Zum Inhalt springen

Special List

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    21
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Special List hat zuletzt am 2. Mai gewonnen

Special List hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Mit ~176h pro Monat und 2000€ im Monat bist du dann 2€ über Mindestlohn. Halte ich für eine (dann) ausgelernte Fachkraft zu wenig. Wie sehen deine Tätigkeiten denn aus? Zu früh kann man sich damit nicht auseinandersetzen. Ich würde 6 Monate vor Ende der Ausbildung auf den Betrieb zugehen, dass du ein konkretes Angebot möchtest. Parallel bewirbst du dich bei anderen Unternehmen.
  2. Befristeter Vertrag ist bei der Übernahme dreist und soll dazu dienen, dich das eine Jahr zu halten, weil du dich dann nicht wegbewerben kannst, wenn du feststellst, dass du wo anders 50% mehr kriegst. Wie immer der Tipp: Bewirb dich asap auf eine Handvoll Stellen und prüfe so deinen Marktwert. Wenn dein AG mit deiner Forderung nicht mitgeht hast du was in der Hinterhand.
  3. (130-80)[W]*48[h/Woche]*52(Woche)*0,26(€/kWh) = 50*48*52*0,26 * [W h Woche €/Woche kWh]= 32448 [€/1000] =~ 32,45€
  4. Ja wurde verlangt. Consulting danach Finanzdienstleistung. Beim ersteren noch eher schlecht begründet, beim zweiten dann besser. Ob jetzt ein Eintrag wegen Kreditkartenbetrug ein Plus- oder Minuspunkt gewesen wäre kann ich nicht sagen.
  5. Gleiche Frage, gleiche Anmerkung zu Interfaces 🤔: https://www.java-forum.org/thema/warum-keine-mehrfachvererbung.78132/
  6. https://de.wikipedia.org/wiki/Multiplikation#Namensgebung https://de.wikipedia.org/wiki/Vorsätze_für_Maßeinheiten
  7. Was meinst du denn mit Videokonferenz? Interne oder externe Teilnehmer? Brainstorming zu meiner tollen Excel, Schulung von 20 Mitarbeitern zu neuer Anwendung oder Marketing Präsentation mit >1000 Teilnehmern? Außer letzteres soll das jeder Mitarbeiter selber, mit drei Klicks, in der dafür vorgesehen Software (bei uns Teams - webex und zoom sind genauso einfach) hinbekommen. Vor Ort (zur Zeit Homeoffice) steht ein großer Bildschirm mit VGA & HDMI Anschluss und ein Jabra Speak Konferenzlautsprecher - klar, diese Geräte sollten funktionieren, sonst wird ein Ticket eröffnet und der Raum, soweit möglich, gewechselt.
  8. Ich empfehle die Seite https://www.logicalincrements.com/ um bottlenecks zu vermeiden. Da würde ich schauen, das es keinen Ausreißer um zwei oder mehr Stufen nach unten gegenüber dem Durchschnitt / der Baseline gibt. Ansonsten würde ich, zumindest bei der Grafikkarte, noch bis Ende nächsten Monat warten, um zu sehen, ob es eine günstige Nividia 30X0 geben wird und/oder ob andere Grafikkarten vielleicht noch im Preis fallen. Eventuell jetzt schon was bauen, alte Grafikkarte für 2-3 Wochen verwenden und dann entscheiden, selbst wenn es dann 'ne aktuelle AMD Grafikkarte wird.
  9. Für mich trifft es die Grafik sehr gut. Wir haben bei uns die Kommunikationsregeln im Team definiert. Z.B.: Telefon-Anruf: Prio1, die Hütte brennt Teams-Nachricht: Wenn ich gerade mit einer (Teil)Aufgabe fertig bin schaue ich nach, was los ist E-Mail: Schau ich einmal morgens, einmal nachmittags drauf. Hat nix mit "ich hab keinen Bock mit dir zu reden / dein Anliegen ist nicht wichtig genug" zu tun, sondern jeder sollte verstehen, dass wir die Arbeitszeit effizient nutzen müssen. Das ganze muss natürlich der jeweiligen Situation angepasst werden. Wenn ich z.B. einen neuen Mitarbeiter anlerne, dann sollte ich aktiv mitteilen, dass ich gerade Zeit habe und der Neue sollte seine Fragen solange versuchen selbst zu lösen oder schon mal aufschreiben, was er alles probiert hat.
  10. Das Pendeln mit dem Auto wird bei 50.000km auch nicht viel weniger als 10k€ kosten. Kann man dann gegen das Bruttogehalt gegenrechnen und sich überlegen ob es sich lohnt ~50h die Woche dafür aufzubringen.
  11. 10 Sekunden Suche, mit code Beispielen: https://de.scribd.com/document/3124116/A-Simple-Fast-Effective-Polygon-Reduction-Algorithm https://www.nada.kth.se/utbildning/grukth/exjobb/rapportlistor/2005/rapporter05/leander_jonas_05172.pdf
  12. Jo, ist Trick 17, weil du das Jahr dann nicht ordentlich kündigen kannst. Sonst schließe ich mich dem Gesagten an, Tätigkeiten und Arbeitsort passen nicht zum Gehalt.
  13. Vielleicht ein nicht qualifizierendes Arbeitszeugnis verlangen?
  14. Ich könnte mir vorstellen, dass du bei 2) als Mädchen für alles arbeiten wirst, genau wie als "Berater" bei deinem jetzigen Arbeitgeber. Kann natürlich aber auch ein Startup sein, dass die Rollen klar trennt, da spielt die Größe des Unternehmens eine Rolle. Hast du eine Stellen-/Aufgabenbeschreibung für 2)? Da du klar in der Entwicklung bleiben willst, solltest du das vorab klären oder mit 1) klären, ob nicht Angewandte Informatik möglich wäre.
  15. https://store.steampowered.com/tags/en/Programming/#p=0&tab=TopSellers Beim Lerneffekt würde ich aufpassen. Zum Beispiel ist es bei 7 Billion Humans manchmal am "besten" (das Spiel kennt die beiden Kategorien Codelänge und Geschwindigkeit) die Lösung zu Hardcoden.

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung