Jump to content

Stephan_K

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. So weit ich weiß werden wartesemster als ein 0.1 punkt von deinem NC abgezogen also 2,5(Azubi) +1(Civi) Jahr macht 3,5 entspricht 7 Semestern also wäre dein NC jetzt 2,7. Ups die Knieoperation hatte ich vergessen also nochmal -0.2 also 2,5. Wobei ich nicht weiß, ob eine ausbildung als wartesemester gilt. Generell ist aber alles was nicht an der UNI stattfindet ein Wartesemester. Es besteht auch die Möglichkeit an der http://www.fernuni-hagen.de zu studieren. Soweit ich weiß nehmen die es nicht so genau mit dem NC, ich vermute weil der Student da nicht so viel kostet. Allerdings gehört da eine riesige Disziplin zu, also nicht jedem sein Ding , meins jedenfalls war es nicht. Am besten ist und bleibt aber : Hilf dir selbst dann hilft dir Gott. Kurz ruf in der Uni an, an der du studieren willst und schildere dein Problem. Frag nach wo du unterlagen darüber bekommst. Und natürlich immer freundlich, so dass man dir einfach helfen muss Gruss Stephan
  2. Ich glaub nicht das das reicht ... probieren solltest du es trotzdem. Aber mal eine ganz andere sache : Ich weiß ja nicht, wie es dir damit geht, aber mich hat die Tatsache Zividienst machen zu müssen ziemlich ange****t. Nach Jahre langen Hickhack bin ich ausgemustert worden. Vermutlich warst du schon bei der Musterung ? Wenn nein : kleiner Tipp erwähne nicht das du Zivildienst machen willst, das erhöt die wahrscheinlichkeit, dass sie dich ziehen. Warte mit der Ver- weigerung sollange du kannst ! Das erhöt die Wahrscheinlichkeit, dass sie dich gar nicht erst ziehen. Militär -> kostet Geld Civi -> spart Geld Wenn du das ganze hinauszögern willst : Schreib denen im letzten Moment einen (nicht ironisch) lieben Brief, in dem du ihnen -ohne Konkrete Namen zu nennen - erklärst, dass du deine Ideal Civistelle gefunden hast, die aber frühestens am .... frei wird. Und bittest sie höfflich den Termin entsprechend zu verschieben. Wenn die Zeit verstrichen ist kannst du eine Nachmusterung beantragen und weiter rauszögern... kann ich aber nur nervenstarken menschen empfehlen, sowas wird mit der Zeit extrem belastend (ich habe regelrechte angst vor dem Briefkasten entwickelt Am wichtigsten ist, dass du dich auf Allergien untersuchen läst. Mich hat eine Milcheiweissallergie rausgeboxt. Witziger Weise fragen die dich lediglich danach, getestet hat das mir keiner (bei der Nachmusterung) ... Zu guter letzt gibt es auch Anwälte die den ganzen kram erledigen. Aber vorsicht da gibt es einige die aus einer Mücke nen Elefanten machen. Die Preisspanne reicht da von einigen hundert Euro bis einigen tausend gruss Stephan
  3. Hallo, ich habe mir eine ähnliche Frage gestellt, bin hier gelandet : http://www.bmbf.de/pub/vom_azubi_zum_master.pdf Genau habe ich mir das noch nicht angesehen. Weil ich erst meine Fachinformatikerprüfung ablegen muss. Liebe Grüsse Stephan

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung