Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'java'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Forum
  • Ausbildung/Job
    • Ausbildung im IT-Bereich
    • IT-Arbeitswelt
    • IT-Weiterbildung
    • Stellenangebote für Fachinformatiker
    • Jobsuche, Bewerbung und Zeugnisse
  • Prüfungsforen
    • IHK-Prüfung allgemein
    • Prüfungsaufgaben und -lösungen
    • Abschlussprojekte
  • NEU: Frage / Antwort: 1. Frage stellen - 2. Antworten bekommen - 3. Die beste Antwort auswählen
    • Für Systemadministratoren und Netzwerktechniker
    • Für Anwendungsentwickler und Programmierer
  • Fachliche Foren
    • Administration
    • Programmierung
  • Sonstiges
    • News und Feedback zu Fachinformatiker.de
    • Small Talk
  • Gaming Club's Allgemeine Themen
  • Gaming Club's Games
  • Coffeehouse's Themen
  • Coffeehouse's Soap
  • Fachinformatiker.de Treffen's regionale Treffen

Kalender

  • Pruefungen-events
  • Gaming Club's Verabreden zum Zocken
  • Fachinformatiker.de Treffen's Kalender

Product Groups

  • Werben bei Fachinformatiker.de

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Website


Ort

14 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo liebe Community, ich befinde mich im ersten Lehrjahr meiner Ausbildung und zerbreche gerade den Kopf was die folgende Java-Aufgabe angeht. Ich soll ein logisches Gatter modelieren (UND, ODER, NICHT) mit OOA, OOP, OOD sowie einen kurzen Java-Quellcode diesbezüglich schreiben. Unser Lehrer war einige Male krank und die Vertretung war nicht sonderlich vom Fach - teilte jedoch die o.g. Aufgabenblätter aus... Super! Ich würde mich über ein kleines Beispiel sehr freuen - ja ich habe bereits gegoogelt.... Habe aber außer den Booleschen Operatoren nichts weiter gefunden was mir helfen kann. Ich hoffe, dass es hier ein Paar leidenschaftliche Programmierer unter uns gibt! Beste Grüße!
  2. Hallo, ich bekomme leider aufeinmal diese Fehlermeldung in Eclipse bei allen Java-Projekten. Keine Ahnung an was das liegt. Google konnte mir auch nicht weiterhelfen. Danke.
  3. Hi, ich suche ein Java Programm für zB. Eclipse welches den Quellcode einer Webseite ausliest und man diese Daten filtert nach Namen, Uni etc. und diese gefilterten Date dann in eine Excel einfügt. Wäre super wenn da jmd eine Idee hätte. VG. Mike
  4. Hallo Community, ich schreibe eine Java App für Android. Es soll ein Ausgaben Manager werden. In der MainActivity gibt es einen Button "Hinzufügen" auf dem ein SetOnClickListener wacht. Dieser funktioniert auch. Dort den Druck des Knopfes wird der setContentView auf eine zweite Activity gesetzt, die ebenfalls einen Button "Speichern" mit einem SetOnClickListener hat. Aber immer wenn ich die Anwendung startet, bricht sie ab OHNE FEHLERMELDUNG. Ich habe mal versucht, die zweite SetOnClickListener auszuschalten und dann läuft die App. Bitte um Hilfe. Hier der Sourcecode: package de.mariogundlach.brgr.ausgabenmanager; import android.support.v7.app.AppCompatActivity; import android.os.Bundle; import android.util.Log; import android.view.View; import android.widget.Button; import android.util.Log; import static de.mariogundlach.brgr.ausgabenmanager.R.layout.add_data; public class MainActivity extends AppCompatActivity { @Override protected void onCreate(Bundle savedInstanceState) { super.onCreate(savedInstanceState); setContentView(R.layout.activity_main); // Init all Elements Button btn_hinzufügen = (Button) findViewById(R.id.btn_add); Button btn_speichern = (Button) findViewById(R.id.btn_speichern); btn_hinzufügen.setOnClickListener(new View.OnClickListener() { @Override public void onClick(View v) { open_add_data(); } }); btn_speichern.setOnClickListener(new View.OnClickListener() { @Override public void onClick(View v) { Log.i("Info","Say Hello"); } }); } public void open_add_data() { setContentView(add_data); } }
  5. Wie in der Themenüberschirft erwähnt, suche ich ein gutes Buch um Java zu lernen. Meine Fachquali beginnt Mitte/Ende April und der derzeitige Unterricht, ksk und bwl unterfordert mich. Ich will gerne schon jetzt vor der Fachquali damit Anfangen Java zu lernen (ich behersche noch keine Programmiersprache). Ich werde mich in der Schule zwischen C# und Java für Java entscheiden, da mein Praktikumsbetrieb mit Java programmiert, der mir schon jetzt eine Anstellung angeboten hat. Ich suche was leicht verständliches Mit freundlichen Grüßen
  6. Nabend, ich habe eine kleine Java Applikation ohne Benutzeroberfläche, die auf einem IOT läuft. Um die Applikation zu konfigurieren oder den aktuellen Status abzulesen, möchte ich eine Webseite nutzen. Als Webserver möchte ich Jetty nutzen. Mein Problem ist die Kommunikation zwischen Applikation und Webseite. Eine Möglichkeit wäre ja, dass ich Textdateien schreibe, und die dann durch die Applikation bzw Webseite einlese... aber wirklich smart ist das nicht. Da ich sonst keinen Plan habe, wie ich das realisieren könnte, hier mein Post. Wie kann ich also Daten zwischen Applikation und Webseite austauschen?! Danke und Grüße
  7. Hallo in die Runde, ich habe im August meine um ein Jahr verkürzte Ausbildung zum FIAE begonnen und bin als einziger Azubi in unserem Backend Entwicklerteam gelandet. Allgemein macht mir die Arbeit sehr viel Spaß und ich habe gut zu tun. Ich möchte hierzu mal ein paar Fragen in die Runde werfen, einerseits was eure Einschätzung meiner Tätigkeit betrifft als Azubi und zweitens wie ich mich noch besser in die ganze Struktur einarbeiten kann. Mittlerweile bin ich bereits für mehrere Backends bei uns zuständig und betreibe Bugfixing, Refactoring und teilweise quasi Neutentwicklung bzw. Funktionserweiterungen. Das ganze findet in Java statt, die Backends selbst sind sehr unterschiedlich. Ich darf mich also aktuell u.a. mit Schnittstellen gegen Datev, LDAP, MSSQL/MySQL Datenbanken befassen. D.h. alle Probleme von Kunden in den entsrpechenden Bereichen landen schon bei mir und ich muss häufig Code von Vorgängern an den entsprechend Stellen fixen oder z.T. auch komplett neu schreiben, weil die bisherige Implementierung mies ist. Gerade wenn es um Erweiterungen geht, sprich Geld fließt, werde ich gefühlt garnicht mehr als Azubi angesehen, sondern man tut so als hätte ich bereits 10 Jahre vollumfänglich solche Sachen entwickelt und kann jede API in 5 Minuten verstehen. Das kommt vor allem von Leuten, die die Sachen an Kunden verkaufen, aber selbst nie wirklich programmiert haben. Es geht dabei meist garnicht darum, ob ich das gewünschte umsetzen kann, sondern es wird eine Menge zeitlicher Druck aufgebaut. Mein Teamleiter und die anderen Entwickler haben selber soviel zu tun, dass die alle froh sind, dass ich schon eine Menge Aufgaben übernehme. Dabei haben sie selbst von den Backends nur wenig Ahnung, aber ich soll dann immer gleich durchsehen was die internen Strukturen und Logik betrifft. Daher meine erste Frage: Ist das normal für Azubi soviel Vertwortung zu haben ? Zur zweiten Frage. Java ist das eine, aber zum Backend gehört vor allem auch eine Menge mehr. Wir nutzen Tomcat, Hibernate, RMI, SQL Datenbanken und sicherlich auch noch einiges mehr von dem ich keine Ahnung habe. Nun ist das ja nicht so, dass man in der Ausbildung das alles mal Stück für Stück erklärt bekommt, sondern man muss da eben irgendwie reinwachsen. Zumindest ist das bei uns so. Ich würde aber schon ganz gern besser verstehen wie die ganzen Komponenten ineinandergreifen. Also, wie wird mit Servern kommuniziert ? Wie werden Daten vom Frontend bis in die Datenbanken gebracht ? Wie nutze ich Hibernate im Zusammenhang mit Java ? Da besteht aktuell nur ein grobes Bild bei mir. Kann man zuhause vllt eine stark abgespeckte Umgebung aufbauen, in der ich mir diese Sachen in Ruhe aneigen kann ? Ich hatte schon mal mit LAMP einen Tomcat aufgesetzt und über PHP Datensätze in einer MySQL DB angelegt, aber das ist eben doch noch nicht so ganz das selbe wie auf Arbeit. Was würdet ihr mir empfehlen, um die Abläufe auch 'unter der Haube' besser verstehen zu können ? Die Berufsschule ist bei solchen Dingen natürlich absolut keine Hilfe, da lerne ich zumindest garnichts.
  8. Hallo zusammen, ich habe mehrere Fragen. Ich habe den Beruf Fisi gelernt, aber jetzt wollte ich nochmal schauen, ob der Fiae doch der bessere Beruf für mich wäre, deshalb würde ich gerne einen VHS Kurs zum Programmieren belegen. Welche Sprache würdet ihr mir empfehlen. C, C++ ,C# oder Java. Java habe ich bereits in der Berufsschule gelernt( Grundkenntnisse) . Leider war ich teilweise überfordert als es z.B. darum ging einen Taschenrechner zu programmieren. Wusste nicht wie man da am besten vorgeht. Jetzt die Frage, welche Sprache würdet ihr mir empfehlen bzw. welche hat die besten Jobaussichten.
  9. Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum. Zu meiner Person mein Name ist Thomas aber Tommy ist mir lieber, bin 28 Jahre jung, wohne in Würzburg (Bayern) und will neben meinem kaufmännischen Beruf ein bisschen Programmieren (Java, Javascript, php, usw.) lernen, da ich schon seit Jahren mit Web-Design (mittlerweile Wordpress und Joomla früher noch mit Adobe/Marcomedia Dreamweaver) und Online-Shops (Gambio und xtCommerce) zu tun habe kenne ich mich ein wenig aus, allerdings mache ich das seit ca. 10 Jahren aber auch mit Pausen, deshalb würde ich gerne mal Fragen ob in Würzburg oder Umgebung es jemanden gibt der Lust und Zeit hat sich auszutauschen? Würde mich freuen, wenn sich jemand findet. Viele Grüße, Tommy
  10. Hallo zusammen, ich möchte meine JSF Seite mir Daten aus der Datenbank füllen. Dazu habe ich folgenden Code geschrieben. Wenn ich die .xhtml Seite ausführe bekomme ich nur den Text aus den facet tags. Mache ich etwas falsch? Ich benutze Eclipse, Tomcat 8.5, Maven, jdbc driver und XAMPP für den MySQL Server. Welche Möglichkeit/Debugging gibt es um auf dem MySQL Server nachzuschauen ob überhaupt auf die Datenbank zugegriffen wurde ? .xhtml <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?> <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd"> <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xmlns:f="http://java.sun.com/jsf/core" xmlns:h="http://java.sun.com/jsf/html"> <h:head> <title>JSF 2.0 Hello World</title> </h:head> <h:body> <h1>JSF 2.0 + JDBC Example</h1> <h:dataTable value="#{testuser.testuser()}" var="c"> <h:column> <f:facet name="header"> ID_Hardware </f:facet> <h:outputText value="#{c.id_Hardware}"/> </h:column> <h:column> <f:facet name="header"> Color </f:facet> <h:outputText value ="#{c.Color}"/> </h:column> <h:column> <f:facet name="header"> Format </f:facet> <h:outputText value ="#{c.Format}"/> </h:column> <h:column> <f:facet name="header"> HypAS </f:facet> <h:outputText value ="#{c.HyPAS}"/> </h:column> <h:column> <f:facet name="header"> id_fw_release </f:facet> <h:outputText value ="#{c.id_fw_release}"/> </h:column> <h:column> <f:facet name="header"> PPM </f:facet> <h:outputText value ="#{c.PPM}"/> </h:column> <h:column> <f:facet name="header"> id_type </f:facet> <h:outputText value ="#{c.id_type}"/> </h:column> <h:column> <f:facet name="header"> Launch_Date </f:facet> <h:outputText value ="#{c.Launch_Date}"/> </h:column> <h:column> <f:facet name="header"> End_of_Sale </f:facet> <h:outputText value ="#{c.End_of_Sale}"/> </h:column> <h:column> <f:facet name="header"> End_of_support </f:facet> <h:outputText value ="#{c.end_of_support}"/> </h:column> <h:column> <f:facet name="header"> Link </f:facet> <h:outputText value ="#{c.link}"/> </h:column> </h:dataTable> </h:body> </html> The testuser.java(bean) package jsfexampl; import java.io.Serializable; import java.sql.PreparedStatement; import java.sql.ResultSet; import java.util.ArrayList; import java.util.Date; import java.util.List; import javax.annotation.ManagedBean; import javax.enterprise.context.SessionScoped; import jsfexampl.DBM; @ManagedBean("testuser") @SessionScoped public class testuser implements Serializable { /** * */ private static final long serialVersionUID = 1L; private int id_Hardware; private int Color; private String Format; private int HyPAS; private int id_fw_release; private int PPM; private int id_type; private Date Launch_Date; private Date End_of_Sale; private Date end_of_support; private String link; private static String db_table = "hardware"; public testuser(){ } public testuser(int id_Hardware,int Color, String Format, int HyPAS,int id_fw_release,int PPM,int id_type, Date Launch_Date, Date End_of_Sale, Date end_of_support, String link) { super(); this.id_Hardware = id_Hardware; this.Color = Color; this.Format = Format; this.HyPAS = HyPAS; this.id_fw_release = id_fw_release; this.PPM = PPM; this.id_type = id_type; this.Launch_Date = Launch_Date; this.End_of_Sale = End_of_Sale; this.end_of_support = end_of_support; this.link = link; } public int getId_Hardware() { return id_Hardware; } public void setId_Hardware(int id_Hardware) { this.id_Hardware = id_Hardware; } public int getColor() { return Color; } public void setColor(int color) { Color = color; } public String getFormat() { return Format; } public void setFormat(String format) { Format = format; } public int getHyPAS() { return HyPAS; } public void setHyPAS(int hyPAS) { HyPAS = hyPAS; } public int getId_fw_release() { return id_fw_release; } public void setId_fw_release(int id_fw_release) { this.id_fw_release = id_fw_release; } public int getPPM() { return PPM; } public void setPPM(int pPM) { PPM = pPM; } public int getId_type() { return id_type; } public void setId_type(int id_type) { this.id_type = id_type; } public Date getLaunch_Date() { return Launch_Date; } public void setLaunch_Date(Date launch_Date) { Launch_Date = launch_Date; } public Date getEnd_of_Sale() { return End_of_Sale; } public void setEnd_of_Sale(Date end_of_Sale) { End_of_Sale = end_of_Sale; } public Date getEnd_of_support() { return end_of_support; } public void setEnd_of_support(Date end_of_support) { this.end_of_support = end_of_support; } public String getLink() { return link; } public void setLink(String link) { this.link = link; } //Array output public List<testuser> getList(DBM dbm, String cid, boolean close) throws Exception{ List<testuser> list = new ArrayList<testuser>(); PreparedStatement preState = null; ResultSet resultSet = null; try { if( dbm == null ){ dbm = new DBM(); } String sql = "SELECT * FROM "+db_table; preState = dbm.initConnection().prepareStatement(sql); preState.setString(1, cid); resultSet = preState.executeQuery(); while (resultSet.next()) { list.add( new testuser(resultSet.getInt(1),resultSet.getInt(2), resultSet.getString(3),resultSet.getInt(4),resultSet.getInt(5), resultSet.getInt(6),resultSet.getInt(7),resultSet.getDate(8), resultSet.getDate(9),resultSet.getDate(10),resultSet.getString(11)) ); } }catch (Exception e) { e.printStackTrace(); }finally{ if( preState != null ) preState.close(); if( close && dbm.connection != null ) dbm.connection.close(); } return list; } } DBM.java (Controller): package jsfexampl; import java.io.Serializable; import java.sql.Connection; import java.sql.DriverManager; import java.sql.ResultSet; import java.sql.SQLException; import java.sql.Statement; import java.text.DecimalFormat; import java.util.ArrayList; import java.util.regex.Pattern; import javax.faces.context.FacesContext; public class DBM implements Serializable { private static final long serialVersionUID = 9204275723046653468L; private String db_server = ""; private String db_user = ""; private String db_password = ""; private String db_driver = ""; public Connection connection = null; public DBM() throws Exception { init(); } private void init()throws Exception{ FacesContext fc = FacesContext.getCurrentInstance(); db_server = fc.getExternalContext().getInitParameter("DB-SERVER"); db_user = fc.getExternalContext().getInitParameter("DB-USER"); db_password = fc.getExternalContext().getInitParameter("DB-PASSWORD"); db_driver = fc.getExternalContext().getInitParameter("JDBC-DRIVER"); Class.forName(db_driver); } public Connection initConnection() throws Exception{ if( this.connection == null ){ this.connection = DriverManager.getConnection(db_server, db_user, db_password); this.connection.setAutoCommit(false); }else if( this.connection.isClosed() ){ this.connection = null; this.connection = DriverManager.getConnection(db_server, db_user, db_password); this.connection.setAutoCommit(false); } return this.connection; } public void closeConnection(){ try { if( this.connection != null ){ this.connection.close(); } } catch (SQLException e) { e.printStackTrace(); } } public void commitConnection(){ try { if( this.connection != null && !this.connection.isClosed() ){ this.connection.commit(); } } catch (SQLException e) { e.printStackTrace(); } } }
  11. Hallöööchen mit 3 öchen, der Firefox unterstützt seit bestimmter Zeit kein Java Browser-PlugIn mehr, dieses wird jedoch bei uns benötigt. Wir haben eine Domäne und Benutzern ist es nicht erlaubt Software zu installieren - Java Updates gehören da leider auch dazu und bisher haben wir noch keine Lösung dafür. Der IE funktioniert, aber auch nur wenn der User 2 Meldungen über die veraltete Java-Version weg klickt. Ich nutze die Chance als Azubi jetzt mal um nach einer Lösung zu suchen das Java automatisiert (oder zumindest mit weniger AUfwand als an jeden Client zu rennen) aktualisieren lässt, wie macht ihr das bei euch? Ich freue mich über Anregungen eurerseits
  12. zwugel

    Übergabe Variablen

    Halli Hallo, ich habe mir ein kleines Programm mit eine JFrame, mehren Textfeldern,Buttons und Checkboxen geschrieben. Auf dem Button hängt nen Actionlistener und wenn dieser gedrückt wird, soll er mir die eingegeben Werte der Textfeldern & Checkboxen in einer anderen Klasse ausgeben. Siehe hier: import java.awt.event.ActionListener; import java.awt.event.ActionEvent; public class mycontroller implements ActionListener { private Frame frame; public void startgui(){ Frame frame = new Frame(this); frame.setVisible(true); } public void actionPerformed (ActionEvent e){ String command = e.getActionCommand(); if (command.equals("Datei einlesen")) { //ausgabe tf1 //ausgabe tf2 //ausgabe tf3 //ausgabe cb1 //ausgabe cb2 } else if (command.equals("Abbruch")) { System.out.println("Abbruch"); } } } Leider bekomme ich es ums verrecken nicht hin. Hat da jemand ne Idee? Hier noch meine 2 anderen Klassen import java.awt.event.ActionListener; import javax.swing.*; import java.awt.*; public class Frame extends JFrame { public Frame(ActionListener listener){ //fenstereigenschaften setTitle("MonTech HD3000 Shore / Dichte"); setDefaultCloseOperation(JFrame.EXIT_ON_CLOSE); setSize(300,300); setLayout(null); setResizable(false); setLocationRelativeTo(null); //panel JPanel p1 = new JPanel(); JPanel p2 = new JPanel(); JPanel p3 = new JPanel(); JPanel p4 = new JPanel(); JPanel p5 = new JPanel(); JPanel p6 = new JPanel(); //fensterinhalt JLabel titlelabel = new JLabel("XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX"); JLabel l1 = new JLabel("XXXXXXXXXXX"); JTextField tf1 = new JTextField(6); p1.add(l1); p1.add(tf1); JLabel l5 = new JLabel("-"); JTextField tf2 = new JTextField(3); p2.add(l5); p2.add(tf2); JLabel l2 = new JLabel("xxxxxxxxxx"); JTextField tf3 = new JTextField(2); p3.add(l2); p3.add(tf3); JLabel l3 = new JLabel("XXXXX"); JCheckBox cb1 = new JCheckBox(); p4.add(l3); p4.add(cb1); JLabel l4 = new JLabel("XXXXX"); JCheckBox cb2 = new JCheckBox(); p5.add(l4); p5.add(cb2); //Buttons JPanel buttonpanel = new JPanel (); JButton okbutton = new JButton ("Datei einlesen"); JButton closebutton = new JButton ("Abbruch"); buttonpanel.add(okbutton); buttonpanel.add(closebutton); // layout titlelabel.setBounds(50,0,200,50); p1.setBounds(0,50,165,40); p2.setBounds(152,50,70,40); p3.setBounds(-26,90,185,40); p4.setBounds(25,130,100,40); p5.setBounds(26,170,100,40); buttonpanel.setBounds(0,225,300,200); add(titlelabel); add(buttonpanel); add(p1); add(p2); add(p3); add(p4); add(p5); // listener okbutton.addActionListener(listener); closebutton.addActionListener(listener); String tag = tf1.getText(); String auf = tf2.getText(); String misch = tf3.getText(); boolean di = cb1.isSelected(); boolean sh = cb2.isSelected(); } } public class launcher{ public static void main (String[] args) { mycontroller c = new mycontroller(); c.startgui(); } } Danke im Voraus
  13. Guten Morgen, da auch ich bald an der Reihe bin mit meiner Präsentation und dem Fachgespräch vor der IHK wollte ich mal eure Meinungen hören. Kurz zu meinem Thema Ich habe eine Android Apllikation geschrieben. Diese kann aus einem Effekt und einem Bild, das vom Android smartphone ausgewählt wurde, ein neues Bild generieren und anzeigen lassen. Also sowas wie das hier -> Erstellen Sie lustige Bilder von Ihren Fotos. . Diese wurde mit Java geschrieben. Was so in die präsentation kommt weis ich noch gar nicht aber ich kann mir vorstellen , dass es eine Art zusammenfassung sein wird von meiner Doku richtig? Jetzt meine grosse Angst: was kommt im Fachgespräch dran? Also mögliche Fragen? Diese sind ja auf mein Projekt bezogen und werden allgemein sein oder? sowas wie was ist java ? oder richten die sich auf das was ich im betrieb mache? -> PHP-html usw.. ich freue mich auf eure Antworten und bedanke mich im vorraus. Hinweis: Diese Java app wurde aus codeschnippseln zusammengefügt.d.h ich bin kein Java profi. im betrieb bin ich eher auf CSS, HTML , SQL und PHP fokusiert.
  14. Hallo Leute, wie der Titel schon vermuten lässt, habe ich eine Frage zum einlesen von Variablen. Unser Prof hat Variablen mithilfe eines Scanners eingelesen: Scanner in = new Scanner( System.in); variable = in.nextDouble(); Ich möchte jetzt aber mit "system.out.println(...)" drei und nicht nur eine Variablen abfragen, die ich alle zur Berechnung eines Wertes benötige. Wenn ich aber einfach system.out.println("var1:") system.out.println("var2:") system.out.println("var3:") var1 = in.next.Double(); var2 = in.next.Double(); var3 = in.next.Double(); hinschreibe, würde er doch für alle Variablen den selben, nämlich "nächsten" double wert nehmen, oder? Gibt es einen Befehl mit dem ich das vermeiden kann? sowas wie in.first.Double(); in.second.Double(); o.Ä. ? Sorry für die banale Frage, aber ich hab noch keinen Schimmer von Java und kann darum nicht mal vernünftig googlen, weil ich nicht recht weiß, wonach überhaupt. Danke für eure Hilfe und MfG, Felix

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung