Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'befreiung'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Forum
  • Ausbildung/Job
    • Ausbildung im IT-Bereich
    • IT-Arbeitswelt
    • IT-Weiterbildung
    • Stellenangebote für Fachinformatiker
    • Jobsuche, Bewerbung und Zeugnisse
  • Prüfungsforen
    • IHK-Prüfung allgemein
    • Prüfungsaufgaben und -lösungen
    • Abschlussprojekte
  • NEU: Frage / Antwort: 1. Frage stellen - 2. Antworten bekommen - 3. Die beste Antwort auswählen
    • Für Systemadministratoren und Netzwerktechniker
    • Für Anwendungsentwickler und Programmierer
  • Fachliche Foren
    • Administration
    • Programmierung
  • Sonstiges
    • News und Feedback zu Fachinformatiker.de
    • Small Talk
  • Gaming Club's Allgemeine Themen
  • Gaming Club's Games
  • Coffeehouse's Themen
  • Coffeehouse's Soap
  • Fachinformatiker.de Treffen's regionale Treffen

Kalender

  • Gaming Club's Verabreden zum Zocken
  • Fachinformatiker.de Treffen's Kalender

Product Groups

  • Werben bei Fachinformatiker.de

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Website


Ort

1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo miteinander, ich habe gerade ein Anliegen bei dem ich nicht so recht weiter komme. Ich bin am Ende des zweiten Lehrjahres zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und habe aus verschiedenen Gründen Anfang des Jahres den Betrieb gewechselt. Meine Probezeit ist bereits vorbei. Nun ist es so, dass der Betrieb nur 4 Mitarbeiter(Chef eingeschlossen) hat, mit mir ist noch ein Kollege wegen eines Studiums oft nicht da. Die Firma besteht seit 2014 und es gefällt mir dort sehr gut. Um die Firma über Wasser zu halten ist es momentan so, dass wir teilweise mehr Projekte annehmen als wir eigentlich schaffen können. Das heißt wir würden sie wahrscheinlich eher schaffen, wenn ich nicht ständig zwei Wochen in der Schule sitzen würde. Nachdem mir die praktische Arbeit und ein wenig Selbststudium bisher mehr geholfen hat mich auf die Zwischenprüfung (85/100 Punkten) vorzubereiten als die Schule und ich bei Ausbildungsbeginn bereits über 21 Jahre alt war wollte ich wissen, ob ich meinem Chef vorschlagen könnte das wir mich nächstes Jahr von der Schule befreien und ich im Betrieb Zeit und Materialien bekomme um mich während der Arbeitszeit immer mal wieder auf meine AP vorzubereiten. Zuerst die Frage - ist das möglich? Wie ich mich optimal vorbereiten würde weiß ich bereits weil ich mir viele Gedanken darüber gemacht hab. Manko für mich: die Arbeit ist weiter von Zuhause weg als die BS. Findet ihr es anmaßend in dem Zusammenhang dann mehr Gehalt zu fordern(vielleicht ca. 100€ mehr p.M.)? Ich würde meiner Firma wirklich gerne mehr helfen und es kommt mir auch zugute, dass die Firma weiterhin überlebt und die Auftragslage stemmen kann. Ich danke euch schon mal für alle Ratschläge.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung