Jump to content

Rekon1602

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    183
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Ich gehe immer von dem Guten im Entwickler aus, und hoffe sehr darauf, dass er dann auch versucht das zu verstehen, was er hinschreibt.
  2. Wir haben eine große Auswahl an Büchern bei mir in der Firma. Wenn mich jedoch ein Buch privat interessiert, dann kaufe ich es mir von meinem eigenen Geld. Fachbücher kannst du von der Steuer absetzen
  3. Hier ist der Code, der das tut was du willst // Create a streamwriter, which writes to c:\output.txt using (StreamWriter writer = new StreamWriter(@"C:\output.txt", false) { AutoFlush = true }) { // Read all *.jpg files from C:\Bilder string[] files = Directory.GetFiles(@"C:\Bilder", "*.jpg", SearchOption.TopDirectoryOnly); // Iterate all files and do something foreach (string file in files) { // Write the complete path of the file writer.WriteLine(file); // Only write the filename with extension writer.WriteLine(Path.GetFileName(file)); // Write the filename without extension writer.WriteLine(Path.GetFileNameWithoutExtension(file)); } }
  4. Warum setzt du die Appearance im Konstruktor der Klasse? Dadurch wird natürlich das Ausswhen nach dem Starten der Anwenung überschrieben, weil der Code im Konstruktor im Designer nicht berücksichtigt wird.
  5. Dein Projekt klingt so, als würdest du nur ein paar Setups starten und des wars dann. Dann noch kurz einrichten (ein paar stunden) und dann mal testen. das ist für mich keine richtiges projekt.
  6. Kleinunternehmen: position: Softwareentwickler unternehmensgrösse: 14 branche: CRM verdienst: 34000 aufstiegschancen: 0 weiterbildungsmöglichkeiten: 0 verhältnis zum direkten vorgesetzten: gut verhältins zum chef des vorgesetzten (chef der firma): schlecht wechselmöglichkeiten: gut. hab schnell nen neuen job gefunden sonstiges Großes Unternehmen position: Softwareentwickler unternehmensgrösse: ~7000 branche: wirtschaft verdienst: 47000 aufstiegschancen: gut bis sehr-gut weiterbildungsmöglichkeiten: top (interne & externe weiterbildungen) verhältnis zum direkten vorgesetzten: sehr gut wechselmöglichkeiten: gut. sonstiges: Gleitzeit | Überstundenkonto
  7. Hallo. Erstmal zu mir selbst. Ich hab Informatik studiert und war während des Studiums als Werksstudent bei einer großen internationalen Firma tätig. Momentan arbeite ich in meinem 2ten festen Job als Programmieren für .NET-Anwendungen. Alle meine Vorstellungsgepräche liefen meiner Meinung nach recht unkompliziert. Meiner Meinung nach sollte man bei einem Vorstellungsgespräch offen sein und ehrlich. Don'ts: Ich hab bei meinem Vorstellungsgespräch zum Werksstudent auf die Frage "Warum möchten Sie bei uns als Werksstudent arbeiten?" mit "Naja, um Geld zu verdienen." geantwortet. Im nächsten Moment hab ich dann noch "und natürlich um Erfahrung zu sammeln..." *hüstl* Sie haben mich trotzdem genommen Do: - wie bereits erwähnt: offen und ehrlich sein. - offene Sitzhaltung und dem sprecher in die augen schauen - auf eine frage nicht sofort mit einer einstudierten antwort antworten. (war bei mir zwar noch nie der fall, aber ich könnte mir vorstellen, das personaler es lieber sehen, wenn man sich zunächst über die frage gedanken macht) mehr fällt mir grad nicht ein. Ich meld mich dann nochmal wenn mir noch was einfallen sollte
  8. Erkundige dich mal, ob deine Uni oder FH an dem msdnaa-programm teilnimmt. Wenn ja, kannst du dir fast alle Microsoft Produkte kostenlos downloaden.
  9. Ich würde dir raten beim FI-AE zu bleiben, wenn es dir wirklich spaß macht. Vielleicht bist du momentan an einem Punkt wo dir alles schwer oder unmöglich vorkommt, aber auch das geht vorbei. Außerdem kann dir das in jeder/jedem Ausbildung/Studium/Job passieren. Ich hatte in meinem Studium auch eine Phase wo ich dachte, dass es nicht mehr geht... Man muss sich einfach nur dahinter klemmen und an sich selbst glauben. Und immer am Ball bleiben. Halte ich für eine sehr gute Idee. Wenn du einen Seminarleiter hast, kannst du ihn Fragen sobald dir etwas unklar ist. Wie schaut es denn mit deinen Kollegen aus? Kannst du nicht Fragen, wenn du nicht weiter kommst? Du darfst aber keine Scheu davor haben mehrmals zu fragen. Dafür bist du ja zur Ausbildung dort. Ich würde an deiner Stelle nicht nur Tutorials machen, sondern mich an das Projekt mit der JSF-Technologie machen. Wenn du nicht weiter kommst, kannst du gezielt nach deinem aktuellen Problem im Internet suchen. Wenn das nicht hilft, musst du halt einen Kollegen bitten dir weiterzuhelfen.
  10. Die gesetzliche Kündigungsfrist in der Probezeit ist 2 Wochen, also ned wirklich viel
  11. Hab sowas zwar nicht selber erlebt, aber in meiner letzten Firma mitbekommen. Dass ein Kollege 2 1/2 Jahre Supportanfragen am Telefon/Mail entgegengenommen hat und sich darum kümmern musste. Das letzte halbe Jahr seiner Ausbildung zum FI-AE durfte er dann in die Entwicklungsabteilung. Sein Glück war, dass er sich auch privat viel mit Programmierung und so beschäftigt hat.
  12. Grundsätzlich ist das Kündigen eines Arbeitsvertrags vor Antritt der Stelle möglich. Der Arbeitgeber kann sich davor schützen, wenn er dies explizit im Arbeitsvertrag untersagt. Ich hatte vor ca. einem halben Jahr ein Vorstellungsgespräch bei meinem jetzigen Arbeitgeber und hab dort auch erwähnt, das ich relativ bald eine Entscheidung bräuchte, da ich noch andere Verträge daheim liegen habe, die auf eine Unterschrift warten. Der Personaler bei dem Gespräch meinte daraufhin, dass er es sehr gut finde, dass ich ihm dass sage und nicht einfach mal den Vertrag unterschreibe und dann doch vor Antritt der Stelle nen Rückzieher mache. Wenn du Probezeit hast, dann kannst du auch nach Beginn der Arbeit jederzeit kündigen.
  13. @lilith2k3: Kannst du mir mal eine Liste mit den Expertenbüchern geben. Ich bin immer an solchen Büchern interessiert
  14. Ich denke mal für deinen einfachen fall, um nur zu prüfen, ob der string i-wo im text vorkommt ist die Contains-Methode ausreichend. Mit regulären Ausdrücken kannst du komplexere Abfragen formulieren wie zum beispiel eine prüfung auf eine valide e-mail-adresse.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung