Zum Inhalt springen

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'ordnernamen'".

  • Suche nach Stichwörtern (Tags)

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Forum
  • Ausbildung/Job
    • Ausbildung im IT-Bereich
    • IT-Arbeitswelt
    • IT-Weiterbildung
    • Stellenangebote für Fachinformatiker
    • Jobsuche, Bewerbung und Zeugnisse
  • Prüfungsforen
    • IHK-Prüfung allgemein
    • Prüfungsaufgaben und -lösungen
    • Abschlussprojekte
  • NEU: Frage / Antwort: 1. Frage stellen - 2. Antworten bekommen - 3. Die beste Antwort auswählen
    • Für Systemadministratoren und Netzwerktechniker
    • Für Anwendungsentwickler und Programmierer
  • Fachliche Foren
    • Administration
    • Programmierung
  • Sonstiges
    • News und Feedback zu Fachinformatiker.de
    • Small Talk
  • Gaming Club's Allgemeine Themen
  • Gaming Club's Games
  • Coffeehouse's Themen
  • Coffeehouse's Soap
  • Fachinformatiker.de Treffen's regionale Treffen
  • FIAMC - Fachinformatiker Auto & Motorrad Club's Themen

Kalender

  • Pruefungen-events
  • Gaming Club's Verabreden zum Zocken
  • Fachinformatiker.de Treffen's Kalender

Blogs

Es gibt keine Einträge zum Anzeigen.

Es gibt keine Einträge zum Anzeigen.


Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Website


Ort

1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo Zusammen, als Neuling in der Linuxumgebung habe ich folgendes Problem: Wir sind gerade dabei unser Fileshare von einem Linux OS in ein Win OS umzuziehen. Jetzt meckert die Windowsumgebung, wenn im Ordnernamen Punkte vorkommen. Diese kommen aber fast in jedem Ordnernamen vor. Bsp. www.bla.de/bla_bl.de/bla.bla.com ... usw. Die Ordnernamen einzeln händisch umzubenennen wäre IT zu Fuß und so ziemlich aufwendig. Jetzt habe ich versucht ein Script zu schreiben, komme aber nicht wirklich weiter. Mein Skript sieht wie folgt aus: #!/bin/bash for i in ` find . -type d -name "*.*"` # finde alle ordner die einen Punkt im Namen haben do echo $i # gebe ordnernamen aus sed -e 's/'.'/''/g' # und ersetze im Ordnernamen $i Punkt durch Leerzeichen # ich habe an dieser stelle auch diese Zeile versucht: ${i /.//} - klappt aber auch nicht done mein Ansatz ist: ich will die Ordnernamen in eine Stringvariable schreiben und diesen mittels der Variable umbennen, indem ich die Zeichen ersetze. Ich habe natürlich schon im Forum gesucht und natürlich auch schon gegoogelt, leider komme ich nicht weiter. Freue mich schon auf eure Hilfe. Besten Dank im Voraus.

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung