pr0gg3r

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.269
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    10

pr0gg3r hat zuletzt am 27. Februar gewonnen

pr0gg3r hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über pr0gg3r

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Profile Information

  • Ort
    Ländle

Letzte Besucher des Profils

2.239 Profilaufrufe
  1. Was ist denn eine Musterlösung? Deine Antwort liegt bereits in diesem Begriff.
  2. Normalerweise erstellt man eine API zwischen Applikation und Datenbank, welche Authentifizierung und Autorisierung zusätzlich zum Datenaustausch übernimmt (zB mit Login Credentials, Tokens, Sessions, ...). Ein Client hat in der Regel nie direkten Zugriff auf die Datenbank.
  3. Wie schnell man sein Studium schafft, ist doch nicht nur die Frage nach der Uni/FH, sondern hängt auch von jedem persönlich ab. So schafft einer in Vollzeit, geht nur zu jedem Pflichtpraktikum, liest sich ein mal vor der Prüfung den Stoff durch und besteht diesen dann immer irgendwie. Der andere braucht 12 Semester, nimmt jedes Semester nur ein zwei Module mit und "chillt sein Leben". Ich habe jetzt bewusst zwei Extreme gewählt (unabhängig davon, ob es sich um ein Präsenz-/Fern-/Verbundsstudium) handelt. Die meisten befinden sich irgendwo dazwischen, aber die Parameter, wie schnell man Stoff wahrnimmt, versteht und wiedergeben kann, wie viel Zeit man ins Lernen steckt und wie viel man nebenher arbeitet, ist ja jedem selbst überlassen. Da gibt es ja auch kein richtig oder falsch, muss jeder für sich wissen.
  4. Ich habe soeben meinen Beta-Key zugesendet bekommen Wird wohl doch nichts mit Schlafen heute Nacht Die Beta läuft erst mal vom 20. bis 24.
  5. Richtig
  6. Leider nur noch selten jemand online Wer kennts?
  7. Wenn man eine REST(ful)-API machen möchte, verwendet man GET niemals zum Speichern, sondern POST.
  8. TIS-100? Ist schon ne Weile her bei mir
  9. Nur noch mal um Klarheit zu schaffen, die Definition eines Projektes nach DIN 69901: Quelle: http://www2.hhu.de/muendlichkeit/Projekt-Netz/DIN.htm Es wird sicherlich noch andere Definitionen geben, aber diese trifft es ganz gut.
  10. Nein, ein Geschäftsprozess wiederholt sich, ein Projekt ist einzigartig. Was man auch noch mit reinpacken könnte, wäre eine Amortisationszeit, bei denen man die Kosten für den (manuellen) Update-Aufwand von Windows-Updates mit dem Anschaffungspreis (Hardware, Windows-Server-Lizenz, Stunden der Installation) vergleicht, also, ab wann lohnt es sich, einen WSUS einzusetzen, statt Windows manuell bei X Rechnern zu updaten.
  11. Hast du die Sidebar im Backend und sie wird im Template nicht angezeigt oder hast du die Sidebar im Template, aber im Backend wird sie nicht angezeigt? Im ersteren Fall, musst du die Sidebar per Template-Tags im HTML einfügen, in letzteren Fall musst du die Sidebar auch in den functions.php definieren (register_sidebar(...) oder so) und dieser auch Widgets (zB die Navigation) hinzufügen. Wichtig ist auch immer die Dokumentation zu durchstöbern. Es braucht einige Zeit um zu verstehen, wie Wordpress aufgebaut ist, da reichen vier Tage noch nicht aus. Also mach dir keine Sorgen, das kommt alles irgendwann.
  12. Wenn Firma A nicht die richtige ist und Firma B auch nicht, ist es dann nicht vielleicht Firma C? Ich finde, man muss in solchen Dingen auf sein Bauch hören. Und wenn der nicht schreit: "Geh auf jeden Fall zurück zu A!!!", dann ist es nicht die richtige Entscheidung, dorthin zurück zu gehen. Wenn es bei Firma B dann auch nicht so toll ist wie gedacht, dann ist es vielleicht ein ganz anderer Arbeitgeber.
  13. Banken haben sehr viele Millionen versemmelt bei dem Versuch, von ihren Mainframes los zu kommen. Alle Versuche sind gescheitert und man bleibt bei den alten, aber zuverlässigen Maschinen. Das wird sich auch die nächsten Jahre bis Jahrzehnte nicht ändern. Die Verdienstchancen mit einigen Jahren Berufserfahrung sollen in dem Bereich sehr gut sein.
  14. Einfach sagen, dass es persönliche Gründe hatte, mehr brauchst du nicht zu sagen. Das Problem wird sein, dass der Betrieb sich dann fragt, ob du deine (ich nenne es mal) Krise überwunden hast und nicht wieder deine Ausbildung abbrechen wirst.
  15. Hast du jemanden über deine Bewerbungsunterlagen schauen lassen? Sei mir nicht böse, aber deine Rechtschreibung/Grammatik könnte etwas besser sein (jedenfalls deinen Beiträgen nach zu urteilen). Wurdest du zu Gesprächen eingeladen und hast dann Absagen bekommen? Wir brauche mehr Informationen um dir sagen zu können, woran du an dir arbeiten kannst.