Zum Inhalt springen

CoffeeJunkie

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

CoffeeJunkie hat zuletzt am 21. Mai gewonnen

CoffeeJunkie hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Mich würde eher stutzig machen, warum sie alle auf ein Mal kündigen Liegt es an den Arbeitsbedingen? Dann würde ich vielleicht schon die Fühler nach einem neuen Betrieb ausstrecken.
  2. Tja - ich habe 2 Burn Outs hinter mir, da kam dann einiges zusammen, schlechte Arbeitsbedingungen, cholerischer Chef etc.... und ich fühlte mich erst ein Mal nicht in der Lage einen neuen Job zu suchen .... Mittlerweile habe ich eine Weiterbildung zur Kunst und Kreativitätstherapeutin gemacht - das hat mir unglaublich geholfen. Einen neuen Job habe ich auch mit deutlich weniger Verantwortung. Ist man erst einmal in dem destruktiven Hamsterrad drin, braucht es eine deutliche Zäsur, um da wieder herauszukommen. Alleine ist es fast unmöglich. Deswegen finde ich es tatsächlich ein wichtiges Thema.
  3. Sollen wir Dir die Doku noch schreiben und das Projekt durchführen? Bei der netten Kommunikation deinerseits hätte ich bestimmt Lust darauf ;)
  4. @maestro impostor dein neuer Nickname ist sehr aussagekräftig.... Ich würde Dir wirklich empfehlen, deine Selbstwertproblematik mal unter professioneller Hilfe anzugehen
  5. Ich habe unter meinem cholerischen Chef 4 Jahre ausgehalten, chronische rezidivierende Depressionen bekommen.... nach einem Zusammenbruch habe ich gekündigt und einen neuen Job angefangen. Es war die beste Entscheidung für mich. Auch die Depressionen lassen nach. Also @r4phi ein Wechsel muss nicht unbedingt etwas schlechtes bedeuten.
  6. Ich bin tatsächlich mit einer runden Summe ins Gespräch gegangen
  7. Wenn es nur 1 Mal geschehen ist, würde ich mir nicht solche Gedanken machen. Wenn es regelmäßig ist, würde ich immer (wieder) den Betrieb wechseln.
  8. Das Gespräch war relativ spontan schon gestern. Heraus kam: 42k fix und 3 Bonus, 30 Tage Urlaub und BAV & JobRad und (für mich neu) bezahlte Weiterbildung Ich bin zufrieden
  9. Mir wurde empfohlen, eine krumme Summe zu nennen, damit es in der Verhandlung um die 60 € geht und nicht um die 3600 ... ich bin - und ausschließlich da - sehr weiblich und habe Schwierigkeiten mein Gehalt zu verhandeln. Üblicherweise kam sofort: ok. und ich wußte: zu niedrig Deswegen dieser Weg.
  10. Alter 47 Wohnort Berlin letzter Ausbildungsabschluss (als was und wann) FiSi 2014, MCP Berufserfahrung 7 Jahre Vorbildung abgebrochenes LA Studium Arbeitsort Berlin Grösse der Firma ca 1000 MA Tarif - Branche der Firma IT Dienstleister Arbeitsstunden pro Woche 40 Gesamtjahresbrutto - Anzahl der Monatsgehälter 12 (wahlweise auch 13) Anzahl der Urlaubstage 30 Sonder- / Sozialleistungen BAV, JobRad, Getränke Tätigkeiten (Aufgaben/Aufgabenbereich) 1st Level und OnSite Themen, Planung von Standort Vernetzung, kleinere administrative Aufgaben Ich habe letztes Jahr dort im reinen OnSite Support angefangen, da ich (alleinerziehend) Zeit für meine Kids haben wollte, während der Pandemie. Ich weiß, das es fachlich ein Rückschritt war. Für meine Kinder war es richtig. Da ich über eine Zeitarbeitsfirma kam, steht jetzt die Übernahme an. Während dieser Zeit durfte ich auch Standortplanung, PowerShell Scripte etc übernehmen und soll mich demnächst als BackUp um den Exchange (online) kümmern. Meine unbestrittene Anerkennung bekomme ich für die Kommunikation mit den Usern (das war auch in anderen Firmen so ) Ich wollte mit 3.660 € im Monat (43.920 € p.A.) in Verhandlung gehen. Ist dies angemessen?
  11. Ich habe heute abgesagt, Gerade als (mutterseelen)Alleinerziehende binde ich mir keine 24/7 Rufbereitschaft ans Bein. Und die Kürzung des Urlaubs wegen 5 h pro Woche weniger "Hauptarbeitszeit" - danach käme ja die Rufbereitschaft - empfinde ich als dreist. Hab heute einen Arbeitsvertragsvorschlag bekommen - 3300 brutto mtl - für reinen first Level Support... hab aber noch 2 Vorstellungsgespräche @Bitschnipser Bewerbung mach ich fertig - danke für den Tipp
  12. Guten Morgen, ja ich hab auch Bewerbungen im ÖD am laufen. vorher habe ich die interne IT eines 120 Mann Betriebes (Außenhandel) betreut, die Stelle wäre auch als Systemadmin ausgeschrieben, für ein Softwareunternehmen:Betreuung interner IT und 2er Kunden. @Rienne Es wäre eine normale 5 Tage Woche
  13. berufstätig - Kündigung wird durchgehen - Insolvenz steht an ohne Unterhalt mußte ich arbeiten - und die 35 Stunden waren ok bin wirklich mutterseelenalleinerziehend...

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung