Zum Inhalt springen

java_anfaenger

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    68
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Soweit ich es aus dem Morpheus Tutorial herausnehmen kann erstellt es selber die Variablen.
  2. Hab es ausgeführt und auch nachgeschaut, doch bei mir werden keine Variablen angezeigt, also das Fenster bleibt blank
  3. Exception in thread "main" java.lang.NumberFormatException: For input string: "Bob Berg,800002,Medieninformatik" Das ist die Fehlerausgabe meiner Konsole und die Information mit "Bo.." die liegt in der Studierende.txt
  4. Eclipse. Normalerweise öffnet sich ein Fenster wo man halt die Schritte sieht bei mir ist das nicht der Fall
  5. Der debugger funktioniert bei mir nicht so wie gewollt.. leider
  6. Verstehe ich nicht ganz. getName() returned nur name welches ein String ist
  7. habe ich auch gemerkt geändert, aber dennoch tut sich nichts ^^ private static void notenEinlesen() { try { File einOrdner = new File(ordnerEin); //alle Dateien einsehen und die Dateie Studierende weglassen File[] listdateien = einOrdner.listFiles(); for (File datei : listdateien) { if (!datei.getName().equals(file)) { //Aus Youtube Vorlesung zum einlesen der Dateien FileInputStream fileinpstr = new FileInputStream(datei); InputStreamReader inpstrre = new InputStreamReader(fileinpstr, StandardCharsets.UTF_8); BufferedReader bufr = new BufferedReader(inpstrre); String line = ""; // Die erste Zeile der .txt Datei benennen damit Programm weiß String fach = bufr.readLine(); // While solange die Noten und Matrikelnummern durchgelesen werden while ((line = bufr.readLine()) != null){ String[] tokens = line.split("\\t"); //aus der txt die Matrikelnummer entnehmen int matrikelnummer = Integer.parseInt(tokens[0]); //aus der txt die Note entnehmen String note = tokens[1]; //Note der Studenten eintragen studentobjekt.get(matrikelnummer).noteEintragen(fach, note); } fileinpstr.close(); inpstrre.close(); bufr.close(); } } } catch (IOException e) { System.out.println("Fehler"); e.printStackTrace(); } }
  8. public class MainProgramm { private static String file = "./ein/Studierende.txt"; private static String ordnerEin = "./ein"; private static String ordnerAus = "./aus"; private static HashMap<Integer,Student> studentobjekt = null; So sieht der Anfang aus
  9. genau.. aber das Problem ist, dass sie dennoch die Datei liest welche sie nicht lesen soll
  10. private static String file = "./ein/Studierende.txt"; die ist in der Main ganz oben
  11. Guten Tag leute... kleines Problem vorerst meine Code Abschnitte meine .txt Datei sieht so aus.. Mathematik I 800001 2,0 800002 2,3 800003 2,0 800004 1,7 800005 1,0 private static void notenEinlesen() { try { File einOrdner = new File(ordnerEin); //alle Dateien einsehen und die Dateie Studierende.txt weglassen File[] listdateien = einOrdner.listFiles(); for (File datei : listdateien) { if (!datei.getName().equals(ordnerEin)) { //zum einlesen der Dateien FileInputStream tmp = new FileInputStream(datei); InputStreamReader utf = new InputStreamReader(tmp, StandardCharsets.UTF_8); BufferedReader temp = new BufferedReader(utf); String line = ""; // Die erste Zeile der .txt Datei benennen damit Programm weiß String fach = temp.readLine(); // While solange die Noten und Matrikelnummern durchgelesen werden while ((line = temp.readLine()) != null){ String[] tokens = line.split("\\t"); //aus der txt die Matrikelnummer entnehmen int matrikelnummer = Integer.parseInt(tokens[0]); //aus der txt die Note entnehmen String note = tokens[1]; //Note der Studenten eintragen studentobjekt.get(matrikelnummer).noteEintragen(fach, note); } temp.close(); utf.close(); tmp.close(); } } } catch (IOException e) { System.out.println("Fehler"); e.printStackTrace(); } } Wie in den Kommentaren beschrieben will ich die Datei Studierende auslassen, doch das Programm greift auf die Studierende Datei zu .. file = studierende.txt ordnerEin = (wo sich studierende.txt befindet) aber auch andere .txt dateien
  12. package beuth; import java.util.ArrayList; import java.util.Collections; import java.util.HashMap; import java.util.List; import java.util.Map; public class Student { //------------------------------------------- // Attribute private String name = ""; private int matrikelnummer = 0; private String studiengang = ""; private Map<String, String> faecherZuNoten = null; //------------------------------------------- // Konstruktor public Student(String datenZeile) throws FalscherStudiengangAusnahme { try { // Daten in Teile aufteilen String[] teile = datenZeile.split(","); // Die Teile in Attribute zuordnen bzw. bearbeiten name = teile[0]; matrikelnummer = Integer.parseInt(teile[1]); studiengang = teile[2]; // Wenn noetig, Ausnahme werfen if (!studiengang.equalsIgnoreCase("Medieninformatik") && !studiengang.equalsIgnoreCase("Technische Informatik") && !studiengang.equalsIgnoreCase("Druck- und Medientechnik") && !studiengang.equalsIgnoreCase("Screen Based Media")) { FalscherStudiengangAusnahme e = new FalscherStudiengangAusnahme(studiengang + " gehoert nicht dazu"); throw e; } faecherZuNoten = new HashMap<String, String>(); } catch (ArrayIndexOutOfBoundsException e) { throw e; } catch (NumberFormatException e) { throw e; } } //------------------------------------------- // Methoden public int getMatrikelnummer() { return matrikelnummer; } public String getName() { return name; } public String getStudiengang() { return studiengang; } public void noteEintragen(String fach, String note) { faecherZuNoten.put(fach, note); } public void setMatrikelnummer(int matrikelnummer) { this.matrikelnummer = matrikelnummer; } public void setName(String name) { this.name = name; } public void setStudiengang(String studiengang) { this.studiengang = studiengang; } public String toString() { String returnString = name + " (" + matrikelnummer + "), " + studiengang; return returnString; } public List<String> zeugnisZeilenAbrufen() { List<String> returnList = new ArrayList<String>(); returnList.add(toString()); // Faecher alphabetisch anordnen List<String> faecher = new ArrayList<String>(faecherZuNoten.keySet()); Collections.sort(faecher); // Eine Zeile fuer jedes Fach erstellen: // Name des Faches <tab> Note for (String fach : faecher) { returnList.add(fach + "\t" + faecherZuNoten.get(fach)); } return returnList; } } So siehts aus ... meine txt sieht so aus Anna Alt,800001,Medieninformatik Bob Berg,800002,Medieninformatik Carla Castor,800003,Medieninformatik Daniel Dorf,800004,Medieninformatik Eli Eiche,800005,Medieninformatik
  13. habe ich gemacht .. der Debugger funkt. nicht so wie auf dem Video .. ich kann nur sehen was er mir Rot anzeigt und die Stelle ist beim catch(){} was ich nicht verstehe.
  14. Ja die .txt ist so aufgebaut mit ",". Es funktioniert jetzt ohne Fehler nur gibt der nichts aus in der Konsole woran könnte es vermutlich liegen ?

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung