Zum Inhalt springen

GokuCs

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Danke erstmal für die Beiträge. Die Firma habe ich mir deswegen ausgesucht, weil sie sehr vielschichtig ist, schon lange existiert und immer neue Sparten hinzukommen, somit wäre ein eventueller Wechsel zum FiAe durchaus möglich. Es ist ja auch nicht so, dass mir die Inhalte des FISI überhaupt nicht gefallen, ich interessiere mich sehr für das Thema Netzwerktechnik, Netzwerksicherheit, etc.. nur hätte ich hinterher gerne noch eine Option auf das Programmieren. Bei einer anderen Firma, die ich kennengelernt habe, war mir klar dass die 3 Jahre nur aus First-Level Sachen bestehen, egal welche Ausbildungen dort gemacht werden. Laut Stellenausschreibungen sind bei mir in der Nähe mehr als 75% Bereiche der Systemintegration.
  2. Guten Tag Miteinander, ich stecke in einer Dilemma-Situation. Kurz zu meiner Person, ich bin Ende 20, habe ein Studienabschluss in geistigen/pädagogischen Wissenschaften und einige Jahre Berufserfahrung in diesem Bereich. Auf Grund mangelnder Aufstiegsmöglichkeiten und anderen Gründen wollte ich doch nochmal Fuß im IT-Bereich fassen. Vor meinem Studium hatte ich bereits ein Vorstellungsgespräch zum FIS. Python Programmierung hatte es mir seit einiger Zeit ebenfalls angetan, sowie der Netzwerkbereich, IT-Sicherheit.. Auf Grund mangelnder Ausbildungsstellen als FAE, habe ich mich ebenfalls als FIS beworben, hier habe ich auch mehrere Zusagen erhalten und meinen Ausbildungsvertrag vor ca. 3 Wochen bei einer großen Mediengruppe (ca. 1000 Mitarbeiter) trotz der größeren Distanz zum Wohnort, unterschrieben. Heute habe ich die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch als FAE erhalten (Bewerbung ging dort vor 2 Monaten raus.), vermutlich ist ihnen jemand abgesprungen. Mir hat von vornherein die FAE-Ausbildung mehr zugesagt als die FIS. Natürlich könnte man theoretisch auch den Ausbildungsvertrag vorher kündigen, aber dies hinterlässt immer einen Beigeschmack. Nun meine Fragen: Kann man nach der Ausbildung als FIS trotzdem als bspw. Softwareentwickler arbeiten? Eventuell hat hier jemand schon Erfahrungen? Von Devops habe ich auch schon gehört, aber wie sieht hier die Realität als FIS aus? Sollte ich die Einladung für das Vorstellungsgespräch trotzdem mal annehmen? Vielen Dank.

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung