Zum Inhalt springen

Gooose

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    335
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

Gooose hat zuletzt am 3. April gewonnen

Gooose hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über Gooose

  • Rang
    Reg.-Benutzer
  • Geburtstag 18.06.1977

Kontakt über

  • Website
    https://hake.one

Profil Info

  • Location
    Paderborn

Letzte Besucher des Profils

4.411 Profilaufrufe
  1. Quelle Keine Abkürzung nehmen Schau dir die grundlegenden SQL Themen an. Aus meiner Sicht sind das geschenkte Punkte, da die Fragen häufig genau definiert sind. Mit "geschenkten Punkten" denke ich nicht nur an die Korrektheit, sondern auch an die Geschwindigkeit. Wenn du vorher übst, kannst du solche Aufgaben (wenn sie vorkommen) als erstes erledigen, und du kommst gut in die Prüfung rein. Die "gewonnene Zeit" kannst du in andere Fragen investieren.
  2. Bei uns war es so, dass man sich bis zum Beginn der drei monatigen Vertiefungsphase entscheiden konnte wie die Reise weitergeht. Das hängt aber davon ab, wie der jeweilige Anbieter sein Angebot strukturiert hat. Ein wenig Spielraum hat er schon.
  3. So lange ein möglicher Abbruch nicht selbst verschuldet ist, ist es kein Problem. Sollte man aber selbst daran Schuld sein, kann es dazu kommen, dass man ein Teil der Kosten tragen muss (man geht z.B. nicht hin, (hats gegeben)). Dies ist aber vertraglich geregelt. Bei möglichen Problemen kannst du dich mit deinem Sachbearbeiter in Verbindung setzten. In der Regel machen die das schon länger, und kennen ihre Pappenheimer. Der, der am meisten "leidet", "schreit" am lautesten. Bewertungen sind maximal Indizien, verlässliche Informationen sind hier nur schwer zu finden. Nutze di
  4. In Dortmund konnte ich mir aus einer Datenbank das Umschulungsunternehmen raussuchen, was zu dem Bildungsgutschein passte. Die Unternehmen waren quer über das Ruhrgebiet verteilt. Ich habe mich letzten Endes für ein Unternehmen in Essen entschieden, da hier der Praxisanteil am höchsten war. Die Fahrtkosten wurden dann auf Kilometerbasis bezuschusst.
  5. Ich habe immer eine Gehaltsvorstellung abgegeben. Egal ob danach gefragt wurde oder nicht. Dies erspart beiden Seiten Zeit.
  6. Schon mal beim Vorgesetzten gefragt, ob dein Arbeitgeber das Buch anschaffen kann?
  7. Ich gebe fixe Brutto Jahresgehälter an. Du weißt ja nicht, wie das Gehalt üblicherweise zusammensetzt (Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, erfolgsabhängige Anteile, ...).
  8. Wie sieht es mit einer einfachen sms aus?
  9. Hört sich an wie ein EMail Client Spaß bei Seite und OT .... ich habe bei mir weitestgehend alle Notifications ausgeschaltet (vor allem der Sound). Trotzdem habe ich alle wichtigen Nachrichtenquellen immer im Blick. Es bringt keinem etwas, wenn man ständig aus seiner Arbeit rausgerissen wird.
  10. Angebot und Nachfrage. Wenn eine Firma bestimmte Fähigkeiten braucht, und du dies anbieten kannst, muss man sich nur noch über den Preis einig werden. Preisdrücker findest du überall. Denen ist es egal, was du für eine Ausbildung hast. Die werden immer etwas "finden" um den Preis zu drücken. Jenseits der fachlichen Fähigkeiten sind deine sozialen Kompetenzen wichtig. Wenn dein gegenüber denkt, dass du gut ins Team passt, ist das schon fast halbe Miete. Mit der Zeit hat deine Berufserfahrung ein höheres Gewicht, als deine Ausbildung, zumal man mit dem Lernen nach der Ausbildung
  11. Du kannst es im ersten Schritt iterativ mit einer Schleife lösen. Ein rekursiver Ansatz ist auch möglich. Zudem kannst du dich mit diesem Beispiel in die Welt der Pointer Arithmetik einarbeiten. Je weniger komplex die Beispiele, desto mehr kannst du dich auf das eigentliche Problem konzentrieren.
  12. Es ist zum Lernen gedacht. Ein String in c ist ein char Array. Du gehst über das char Array und zählst die Durchläufe, bis du das Zeichen \0 (Terminator) gefunden hast.
  13. Vielleicht ist dies erst mal ein Schritt zu viel. Für die Prüfung brauchst du "nur" ein gesundes Grundverständnis. Nimm erst mal eine überschaubare Struktur (z.B. Person, Adresse, Kontaktdaten, ...) und erstelle die Datenbankstruktur. Mit einer Umgebung/Programmiersprache deiner Wahl (idealerweise eine, die du schon für deine Ausbildung verwendest), greifst du auf diese Datenbank zu. Erstelle einen Client, mit dem du Create/Read/Update/Delete Operationen ausführen kannst. Dies kann eine Konsolenanwendung sein, oder auch eine einfache Web Gui. Nimm möglichst viel Komplexität raus, und
  14. Wie genau sieht die Arbeit aus? Wenn es ums Programmieren geht, könnt ihr das Liveshare Feature in Visual Studio (Code) ausprobieren. Einer startet die Session, und weitere schalten sich in diese Session ein. Wir nutzen es derzeit für unsere Team Katas. Ich kann dir aber nicht sagen, wie sicher dies ist. Für sensibele Daten würde ich es erst mal nicht verwenden.
  15. Neben Prime nutze ich viel die öffentlich rechtlichen Mediatheken. Tagsüber läuft häufig WDR5. Abends schaue ich mal in die ARD/ZDF Mediatheken rein. In letzter Zeit haben sie häufig norwegische Kurzserien im Programm. Lineares Fernsehen kommt eigentlich kaum noch vor. Am Donnerstag gibt es (je nach Thema) noch die heiseshow.

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung