Jump to content

kesselhaus

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über kesselhaus

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.cg-atelier.de/
  1. Abschlussprüfung 2016 Ergebnisse

    FIAE, Hamburg (Umschuler): GA1: 84% GA2: 69% WiSo: 86% Für mich war, wie erwähnt, der zweite Teil zu sehr FISI-lastig, was sich bei den Ergebnissen merken lässt, allerdings hatte ich auch einen Blackout bei der Berechnung von Subnetzen, sonst wäre das Ganze vielleicht etwas ausgeglichener ausgegangen. Im Allgemeinen bin ich sehr zufrieden mit meinen Ergebnissen, ich hoffe aber nur, dass ich bei der Projektarbeit und Präsentation die 3% zum Durchschnitt schaffe, die mir für eine Note 2 statt eine 3 fehlt, mal sehen wie es wird...
  2. Abschlussprüfung 2016 Ergebnisse

    Bei mir war der zweite Teil auch am schwächsten, wie da oben gesagt wurde, war nicht nett für Anwendungsentwickler...
  3. Fehlversuche in der Projektdokumentation?

    Jain, eigentlich habe ich diese PHP Schnittstelle im Antrag erwähnt aber nur unter "gegebenenfalls", ebenso habe ich Java und Eclipse im Antrag erwähnt und diese werde ich letztendlich benutzen, also vielleicht erwähne ich kurz dass die PHP Option aus zeitlichen Gründen ausgefallen ist und ich mich entschieden habe, alles in Java zu erledigen. Ich habe auch vor, wenn es nicht zu aufwendig ist, eine GUI mit Swing zu erstellen. Das habe ich nicht im Antrag erwähnt, wäre aber wie deine LDAP Authentifizierung keine Voraussetzung und nur ein nettes Extra fürs Projekt und evtl. auch für Mitarbeiter des Praktikumsbetriebes, die keine IT-Experten sind, aber mal sehen, ob ich es schaffe... Danke euch beiden allerdings für die Antworten
  4. Fehlversuche in der Projektdokumentation?

    Hi, kurze Frage: ist das ok, Fehlversuche in der Projektdokumentation zu erwähnen oder sollte man diese lieber weg lassen? In meinem Fall geht es um eine Testautomatisierung mit Selenium. Ich wollte ursprünglich einen sogenannten Language Binding (eine Art Schnittstelle) für PHP benutzen, hat aber nicht ganz sauber funktioniert und die Community ist etwas weniger "Aktiv" als die Java Community für diese Anwendung. Da es mehrere PHP Language Bindings für Selenium gibt, habe ich mich mit ein Paar von denen leider erfolglos beschäftigt, soll ich dies erwähnen oder es einfach vergessen und dann nur über die Arbeiten mit Java berichten? Grüße und Danke in Voraus...
  5. Macht Umschulung für mich Sinn?

    Also die Fernuni Hagen würde ich da nicht gerade mit einschliessen, es geht ja um eine Uni, die nicht nur staatlich anerkannt ist, sondern auch diesselben Semesterpreise, wie eine staatliche Uni kostet... Allerdings stimme ich auch zu, dass Erfahrung vom Vorteil ist, und gerade dann, wenn man nicht mehr der Jüngste ist - auch meinem Fall. Ich persönlich überlege nach meiner Umschulung evtl. ein Informatik Fernstudium an der Uni Hagen anzufangen, aber wenn, das würde ich erst nach einer Umschulung/Ausbildung empfehlen, wenn man bereits eine feste Beschäftigung hat, so dass man nicht allzu lang mit zu wenig Geld überleben muss und sich durch das offizielle Titel im Studium Chancen auf einen besser bezahlten Job bzw. einer staatlichen Stelle hat.
  6. Macht Umschulung für mich Sinn?

    Ich verstehe hier ein Paar Sachen nicht so ganz, ich mache selber eine Umschulung und finanziert wird sie über die Arbeitsagentur, also, die haben die Berufsschule bezahlt (ca. 15.000 euro) und ich bekomme während der Umschulung Arbeitslosengeld I, was in meinem Fall ziemlich knappes Geld ist, aber das liegt daran, wieviel man im letzten Jahr verdient hat. Ich habe Umschulungskollegen, die durch Arbeitslosengeld I mehr verdienen als ich während ich noch Berufstätig war... So weit ich weiss, sieht die Arbeitsmarkt für Fachinformatiker im Moment gut aus, das soll auch einer der Gründe sein, warum die Arbeitsagentur diese Umschulung finanziert. Man kann verstehen, dass sie keine Umschulung als Künstler finanzieren, denn die Chancen sind dadurch nicht besonders hervorragend, danach schnell einen Job zu finden, aber Fachinformatiker sollen doch genug nachgefragt werden, dass der Staat für sinnvoll hält, Geld für solche Umschulungen zu investieren. Vielleicht hilft dir diesen Link, einen besseren Überblick zu bekommen: https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/43000-offene-Stellen-fuer-IT-Spezialisten.html Über die Spezialisierung würde ich dir sagen, wenn dich eher das Programmieren interessiert, dann nimm lieber FI - Anwendungsentwickler, und wenn du dich eher für Netzwerke interessierst dann FI - Systemadministrator. Ich weiss nicht ob es noch andere Spezialisierungen gibt, wie IT-Kaufmann oder so. Und Fernstudium würde ich dir nur empfehlen, wenn du sehr diszipliniert bist, ich habe es selbst mehrmals versucht. Am Anfang ist die Lust und Energie groß, aber diese über Jahre hochzuhalten ist nicht so einfach, gerade wenn man die meiste Arbeit bei sich zu Hause erledigen muss und von Tausend anderer Dinge abgelenkt wird.
  7. Ich habe also den Projektantrag überarbeitet, hoffentlich ist es jetzt etwas verständlicher durch die extra Erklärung über Selenium und was wir im Betrieb damit erreichen wollen... Hier angehängt: Projektantrag_anonymisiert_2.pdf
  8. Danke arlegermi, da hast du Recht, ich habe das Selenium irgendwie ganz zur Seite gelassen und gar nicht weiter beschrieben. Vielleicht ist es auch eine interessante Quelle, um den Block etwas ausführlicher herunterzubrechen... Danke
  9. So, ich hab hier einen anonymisierten Antrag hochgeladen und würde mich diesmal über etwas Feedback freuen Projektantrag_anonymisiert.pdf
  10. Hi, ich bereite gerade meinen Projektantrag vor, den ich am 3. März bei der IHK abgeben muss. Ich habe zwar noch keinen fertigen Antrag - nur so um die Hälfte fertig - wollte aber hier die Experten fragen, ob das Thema eurer Meinung nach überhaupt passend und vor allem vom Umfang her ausreichend für die IHK ist. Ich werde versuchen, im Laufe der Woche einen anonyymisierten PA hochzuladen, aber eine erste Meinung wäre mir schon behilflich... Es geht um die Automatisierung von Tests der Webanwendungen bei der Praktikumsfirma. Diese Webanwendungen sind das Hauptprodukt der Firma und sind hochgradig interaktiv, also der Enduser muss Informationen über verschiedene Input Formen (Text, Zahlen, Checkboxen, usw...) eingeben. Ähnlich wie bei einer klassischen Umfrage. Da diese Webanwendungen zahlreich und teilweise sehr ausführlich sind, nimmt es sehr viel Zeit für die Entwickler die Tests ständig manuell durchzuführen, also die Idee ist, eine Automatisierung der Tests über Selenium WebDriver zu erstellen. Für eine solche Automatisierung ist ja immer eine angepasste Programmierung notwendig, da jede Anwendung ihre Eigenschaften hat. Bei uns sind ebenso nicht alle Tests gleich und somit wäre eine angepasste Programmierung von Selenium WebDriver notwendig. Eventuell müsste dazu eine zweite Applikation eingesetzt werden, um Selenium WebDriver in derselben Programmiersprache wie die Tests vom Betrieb schreiben zu können. Also, meine Frage wäre, ob ihr das Thema für einen IHK Projekt für passend haltet und ob ihr Erfahrungen mit Selenium WebDriver gehabt habt und denkt, ob diese Aufgabe genug Inhalt fürs Projekt hätte - es ist mir noch nicht ganz klar, ob die Programmierung von Selenium für einen einzelnen Test genügend Arbeit fürs Projekt beinhaltet oder ob es eventuell mehrere Variationen zu verschiedenen Testgruppen sinnvoller wären. Danke in Voraus und Grüße, David. *falls ihr irgendetwas nicht versteht, frag bitte ruhig nach, deutsch ist nicht meine Muttersprache und evtl. habe ich mich nicht ganz deutlich ausgedrückt
  11. Azubi-Gehaltsstatistik

    Ausbildungsberuf: FIAE Alter: 38 Jahr: 2014 Betriebsgrösse: 20 Bundesland: Hamburg Ausbildungsgehalt ALG2 + Fahrtgeld
×