Zum Inhalt springen

globalfish

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Vielen Dank für die Antworten. Bin jetzt auch positiver gestimmt und freue mich auf die Ausbildung.
  2. Hallo zusammen, ich beginne im Herbst meine Ausbildung zum FIAE bei einem Softwareentwickler (etwa 20 Entwickler). Eigentlich freue ich mich sehr darauf: das Unternehmen macht einen guten Eindruck, junges und sympatisches Team, Azubis werden in die Entwicklung miteingebunden, höhe Übernahmemöglichkeit. Problem ist allerdings, dass ausschließlich in Delphi programmiert wird und ich befürchte, danach in einer beruflichen Sackgasse landen zu können. An der Berufsschule werde ich C# lernen. Ich habe hier auch das Engagement micht privat weiterzubilden allerdings werde ich nach der Ausbildung und etwas Berufserfahrung im Unternehmen eben erstmal nur über praktische Delphi-Kenntnisse verfügen. Wie schätzt ihr die Situation ein? Ist hier später ein Umstieg in eine aktivere OO-Sprache noch "einfach" möglich? Freue mich auf eure Einschätzung und Danke.

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung