Jump to content

Whiz-zarD

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.002
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    19

Whiz-zarD hat zuletzt am 17. September gewonnen

Whiz-zarD hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Whiz-zarD

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich würde wieder die Wortliste laden und jedes Wort nach der Anzahl der Buchstaben analysieren und dies dann mit den vorgegebenen Buchstaben vergleichen. Beispiel: Wörter: Hose e 1 h 1 o 1 s 1 Rose e 1 o 1 r 1 s 1 Buchstaben: SEO e 1 o 1 s 1 Damit kommt man nicht weit, da ein Trie nur lexikalisch die Wörter speichert. Mit dem Buchstaben "SEO" könntest du nicht z.B. die Wörter "Hose" oder "Rose" herausfinden.
  2. De-Mail ist doch schon praktisch tot. Ich würde entweder mailorg.org oder posteo.de empfehlen. Beide kosten 1 € pro Monat. Also nicht die Welt.
  3. Whiz-zarD

    Unit test

    Das ist nichts anderes, als das, was ich geschrieben habe. Benutzereingaben während eines Unit Test-Laufes machen keinen Sinn. Man möchte doch nicht ständig bei jedem Lauf Benutzername und Passwort eintippen.
  4. Whiz-zarD

    Unit test

    Nein. Wozu auch? Unit Tests sind keine interaktiven Benutzertests, sondern automatisierte Tests, die im Idealfall nach jedem Buildprozess durchlaufen werden. Du gibst also die Eingaben per Programmcode vor. So ist auch sichergestellt, dass das Ergebnis immer reproduzierbar ist, da immer die selben Eingaben gemacht werden. Du musst also die Eingabe von deiner zu testenden Einheit trennen, sodass die Einheit auch ohne Interaktivität des Benutzers durchlaufen werden kann.
  5. Stackoverflow ist aber keine Referenz. Die Webseite ist für hohe Performance und skalierbarkeit optimiert, die gelinde gesagt, 95% aller Webseiten nicht benötigen. Die Entwickler haben sogar einen eigenen Micro-O/R-Mapper geschrieben (Dapper), der auf Geschwindigkeit optimiert ist und selbst die Entwickler von Stackoverflow sagen, dass Dapper nun nicht für jeden geeignet ist, nur weil er von Stackoverflow stammt und so eine Architektur und Infrastruktur entwickelt man nicht nebenbei. Wenn wir schon von nebenberuflichen Aktivitäten sprechen, dann wird es eher eine statische Webseite für den Tante Emma-Laden um die Ecke und da reicht auch ein Gammel-PC. Selbst die Webseite von Walt Disney ist einfach nur Wordpress.
  6. Was soll denn der Code überhaupt machen?
  7. OS X ist kein Linux-Derivat, sondern basiert auf Darwin.
  8. Unit Tests sind nicht dazu gedacht, sie in deiner produktiven Anwendung aufzurufen.
  9. Bei uns duzen wir uns alle. Selbst die Geschäftsführer und dennoch ist es hier ein respektvolles Miteinander.
  10. Bitte in verständlichen Sätzen schreiben, was dein Problem ist. Ich verstehe kein Wort. Zuerst redest du von einer Methode, die ein Boolean zurückliefert. Dann irgendwas von Fluggastdaten und zwischendurch irgendwas von einer Transaktion.
  11. Du rufst in der Testmethode die Methode auf, die du testen willst: Assert.equal(10, addiere(5, 5))
  12. Ja. Ich finde, in diesem Satz sieht man richtig schön, dass das Siezen aus einer Zeit stammt, wo man sich noch als was besseres gefühlt hat: "Der soll mich Siezen! Ich arbeite schon seit 15 Jahren!!". Was ist, wenn die Person schon 20 Jahre auf dem Buckel hat? Gilt das dann nicht mehr? Das zeigt eigentlich nur, wie hochnäsig man durch die Welt läuft. Die anderen sollen durch das Siezen Respekt zeigen und wer nicht siezt, wird gleich gelöscht. Damit zeigst du nur, dass du kein Respekt vor den Mitmenschen hast und dich als was besseres fühlst. Die anderen sollen dich als König ansehen und mit dem niederen Volk redest du nicht. Es spielt überhaupt keine Rolle, ob man sich siezt oder duzt. Beide Formen können nett, höflich und respektvoll sein. Ich persönlich sieze allerdings auch die meisten Menschen aber genau nur aus diesen schwachsinnigen Gründen, da ich nicht weiß, wie der Mensch tickt.
  13. ASP.NET und "Datenbanken" sind erst mal zwei unterschiedliche Dinge. ASP.NET ist eine Technologie bzw. ein Framework, mit denen man Webanwendungen entwickeln kann. Da spielen erst mal Datenbanken keine Rolle. Entscheidend ist nun, wie eine Datenbank angesprochen wird. Wird ein O/R-Mapper verwendet wie z.B. Entity Framework oder werden direkt SQL-Queries direkt zur Datenbank geschickt? vielleicht hilft ja dieses Tutorial erst mal weiter. https://docs.microsoft.com/de-de/aspnet/core/data/ef-mvc/intro?view=aspnetcore-2.2
  14. Wir selber benutzen Microsoft Azure, da wir sowieso mit C# entwickeln. Sowohl in Azure als auch in Firebase kannst du den Server-Standort wählen. Server in Europa müssen eh die DSGVO-Richtlinien einhalten. Microsoft bot vor einiger Zeit auch eine sog. Deutschland Cloud an, die T-Systems betrieb aber die wurde wegen mäßigen Erfolg abgeschaltet (und wohlmöglich auch weil T-Systems viel zu langsam agiert). Letztendlich ist es aber auch entscheidend, wie ihr mit personenbezogenen Daten umgeht. Es bringt nichts, wenn die Infrastruktur zwar DSGVO-Konform ist, aber eure Anwendung nicht.
  15. Der vergleich nach Strings ist sogar schneller: class Program { static void Main(string[] args) { Console.WriteLine("Bitte Zeichen eingeben: "); var characters = Console.ReadLine(); var sorted = Sort(characters); var lines = File.ReadLines("wortliste.txt"); var result = lines.AsParallel().Where(x => Sort(x) == sorted); Console.WriteLine($"Mögliche Wörter sind: {string.Join(", ",result)}"); Console.ReadKey(); } static string Sort(string s) => new string(s.ToLower().OrderBy(x => x).ToArray()); }

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung