Jump to content

Ganymed

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.448
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

Alle erstellten Inhalte von Ganymed

  1. Deswegen dieses Jahr „besonders“. Ist unabhängig davon ziemliche K*cke [emoji51] Hatte dazu was nettes gelesen: Im Durchschnitt steckt ein Coronakranker ca. 4,4-6,2 Leute an. Bei der Karnevalsfeier kannste das Komma weglassen.
  2. Ich sag es jedes Jahr und dieses Jahr besonders gerne: Sche*ss Karneval! 🤬
  3. Ja die Fi-App hatte einen Schluckauf; fand das mit dem Text im Zusammenhang auch schon wieder witzig und hab’s gelassen [emoji1]
  4. Leider sind die betrunken auch oft so drauf, dass sie dich gerne mal anpöbeln oder die Weiber, die es - ach so lustig finden - den Leuten die Krawatten abzuschneiden. Das greift in meine Privatsphäre ein und das mag ich in keinerlei Kontext. Was mir beim Anblick dieses Aufstellers auch in den Sinn gekommen ist: Wie erkläre ich das meinem Kind? Kinderkarneval ist schön und toll und auch Ursprünglich (deswegen die Unterscheidung zum Erwachsenenkarneval). Mein Kind fragt aber seit diesem Jahr warum ich kein Kostüm habe und warum ich nicht feiere. Ehrlich gesagt, außer "gefällt mir nicht" weiß ich sonst keine kindgerechte Antwort. Besonders, wenn es in ein paar Jahren selbst lesen kann und mich auf sowas anspricht warum es sowas gibt... Irgendwie finde ich es schade darüber aufklären und ggfs. Angst schüren zu müssen.
  5. Auto wird auch ein Ding der Unmöglichkeit. Vermutlich alles übelst verstopft und auch noch gesperrt. Ich habe letztens im dm einen Aufsteller für Karneval gesehen. Neben Schminke und Luftschlangen lag da noch: Alka Selzer Kondome Herpes Creme und - mein trauriges Highlight - ein Band, mit dem man sein Getränk auf K.O. Tropfen prüfen kann. Fasst Karneval für Erwachsene perfekt zusammen und es widert mich vom Jahr zu Jahr mehr an.
  6. Ich werde mich nicht mal innerhalb dieser Stadt bewegen wollen, wenn mir Leib und leben und meine Klamotten lieb sind.
  7. Materia kenn ich vom wegschalten [emoji33] Nee, ehrlich absolut nicht meins wobei mittlerweile schon eher hörenswert als so manch anderes was einem so im Radio geboten wird. Ich bin zu alt dafür. Letzten Freitag musste ich tatsächlich das Radio ausschalten weil ich das Gefühl hatte BravoTV für die Ohren zu haben 🤢
  8. Ich finde, Schlaf und schlaff sind verdammt nah beieinander. Ich sehe einen Zusammenhang! *illuminati*
  9. Nachwuchs studiert natürlich was elitäres im Gegensatz zu mir. Der Nachwuchs muss schließlich mein unsinniges Studium finanzieren [emoji51]
  10. 🤢 bloß nicht. Bin froh, wenn ich nix mit der Müttermafia zu tun habe.
  11. Ich habe nie studiert. Wenn ich was studieren würde, dann auf keinen Fall was mit Informatik oder was mit Mathe drin. Vielleicht mit 50 nochmal an die Uni als Midlifecrisis [emoji23]
  12. Ich kenne Angstnoten schon sehr lange. Waren meistens mit Mathe verbunden.
  13. Ich möchte hiermit meine persönliche Freude kundtun, dass ich tatsächlich einen Zauberwürfel nach System lösen kann und ich ihn nicht - wie alle die Jahre vorher - wütend auseinandergenommen habe [emoji12] Habe es mir tatsächlich in 2 Tagen selbst beigebracht bis ich es auswendig konnte. Bisschen Hirnfutter fürs Alter [emoji23]
  14. Ich lehne mich tatsächlich so weit aus dem Fenster, dass ich sage das man mein Kind gut mitnehmen kann. Wenn es mir etwas verspricht dann kann ich mich darauf verlassen. Da haben wir anderes im Umfeld. Und es ist dank diverser Behinderungen in der Familie auch sehr hilfsbereit und alles andere als faul. Trotzdem gehen auch manchmal die Pferde durch (und das ist auch gut so)
  15. Ich lass mich nicht schieben ich hole mir einen der selbst fährt. Mit Joystick zum steuern und so. [emoji3] $Kind ist so wohlerzogen, das läuft nicht weg *hust*
  16. In unserem Alter rennt keiner mehr... Eher humpeln mit Krückstock 🥺
  17. Ja 2010 war das. Das wusste ich. Ich meine aber Essen war 1-2 Jahre später
  18. *kopfkratz* ich glaube das letzte mal waren wir in Essen dabei... War das Soap-Treffen mit der Übernachtung über 2 Tage davor oder danach? War jedenfalls vor ca. 10 Jahren
  19. Kind. Lässt dich den Schlaf nachholen, wenn du die Gelegenheit dazu bekommst. 🤪
  20. Find das jetzt aber Mal so nen richtigen Diss - ich Sitz seit Silvester dort und bin dann eingeschlafen *empört guckt*
  21. So beschließe ich das Jahr hier oder kommt noch jemand? [emoji1] *schonmal katerfrühstück da lass*
  22. In etwa: Sie Ar*chloch, sie? Man muss ja die Form bewahren, alles andere wäre niveaulos ?

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung