Zum Inhalt springen

ThePort

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    22
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Genau DAS habe ich mir auch gedacht! Was soll ich da zeigen? Code? Das Programm? Ich habe nach einem Praktikumsplatz gefragt, haben aber keinen gehabt. Daraufhin habe ich gefragt, an wen die Bewerbung gehen soll, da auf der Internetseite kein Name stand. Sie war dann total motiviert und hat mir Anforderungen genannt (Bewerbung nicht einzeln schicken.) und an wen die Bewerbung gehen soll. Dazu wäre noch ein Video vorteilhaft. Deswegen das Video.
  2. Ja, ich möchte Azubi werden! Ich habe nur reingeschrieben, dass ich Grundkenntnisse in Java habe und mal dies und das gemacht habe. Eine Firma wollte dann gerne ein Video sehen, als ich da angerufen und nach einem Praktikumsplatz gefragt habe. Mal sehen. Das Video habe nur dieser einen Firma gesendet, weil es eher, ich sage mal, komisch programmierte Programme sind. Nicht so effizient und ein bisschen zugemüllt. Kurz: Es ist mir irgendwie unangenehm.
  3. Es kann so einfach sein, aber ich denke da wieder zu schwer! Danke! 😬
  4. Naja, soll ich lügen oder wie meinst Du das? Ich möchte mich nun auch weiterentwickeln und nicht nur bei einer Programmiersprache bleiben. Zudem sind auch leider viele, die hier in der Nähe sind, eher nicht auf die, die ich kann ausgelegt.
  5. Ich sagte mal so: Jein. Im Endeffekt schreibe ich in die Bewerbung, was ich kann, da ist fast nichts über die Firma. Wenn ich zum Beispiel die Programmiersprache A kann und die Firma eher auf Programmiersprache B qualifiziert ist, kann ich nicht einfach gar nichts schreiben. Ich lasse es eben dann so. Wenn ein Unternehmen will, dass ich teamfähig bin, steht doch auf dem Zeugnis, wie ich war Oder wie meinst Du das? Alles komplett neu schrieben? PS: Ich weiß und habe auch von vielen gehört, dass man die Bewerbung anpassen muss, aber ich denke mir eben, dass es passt und alles da steht, was stehen muss. Ich weiß dann nicht mehr, was ich ändern soll, damit es angepasst ist.
  6. Jetzt kriege ich das Kotzen! 😕 Mein Netzteil hat sich verabschiedet. Ich wollte den PC vom Energiesparmodus wieder erwecken und auf einmal ist die Sicherung geknallt. Ich wollte jetzt noch "das Paket"* mit den Bewerbungen für morgen fertigmachen und morgen eigentlich abschicken. Ich versuchte die Sicherung wieder hochzudrücken, aber es hat dann nur geblitzt, geknallt und sie war wieder draußen. Danach habe ich alle Stecker, bis auf das vom Netzteil, gezogen und somit war der Fehler erkannt. Nachdem ich sogar noch das Kabel gewechselt habe, ging dann nichts mehr. Nicht mal die Sicherung raus - es war einfach schwarz. Ich kann irgendwie nur von Glück reden, dass Corsair 10 Jahre Garantie auf ihre Netzteile gibt. (Zumindest das, was ich habe.) Doch wenn jetzt dazu noch irgendwie das Mainboard o.ä. darunter gelitten hat, dann gute Nacht. *Mit Paket meinte ich, dass ich so 5 Bewerbungen auf einmal mache und dann wieder ein bisschen warte.
  7. Zu den Alternativen: Ja, habe ich schon. Gestern wieder welche angeschrieben. Muss mich langsam mal sputen, das Jahr geht vorbei. Das große Problem, was ich habe, ist eher die 4 in Mathe. Deutsch ist sonst 1 und English 2. Dennoch sieht es für die Personale nicht so toll aus, wenn man von dem 1. Halbjahr, wo ich eine zwei hatte, zum zweiten Rutsch und sich dann verschlechtert.
  8. Das erste. Sie haben sich soeben gemeldet: Absage. 😛
  9. Das glaube ich ja eben auch. Doch wieso sollten sie bei dem Thema nichts schreiben, obwohl sie es bei mir schon einmal gemacht haben? Komisch.
  10. Genau, das Gespräch war letzte Woche Montag! Vielen Dank für Deine Nachricht!
  11. Hallo! Vielen Dank für Deine Antwort! Ist sowas denn eine Absage oder schlechtes Zeichen? : o
  12. Hey hey! Ich halte es mal kurz! Ich habe mich schon etwas länger bei dieser Firma beworben und zuerst kam eine Absage, da schon genügend Azubis da waren. Nun bekam ich letzte Woche eine E-Mail, wo die Firma schrieb, dass der eine Azubi gegangen ist. (Höchstwarscheinlich eine für ihn bessere Firma.) Sie wollten mich dann über Zoom näher kennenlernen - gesagt getan. Das Gespräch lief eigentlich relativ gut, wie ich fande und sie meinten, dass sie sich am Ende der Woche melden wollen, da sie noch 1-2 andere interviewen. Jetzt kommen wir zu dem Problem, was man sich jetzt vielleicht denkt: Richig, sie haben sich nicht gemeldet. Ab morgen ist es eine Woche her. Da ich noch keine Erfahrung diesbezüglich habe, wollte ich euch frage, was ist jetzt machen soll? Ist das ein schlechtes Zeichen? Habe ich was falsch gemacht?

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung