibe die Konfigurationsdatei unter anderem damit diese Vorgänge automatisiert in der Testumgebung erledigt werden. Gehen wir davon aus Entwickler XY hat ein Testsystem in das Programm eingebaut: Ich schreibe unter anderem diese Kommandos zu einer Konfigurationsdatei nieder damit der CI Server überhaupt etwas damit anfangen kann. Das programmieren von diesen Konfigurationsdateien habe ich aber bewusst weg gelassen damit es nicht überkommt als wäre ich ein Anwendungs-Entwickler. Zusätzlich halte ich die Testumgebungen (RHEL7) Systeme immer auf dem neusten Stand sodass alle Entwickler eine zentrale einheitliche Plattform haben wo sie testen können. Zusätzlich stelle ich die Verbindung zum VCS Bitbucket her. Ist auch konfigurieren aber nach den Vorgaben der Abteilungen viele wollen z.B. den Master Branch und nicht den develope testen. Vielen Dank für den Hinweis wird geändert habe etwas falsch verstanden . Einen Grund gibt es leider nicht. Eventuell wird das Hostsystem früher oder später geupdatet da bin ich jedoch leider nicht involviert. @RubberDog
  5. Habe noch einmal das Projektumfeld umgeändert : Als Hostsystem aller virtuellen Server die genutzt werden, stellt der Hypervisor WMWare vSphere in der Version 6.0 auf einem HP Enterprise Server die Infrastruktur zur Verfügung. Auf dessen System für mein Projekt durch die IT zwei Linux RedHat 7 VMs eingerichtet und mir zur Verfügung gestellt werden, wo die CI-Webapplikation sowie die vordefinierten Testumgebungen installiert und eingebunden wird. Alle entwickelten Programme werden mithilfe von test-scripten die vom Entwickler angefertigt wurden, durch die CI-Webapplikation auf einer vordefinierten Testumgebung getestet, um sie anschließend im Produktivsystem nutzen zu können.
  6. Vielen Dank genau die Formatierung ist etwas Falsch : Projektplanung 8,5 h · Analyse Ist- und Soll-Zustand 3 h · Evaluierung von möglichen Lösungen 3 h · Zeit-, Kosten- und Ressourcenplanung 2 h · Server beantragen 0,5 h Realisierung/Durchführung 16,5 h · Installation 5 h - Installation der Basiskomponenten 3 h - Installation der zusätzlichen Plugins 2 h · Konfiguration 8 h - Active-Directory Verbindung herstellen 1,5 h - Gruppen- und Benutzerverwaltung konfigurieren 3 h - Version Control System Verbindung herstellen 2 h - E-Mail Einstellung und Erstellung einer Testumgebung 1,5 h · Testphase 3,5 h - Funktionstests 1,5 h - Fehleranalyse ggf. Behebung 2 h Abschlussphase 10 h · Projektdokumentation erstellen 8 h · Übergabe und Schulung der Anwender 2 h Gesamtzeit 35 h Das mit der Virtualisierung durch VMWare ist ein sehr guter Tipp Dankeschön PS: Denkt ihr das Thema passt als FISI ?
  7. Hallo zusammen, ich wollte Fragen, ob Ihr eventuell einmal über meinen Projektantrag schauen könntet. Danke im Voraus : 1. Projektumfeld Das Team „DevOps“ der Software-Abteilung stellt und administriert die Infrastruktur einer einheitlicher Testumgebungen zur Verfügung. Alle Anwendungen und Server werden in den Räumlichkeiten der XY KG gehostet. Als Hostsystem aller virtuellen Server die genutzt werden, wurde ein HP Server mit 128 GB RAM virtualisiert. Die Virtualisierung wurde mit VMWare durchgeführt. Auf dem Hostsystem wird ein Linux RedHat 7 vServer von der IT bereitgestellt, wo die CI-Webapplikation sowie die vordefinierten Testumgebungen installiert eingebunden werden. Alle entwickelten Programme werden auf korrektes Verhalten durch die CI-Webapplikation auf einer vordefinierten Testumgebung getestet, um sie anschließend im Produktivsystem nutzen zu können. Projektbeschreibung Die Entwickler der XY KG. entwickeln täglich mehrere Funktionen und beheben auftretende Programmfehler. Jeder Programmcode muss zunächst vom Entwickler offline auf dem Notebook in einer lokalen Testumgebung getestet werden, um den Fehler der gemeldet wurde zu reproduzieren. Ist der Fehler nicht reproduzierbar, muss zunächst die Testumgebung weitgehend an die Produktionsumgebung angepasst werden. Alle Schritte werden zurzeit manuell durchgeführt, vom erstellen der lokalen Testumgebung in einer virtuellen Maschine bis hin zum Administrieren und erweitern der Testumgebung an die aktuelle Software. Dies führt neben dem erhöhten Zeitaufwand, schwacher Rechenkapazität und der nicht einheitlichen Testumgebung zu neuen Fehlern die anschließend vom nächsten Entwickler gefunden und bearbeitet werden, dies kostet nicht nur Zeit, sondern vor allem Mitarbeiterressourcen. In diesem Projekt werde ich eine „Continuous Integration-Software“ in Bezug auf die Anforderungen in meinem Unternehmen, der Benutzerfreundlichkeit und der angebotenen Funktionen evaluieren. Anschließend werde ich die ausgewählte Software installieren und der Unternehmensstruktur anpassen. Die CI-Software soll automatisch den geänderten Programmcode vom Version Control System abholen und Programmänderungen kontinuierlich in einer von mir vordefinierten Testumgebung auf leistungsfähiger Server-Hardware prüfen. Anschließend soll der Konsolenlog sowie eine fortlaufende Build-Übersicht allen Entwicklern in der Webapplikation zur Verfügung stehen. Des Weiteren soll eine Benachrichtigung per E-Mail über erfolgreiche oder fehlgeschlagene Tests der Entwicklungsabteilung gesendet werden, um alle Entwickler auf das Ergebnis aufmerksam zu machen. Ziel meines Projektes ist es, ein Prozess zur Ressourcenoptimierung zu erstellen, dass durch einheitlich ausgestatte Testumgebungen das Personal entlastet eigene Umgebungen zu verwalten. Projektplanung 8,5 h · Analyse Ist- und Soll-Zustand 3 h · Evaluierung von möglichen Lösungen 3 h · Zeit-, Kosten- und Ressourcenplanung 2 h · Server beantragen 0,5 h Realisierung/Durchführung 16,5 h · Installation 5 h - Installation der Basiskomponenten 3 h - Installation der zusätzlichen Plugins 2 h · Konfiguration 8 h - Active-Directory Verbindung herstellen 1,5 h - Gruppen- und Benutzerverwaltung konfigurieren 3 h - Version Control System Verbindung herstellen 2 h - E-Mail Einstellung 1,5 h · Testphase 3,5 h - Funktionstests 1,5 h - Fehleranalyse ggf. Behebung 2 h Abschlussphase 10 h · Projektdokumentation erstellen 8 h · Übergabe und Schulung der Anwender 2 h Gesamtzeit 35 h
  8. OpenWorld

    Suche Prüfungen/Lösungen (10)

    Kann mir jemand die Abschlussprüfung von FISI 2018 senden ? Bitte Link per PN
  9. OpenWorld

    Projekt Suche / Idee

    Hallo zusammen , ich habe leider noch keine wirkliche Idee für mein Abschlussprojekt. Und zwar denke ich an folgende zwei Projekte die für mich eventuell in Frage kommen könnten : - CI-Server oder - Ansible zur automatisierten Installation und Konfiguration eines Webservers Leider weiß ich jedoch nicht ganz genau was ich z.B. zu Ansible alles machen kann : WebServer einrichten lassen und immer auf dem neusten Stand halten oder Ansible als Paketverwaltungstool für unsere Linux Maschinen um nicht überall apt-get update oder apt-get install htop zu machen. Oder das Thema CI-Server Ich würde einen CI-Server aufsetzen und so konfigurieren das den Entwicklern eine Testumgebung zur Verfügung steht Vielleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen oder sagen das die Themen vllt garnicht schlecht sind und mir noch ein paar Tipps geben worauf ich bei den Themen besonders wert legen sollte
  10. OpenWorld

    Fragen zur Abschlusspräsentation

    Danke dir :) Reicht eine E-Mail mit meinen Fragen an die zuständige IHK ?
  11. OpenWorld

    Fragen zur Abschlusspräsentation

    Hallo zusammen, ich habe ein paar Fragen zur Abschlusspräsentation Fachinformatiker Systemintegration 1.) Muss man ein Firmengebäude Bild in der Abschlusspräsentation haben oder reicht ein Logo der Firma ? 2.) Wie muss die Folie über die Firmen Daten ( Mitarbeiter Niederlassungen etc. ) heißen 3.) Was muss ich alles zur Firma sagen reichen die Standorte und die Produkte die hergestellt werden ? 4.) Muss ich zusätzlich zur Firmen Seite auch eine weitere Seite zu meiner Abteilung machen z.B. mit Bildern von Servern ? Oder kann ich direkt zur Ausgangssituation weitergehen ? 5.) Ausgangssituation ist ja wie sieht es aktuell aus und soll zustand wie soll es sein nach meinem projekt oder ? Danke für die Beantwortungen der Fragen :)
  12. OpenWorld

    Projektantrag Software vorab nehmen

    @Rienne Ich merke schon wir reden vom gleichen Projekt :) Danke ich werde die Tage mein Projekt einfach mal posten
  13. OpenWorld

    Projektantrag Software vorab nehmen

    @Rienne Ich habe halt gesehen das Evaluieren + Installieren + Konfigurieren abgelehnt wurde weil das zu viel wäre. Daher habe ich mich für Installieren und Konfigurieren entschieden. Ich persönlich hätte nichts gegen evaluieren aber ich möchte bei der Konfiguration auch nicht nur zeigen wie man das konfiguriert sondern auch ein Endergebnis vorstellen
  14. OpenWorld

    Projektantrag Software vorab nehmen

    Hallo Fachinformatiker, ich habe eine Frage. Darf man in einem Projektantrag für Systemintegratoren die Software die man vorstellen möchte (Installation und Konfiguration) bereits im Projektantrag nennen also z.B. Installation und Konfiguration einer Monitoring Software mit LibreNMS. Also ich will darauf hinau ob man den Namen der Software bereits nennen darf ? Weil ich möchte ja nicht evaluieren (vergleichen )sonder wirklich nur die Software vorstellen Danke für eure Antworten

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung