Jump to content

sysout

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    19
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Nein, die AP ist komplett auf deutsch. Einen Boost bekommt man hauptsächlich durch das ständige Präsentieren und das Dokumentieren. Hierbei wendest Du halt auch Fachenglisch an. Dass Du schon gute Sprachkenntnisse hast wird Dir sicherlich zu Gute kommen
  2. Hi, ich habe die bilingual Ausbildung (2004-2007) dort gemacht und bereue es auf keinen Fall. Man lernt wirklich sehr viel Englisch und nach 2 Jahren kannst Du es fließend sprechen (konnte ich zumindest ). In fast jedem Fach hat man einen englischen Anteil, in einem mehr in dem anderen weniger. Außerdem schreibt man Dokumentation und hält Präsentationen auf Englisch. Die Ausbildung beinhaltet auch einen 2 wöchigen Aufenthalt im Ausland (bei uns war es Chicago). weitere Infos kannst Du unter dem nachfolgenden Link nachlesen G18 - Bilinguale Ausbildung
  3. Irgendwie haut das alles nicht hin Meinst Du vielleicht dass es etwas mit den Clients zu tun hat? Hat ist Xp mit Sp1 drauf.
  4. Also das ist alles so geschehen. Und trotzdem klappt es nicht.
  5. Hallo! ich möchte über die ADS Administrative Gruppenrichtlinie (bei Windows 2000 Server) die USB- Massenspeichermedien für alle PC's, in unserem Netz, sperren. Ich finde diesen Weg am besten und es erleichtert die Administration. Wir haben eine Policy geschrieben (USB.adm) Beim Hinzufügen von USB.adm wird diese auf den PC's allerdings nicht ausgeführt. Was ist noch zu tun oder was für Einstellungen sind noch vorzunehmen. Vielen Dank für eine Rückmeldung.
  6. Moin! wir wollen in der Firma den USB Wächter nutzen (nicht den aus der CT). Nun haben wir uns die Frage gestellt ob wir das Produkt auf jeden Rechner installieren müssen. Das wäre nämlich eine schlechte Lösung da jeder dann ja in dem Programm rumspielen kann. Die Anwendung zu sperren wäre zu mühselig. Der USB Wächter ist ein Dienst. Kann man diesen Dienst irgendwie über das Netzwerk verteilen? Also kann man z.B. wie beim Softwareverteilungsverfahren diesen Dienst auf die Rechner schieben?
  7. ich glaube nicht dass die überhaupt eine kommandozeile kennen aber danle für den tipp werd ich gleich mal weitergeben
  8. Ja das hat so funktioniert Ihr seid super Dankeeeeeee :marine
  9. Moin! Folgendes Problem liegt vor: Ich soll die PCs (WinXP) der Benutzer so konfigurieren, dass sie nicht mehr auf die Systemdienste zugreifen können. Dieses soll mit Hilfe der Gruppenrichtlinien geschehen. Leider finde ich in den Richtlinien nichts :confused: Weiß einer von euch wo ich das einstellen kann? Wäre wirklich nett wenn mir jemand helfen könnte
  10. danke erstmal für deine antwort. ich habe meinen ausbilder mal drauf angesprochen aber er meint, dass ich erst alle abteilungen kennenlernen soll. im juni komm ich dann erst in die AE. Und sicherlich macht es sich nicht gut im lebenslauf abzubrechen aber wenn ich merke, dass ich die prüfung vielleicht gar nicht schaffe... außerdem denke ich, dass ich nach der ausbildung sowieso noch eine mache, weil ich in dem beruf wahrscheinlich nicht bleiben möchte. ist vielleicht besser wenn ich dann doch abbreche damit ich eher eine andere ausbildung anfangen kann. naja ich werd jetzt erstmal gucken wie es in der AE auf der arbeit läuft und mich dann entscheiden.
  11. Hi! Also ich habe folgendes Problem. Mache seit August 2004 eine Ausbildung als FI AE. Leider ist es so, dass ich in der Schule schlechte Noten in Anwendungsentwicklung schreibe und auch sonst Probleme mit dem programmieren habe In der Firma habe ich noch nix mit AE zu tun. Ich durchlaufe da gerade die Abteilungen (Serverüberwachung usw.). Allerdings habe ich nix zu tun. Es wird mir nur ne Stunde was erzählt und den Rest sitz ich rum. Und ich war 2 Woche im Einkauf was mir bis jetzt am meisten Spaß gemacht hat. Ich bin jetzt am überlegen, ob der Beurf der Informatikkauffrau besser geeignet wäre für mich. Ich interessiere mich mehr für Netzwerke, Desktopbetreuung und vor allem für den kaufmännischen Teil, der bei mir in der Firma so gut wie gar nicht vorhanden ist (ist ein Verein). Ich bin echt am verzweifeln. Was meint ihr ? Wäre über Tipps und Ratschläge sehr dankbar.
  12. Davon habe ich ja noch nie etwas gehört. Natürlich kann man 2 Mal dieselbe Ausbidlung beginnen. Was sollten denn sonst die Leute denen es im Betrieb nicht gefällt machen? Sollen die einfach ne andere Ausbildung machen? Also wir haben welche in der Klasse die schon 2 ten Mal die Ausbidlung anfangen.
  13. lohnt sich ja dann wirklich einen gameboy advance zu kaufen :marine
  14. na das hört sich ja super an naja was solls wir müssen es nunmal durchziehen
  15. ich komme in die Klasse IT4e

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung