Jump to content

Arib

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hallo! Ich habe schon lange bevor die Berufsschultage im kommenden Halbjahr bekannt waren zwei Tage Urlaub beantragt und auch genehmigt bekommen. An den Tagen hab ich schon Flug und Hotel gebucht und Tickets für ein spezielles Event gekauft. Nun und jetzt wie es das Schicksal so will hab ich genau an den beiden Tagen Berufsschule. Das ganze Absagen kann und will ich nicht, sprich ich muss die Schule schwäntzen! Meint ihr ich soll still und heimlich einfach aus der Schule bleiben? Urlaub wurd ja genehmigt. Oder soll ichs jetzt schon beichten? Was meint ihr kann ich für Probleme bekommen? Ich komme grundsätzlich gut klar im Betrieb und in der Schule und hatte bisher noch keinen Ärger.
  2. Ich, aus NRW, hab immer noch keine Einladung zur Zwischenprüfung erhalten Wie sieht das bei euch aus? Sonst würd ich am Montag mal bei der IHK nachfragen.
  3. Arib

    Hilfe bei Struktogramm

    OK, die Zeile wo DS.groesse aufsummiert wird ist dann auf jeden Fall falsch. Warum muss da überhaupt noch was aufsummiert werden?
  4. Arib

    Hilfe bei Struktogramm

    G ist gleich DS.groesse, entweder in MB, KB, oder Byte?
  5. Arib

    Hilfe bei Struktogramm

    Hallo, bin im ersten Lehrjahr zur Ausbildung zum FI SI. Wir haben in der Schule, zum Üben für die Klausur am Freitag, das angehängte fehlerhafte Struktogramm mit Aufgabenstellung bekommen. Also als erstes wird ja ein Datensatz gelesen und man geht in eine while-Schleife rein. Dann kommt die Auswahl der DS.einheit, MB, KB oder Byte. Dort wird dann jeweils der Variablen G ein Wert zugewiesen, und zwar entsprechend die Größe des Datensatzes. Dann wird die Dateiart des Datensatzes ausgewählt, Grafik, Text oder Tabelle. Auf die Variablen GG, GT und GS wird dann jeweils die Größe des Datensatzes addiert. Hä?? Dann wird G noch einmal um die Datensatzgröße erhöht. Hä? Dann werden die Pozente berechnet. Wenn GG, GT und GS jeweils die Größe der Grafiken, Texte und Tabellen sind und sich ein kompletter Datensatz daraus zusammensetzt, dann müssten die Formeln ja stimmen. Was soll da eigentlich die while-Schleife und wie kann ich mir das mit der Mehrfachauswahl vorstellen? Also ich versteh das Teil nicht, bitte um Hilfe
  6. Hey! Bin jetzt kein Profi... bin auch am Bewerbung schreiben... Ich würde "und will diese auch besser verstehen" im 2. Satz weglassen oder irgendwie anders schreiben. "durch Seiten wie „selfhtml.org“" würd ich jetzt auch weglassen. Am besten wäre wohl, wenn du Programmiersprachen angeben könntest, die ihr vielleicht in der Schule durchgenommen habt? Den letzten Satz könnte man vielleicht so umändern: "Wenn ich ihr Interesse geweckt habe, freue ich mich sehr über die Einladung zu einem persönlichen Gespräch."
  7. Vielen Dank für eure Ratschläge! Was für Softwarekenntnisse sollte man denn im Lebenslauf angeben? Also kann ich da auch MS Office und Windows angeben? Hab auch schon öfter mit Photoshop gearbeitet. Bringt es was das anzugeben? Muss man angeben wie gut die Kenntnisse sind, oder kann man einfach die Programme auflisten? Wie ist das mit Sprachkenntnissen? Eigentlich sieht man das ja auf dem Zeugnis... Hab gelesen, dass man "10 Finger tippen" nicht angeben braucht. Schadet aber auch nicht, oder? Hab bis jetzt neben Schulbildung usw. noch "Software Kenntnisse" und "Interessen" im LL. Mir fällt jetzt nichts anderes mehr ein... Wo kann man sich allgemein, neben Jobbörse, noch über ausgeschriebene Stellen informieren?
  8. Hallo, Expertinnen und Experten! Es geht um folgendes Bewerbungsanschreiben: Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Fachinformatiker für Systemintegration Sehr geehrte® Herr/Frau Ansprechpartner, in der Jobbörse des Arbeitsamtes habe ich mit großem Interesse Ihr Stellenangebot zur Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration gelesen. Ich bewerbe mich deshalb für das Jahr 2011 bei Ihnen. Zurzeit bin ich Student an der Universität X im Fachbereich Maschinenbau. Im Laufe des Semesters habe ich jedoch festgestellt, dass meine Interessen mehr in der IT Branche liegen und ich mich dem sehr theoretischen Studium des Ingenieurs nicht mit Herz und vollem Elan widmen kann. Mit dem PC und dessen Peripherie beschäftige ich mich täglich und habe dadurch viel gelernt und an Erfahrungen gewonnen. Das bezieht sich sowohl auf den Umgang mit den gängigen Windows Betriebssystemen, als auch auf den Zusammenbau und die Konfiguration verschiedener PC Systeme. Gerne stehe ich auch Freunden beratend zur Seite und übernehme Reparaturen. Außerdem informiere ich mich regelmäßig im Internet und in Fachzeitschriften über technische Innovationen und Trends. Gerne möchte ich Sie in einem Vorstellungsgespräch und/oder einem kurzen Praktikum in Ihrem Betrieb persönlich von mir überzeugen und freue mich sehr über eine Einladung. Mit freundlichen Grüßen Vorname Nachname Anlage Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet das Anschreiben zu optimieren. Hab mich auch vorher schon ein bisschen hier im Forum umgesehen. Also ich hab ja schon mal keinen speziellen Bezug auf das Unternehmen. Was könnte man da denn beispielsweise schreiben, wenn man sich wirklich nur bewirbt, weil die halt ne Stelle anbieten. Ich hab z.B. Angebote von Firmen gesehen, die machten irgendwas mit Tapeten, oder irgendwelche Kabelführungen. Zum Lebenslauf: Ich hab ne eigene Website über "Casemods/Casecons", die ich gebaut habe. Kann ich die im Lebenslauf angeben; unter "Interessen"? Schulpraktikum (3 Wochen) von Klasse 8 (?) angeben? Ich hab während dem MB Studium AutoCAD und Solidworks Kurse gemacht. Soll ich das angeben? Zu den Anlagen: Bringts was, das Realschul Zeugnis neben dem Abi Zeugnis beizulegen? Noten sind gut. Wollte eingentlich zur Berufsberatung, aber die können mir erst Anfang Dezember einen Termin geben und das find ich ein bisschen zu spät. Bin ja jetzt schon eher spät dran. Hoffe deshalb, ihr könnt mir helfen.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung