Jump to content

BunterMix

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hi Community, ich hätte da mal eine Frage zu möglichen Schnittstellen, welche soweit vorhanden, ja im Projektantrag erwähnt werden sollten (Schnittstellen im Sinn von Arbeiten welche nicht von einem selbst durchgeführt werden). Wie würdet Ihr verfahren, wenn noch nicht bekannt ist ob Arbeit von Kollegen verrichtet werden muss? Ein Beispiel: In einem Fall wo das Produkt nicht feststeht und unter einem Breiten Angebot ausgewählt wird: "Produkt A" erfordert das Peritherie verbaut wird z. B. 10 PCIe Karten "Produkt B" erfordert das Peritherie verbaut wird 100 PCIe Karten "Produkt C" erfordert nichts Falls die Wahl auf Produkt B fällt, warum auch immer, denke ich mir das Kollegen bei der Installation helfen müssten. Da es zum Zeitpunkt des Antrags noch nicht bekannt ist ob hilfe benötigt wird, bin ich mir unsicher wie man damit im Antrag umgeht. Vielleicht wer mit Erfahrung oder Meinung diesbezüglich hier? Grüße BunterMix

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung