Jump to content

Zauberstift

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Habe es überarbeitet und noch ein paar Dinge hinzugefügt. 1. Projektbeschreibung Im Zuge der Expansionspläne, und der fehlenden notwendigen Infrastruktur beim Kunden, wurde XXX beauftragt ein den Anforderungen entsprechendes Arbeitsplatznetzwerk aufzubauen. Ist-Zustand: Momentan besteht das Netzwerk aus einer Firewall, 7 All-In-One Arbeitsplätze mit Windows 7, einem lokalen Server 2008R2 und einem Drucker. Alle Benutzer und Geräte arbeiten lokal. Die Betriebssysteme und die Hardware kommen ihrem End-of-Life nahe, was einen weiteren Grund zur neuen Planung gibt. Soll-Konzept: Benötigt werden 7 neue Arbeitsplätze mit entsprechender Domäne und Serverlandschaft. Die Daten der bestehenden Geräte und des Servers müssen übernommen werden. Für alle Arbeitsplätze wird eine entsprechende MS Office Lizensierung benötigt. Da der Kunde über keine eigene IT-Abteilung verfügt. Ist nach einer Lösung zu suchen welche für die Administration sowie Wartungen und Störungen möglichst wenig Eingreifen vor Ort erfordert. Mein Aufgabenbereich besteht darin ein geeignetes Konzept für die IT-Infrastruktur zu erarbeiten, die Ausführung zu Planen und den Rollout durchzuführen. 2. Projektumfeld Das Projekt wird vorbereitend in den Räumlichkeiten von XX Computer durchgeführt. Die Endeinrichtung und Abnahme erfolgt durch mich beim Kunden Vorort. XX Computer ist ein Mittelständisches Unternehmen mit 20 Mitarbeitern. Betreut wird das Projekt von unserem Projektleiter XX Als IT-Systemhaus betreut XX Computer sowohl Unternehmen verschiedener Größen als auch Privatkunden.
  2. Ich hatte dann vor im Projekt verschiedene Aufbauten zu vergleichen und dann darauf zu kommen das Thinclients mit zwei Terminalserver der auf unserem Cloudserver im Haus betrieben wird. Exchange und DC würden dann auch darauf laufen. Dann bietet sich ja wiederrum Office 365 an, bei der Anmeldung an einen Terminalserver ist das dann auch bisschen anders zu lösen. In Dieser lösung müsste dann die Verbindung über VPN stattfinden. Dabei würde ich begründen wie ich auf diese Lösung komme und warum sie von Vorteil ist. Oder ich komme in der Planungsphase auf eine bessere Lösung.
  3. Hallo allerseits, ich möchte fragen ob man diesen Projektantrag so guten gewissens losschicken kann oder ob es hier noch etwas zu beanstanden gibt. Vielen Dank schonmal im Vorraus. 1. Thema Planung & Realisierung einer IT-Infrastruktur 2. Termin 08.04.2019 – 26.04.2019 3. Projektbeschreibung Im Zuge der Expansionspläne, und der fehlenden notwendigen Infrastruktur beim Kunden, wurde XXX beauftragt ein den Anforderungen entsprechendes Arbeitsplatznetzwerk aufzubauen. Momentan besteht das Netzwerk aus einer Firewall, 7 All-In-One Arbeitsplätze mit Windows 7, einem lokalen Server 2008R2 und einem Drucker. Benötigt werden 7 neue Arbeitsplätze mit entsprechender Domäne und Serverlandschaft. Die Daten der bestehenden Geräte und des Servers müssen übernommen werden. Für alle Arbeitsplätze wird eine entsprechende MS Office Lizensierung benötigt. 4. Projektumfeld Das Projekt wird vorbereitend in den Räumlichkeiten von XXX durchgeführt. Die Endeinrichtung und Abnahme erfolgt durch mich beim Kunden Vorort. 5. Projektphasen 1. Projektplanung 8h 1.1 Ist-Analyse 1h 1.2 Soll-Konzept 2h 1.3 Produktvergleich und Entscheidung 4h 1.4 Kostenanalyse 1h 2. Realisierung 20h 2.1 Anlegen der benötigten Server 3h 2.2 Konfiguration der Server 7h 2.3 Anbindung Office 3h 2.4 Anbindung Endgeräte beim Kunden Vorort 4h 2.5 Übernahme der Daten 2h 2.6 Funktionstest 1h 3. Projektabschluss 7h 3.1 Interne Dokumentation erstellen 1h 3.2 Projektdokumentation erstellen 5h 3.3 Ergebnisanalyse 1h

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung