Zum Inhalt springen

treffnix

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    410
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

treffnix hat zuletzt am 15. Dezember 2020 gewonnen

treffnix hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über treffnix

  • Geburtstag 05/14/1999

Letzte Besucher des Profils

3,515 Profilaufrufe
  1. Hallo, die Fortbildung ist leider nicht sonderlich verbreitet, mit entsprechend wenig Erfahrungen, aber du wirst hier im Forum unter dem Begriff "Operative Professional" einige Informationen finden!
  2. Ich bin zwar nicht die zitierte Person, aber was hier wieder auffällt: Die letzten großen Sprünge waren AG Wechsel Bei dir @Showtime86 klingt es so, als wolltest du eine ähnliche Gehaltssteigerung beim gleichen AG durchsetzen, das wird eher schwierig. Ich weiß nicht, wo du derzeit beruflich stehst, aber um es übertrieben zu sagen: Vom Turnschuhadmin im KMU zum Projektleiter in einer IGM Bude wird natürlich schwierig, vielleicht solltest du einen Zwischenschritt machen?
  3. Zeit im Job hat nichts mit Fähigkeit und Können zu tun, lediglich Erfahrung und Wissen steigt mit der Zeit im Job. Deswegen halte ich auch nichts davon, wenn Junior, Intermediate und Senior Titel mit dem Gehalt verbunden sind. Es ist möglich, das ein Junior kann besser programmiert als ein Senior, trotzdem hat Letzterer mehr Erfahrung und ist sehr wertvoll für ein Unternehmen. Der "Wert" hat definitiv eine Gewichtung, ich glaube eher das du unterschätzt wieviel Gewichtung die Erfahrung eines langjährigen Mitarbeiters hat.
  4. Gewissermaßen kann ich nachvollziehen was du dort schreibst, aber anderseits denke ich wenn es dir darum geht, das du dich zu sehr daran aufhängst. Ein "Junior" vor dem Titel heißt ja nicht, das du wie ein Praktikant behandelt wirst. Ein Junior heißt lediglich, das du noch nicht so lange im Beruf bist. Auch ein Junior kann in einer Taskforce eingesetzt werden, kritische Fehler in der Software finden, die auch kein Senior gefunden hat, kann doppelt so viele LoC geschrieben haben, ... es bedeutet lediglich, das du noch nicht so erfahren bist (was übrigens auf mich auch zutrifft). Dementsprechend empfehle ich dir: Lass es bleiben. Das könnte einen komischen Eindruck bei deinen Vorgesetzten machen.
  5. Du möchtest, auf Grund deiner Vorerfahrung, das "junior" vor deiner Berufsbezeichnung streichen lassen, fragst im Forum nach ob das legitim wäre so etwas anzusprechen, magst aber eigentlich nicht damit rausrücken, welche Erfahrung du in dem Bereich gesammelt hast? Wir brauchen diese Informationen um dir auf deine Frage sinnvoll zu antworten. Wenn du selber schon sagst "relativ einfache Sachen", dann glaube ich nicht das es klug wäre den Zusatz streichen zu lassen.
  6. Gemäß DQR (https://de.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Qualifikationsrahmen#Aufbau) sind die beiden gleichwertig. Die meisten Unternehmen sehen das aber wohl anders. Ist aber natürlich von Fall zu Fall unterschiedlich. Manche kennen den TAI wohl überhaupt nicht, andere sehen ihn als gleichwertig an. Und je besser die Qualifikation angesehen wird, desto leichter ist es in einem Unternehmen aufzusteigen, so wie du es formulierst. Obwohl der Einstieg wohl eher schwieriger wird als das Aufsteigen.
  7. Die einzig richtige Wahl was die Anzahl der Zylinder angeht 😂
  8. Praktikant - Backend Node / Frontend Angular / CI,CD Docker, Jenkins, Gitlab, AWS in Ausbildung: FIAE (vsl. 2020) Ich tippe auf eine Umschulung oder Praktikum bis Ausbildungsbeginn
  9. Eine Buchhaltungssoftware für private Ein- und Ausgaben? Finde ich etwas überdimensioniert. Ich nutze dafür die Finanzguru App: https://finanzguru.de/
  10. Andersrum: Weil du nett bist, machst du dich sus
  11. "Jemand" ist in diesem Post selbstverständlich durch " @Carwyn " zu ersetzen, selbstredend.
  12. Da ziehe ich mit, 42k wäre angemessen, dementsprechend mit etwas mehr reingehen und mit 42k rauskommen.
  13. Stimme @pr0gg3r da zu, kenne auch solche Prüflinge.. Das würde mich auch brennend interessieren, warum hier so alte Kamellen ausgegraben werden. Vielleicht eine abgelehnte Bewerbung aufgrund des Zeugnisses?
  14. Wieso hast du denn so viele Versicherungen gekündigt? Das einem der Versicherungsmakler gerne Versicherungen andreht, klar... aber das ein Versicherungskaufmann selber Verträge abschließt und dann nach einer Weile die meisten kündigt, wundert mich dann doch.
  15. Da bin ich nicht von ausgegangen, ich dachte du beziehst dich auf die ganze Allgemeinheit. Wenn man es auf "Bereich IT" eingrenzt stimme ich dir zu.

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung