Jump to content

Baan28

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    18
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Die Hilfe is die eine Sache...sie is wohl als indirekt einzuschätzen! Gebt es zu, wenn es nich zwanghaft wäre würdet ihr es doch auch net tun... Ich meine die direkte aufbauende Hilfe...das wofür ein Forum eigentlich da wäre.
  2. Die Vermieter sind nich seine Eltern...sonst sähe es anners aus
  3. Was macht dich deiner Sache so sicher? @gajUli: Schon geil wie du dir anmaßt die Situatuion richtig einschätzen zu können ohne die Umstände richtig zu kennen. Das Problem ist wenn nur ein TEIL der Leute die einen Job und ein gesichertes Einkommen haben bisschen mithelfen würden denen zu helfen bei denen es nicht so ist (warum auch immer) würde es ganz anders in Deutschland aussehen. Aber Leutz wie ihr beweist mir hier ganz gerne das GEGENTEIL... :uli Aber das scheint wohl in der Natur des Deutschen zu liegen was viele Threads hier wieder bewiesen haben...
  4. Hehe damit hast du dir das ja gewissermaßen schon selbst beantwortet Und welche Gesellschaft leidet wegen den Bezügen??? Oder wer muss plötzlich wegen 100€ Wohngeld mehr bezahlen :confused:
  5. Und nochmal: Wieso sollte ich denn den deinen Nick ausschreiben? Is doch offensichtlich wen ich meine... Ausserdem sollte man trotzdem mit dem Wohngeld Abstriche machen für Menschen in der Ausbildung weil die nämlich nicht die Möglichkeit haben aufs Sozialamt zu rennen wie Leute ohne Arbeit...
  6. Ok kann schon langsam eure Meinung verstehen. Klar kann man nur selbst etwas an seiner eigenen Situatuin ändern...schon logisch. Wollte ja eigentlich keine Grundsatzdiskussion führen sondern einfach nur nen Tip haben...
  7. @guest: Naja hättest du ordentlich gelesen würdest du festgestellt haben das ein eigener Haushalt vorhanden ist sowie auch ein eigenes Auto was unterhalten werden muss. Aufm Sozial- bzw AAmt ist man schon gewesen, wie bereits geschrieben ohne Ergebnis... @HalloWelt: Krasse Geschichte, ich glaube du und Der Kleine haben hier anscheinend am besten verstanden worum es geht... Und jetzt kommt bloss nich als Nürnberger bzw Münsteraner (ohne Namen zu nennen) mit der geilen Floskel "such dir nen Job". Ihr habt anscheinend keine Ahnung wies hier aussieht. Oder möchtest du als 20 jährige Frau erotische Massagen machen müssen bzw 1 000 000 (ja richtig 6 Nullen!!!) Kugelschreiber am einem Wochenende schrauben müssen um wenigstens paar Cent fürs Fressen zu haben????
  8. Ui da bin ich ja wieder in ein Wespennest getreten. Vielen Dank für eure gut(gemeinten) Vorschläge... :uli Scheint echt alles so einfach zu sein, hätt ich ja selber drauf kommen können :bimei
  9. Norr der Vermieter hat natürlich nich zufällig den selben Namen Aber man kann doch erwarten wenn man ne Ausbildung macht und noch drauf zahlt irgendwoher paar Bezüge zu bekommen. Bei anneren gehts ja auch... Wenn jemand nen Erfahrungsbericht oder ein Tip posten kann...THANX Achso und wenn du es nich bemerkt hast...es geht nich um mich, hab Ausbildung hinter mir. Das mit dem Job ist schon klar, allerdings rosige Theorie
  10. Passt zwar vielleicht nicht speziell auf IT aber hab ne allgemeine Frage wofür eure Hilfe brauch: wenn man eine Ausbildung nach 3 Jahren wegen Umorientierung bzw. gescheiterter Prüfung abbricht und danach eine schulische beginnt wo bekommt man sein Geld für täglich Brot her? 1. Bafög: abgelehnt, da während der 3 jährigen Ausbildung zuviele Bezüge (lächerlich da die bei ca 200€ / Monat lagen, angeblich 20(!) € zuviel :confused: 2. Sozialhilfe: nur bei Arbeit, nich bei Ausbildung 3. Wohngeld: gibs net da der Mieter den selben Namen trägt wie der Vermieter Weiss ncih mehr weiter, kann doch aber nich sein das man ozial GAR NICH abgesichert ist... Achja und das Kindergeld + 20€ geht im Monat für das montaliche Schulgeld drauf...und das alles mit eigenen Haushalt ARMES DEUTSCHLAND Weiss jemand nen RAT?? Is sehr dringend...
  11. Deadlinx :confused: Hat jemand nochmal die Bezeichnung für FISI's??? THANX a lot
  12. Wenn due Hilfe brauchst kannste ja mal ne Mail an Baan28@web.de senden, ich glaube aber nicht das ich dir als FISI gross behilflich sein kann :beagolisc
  13. Habe gestern nun auch meine FISI Präsentation gehabt und bestanden...und ab in die Arbeitslosigkeit :confused: Allerdings bekommen wir die Noten erst mit der Post in ca 4-6 Wochen, macht sich echt gudd in meinen Bewerbungen ->IHK Chemnitz Quote übrigens: aus unserer Klasse -> 6FISI's + 6 Anwendungsentwickler ->alle bestanden :uli
  14. Is schon klar. Mir geht es genauso. Versteh vor allem nicht wie einige bereits Ende Mai ihre Prüfung abschliessen können und andere bis zum allerletzten Tag warten müssen (31.8). Da scheint bissl was verkehrt zu laufen :confused:
  15. Oh Mann, haben nur bis jetzt Einladung zur Verteidigung bzw. gestern die WISO Ergebnisse bekommen. Bin mal gespannt wie lange die GH's auf sich warten lassen :confused: WISO übrigens 79%

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung