Zum Inhalt springen

Einstiegsgehalt


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

ich wollte nur mal wissen, wie hoch mein Einstiegsgehalt ungefähr sein sollte/könnte. Ich habe mal das Profil von Darth_Zeus soweit möglich ausgefüllt:

Alter: 23

Wohnort: Regensburg, Bayern

letzter Ausbildungsabschluss: Informatikkaufmann 2007

Berufserfahrung: Nur die Ausbildung

Vorbildung: Abitur

Arbeitsort: Regensburg, Bayern

Grösse der Firma: 5000

Branche der Firma: IT - Dienstleister

Arbeitsstunden pro Woche: 40

Gesamtjahresbrutto: ?

Anzahl der Monatsgehälter: 12

Anzahl der Urlaubstage: 25

Sonder- / Sozialleistungen: Keine

Tätigkeiten (Aufgaben/Aufgabenbereich)

Allgemeine EDV - Aufgaben

Entwicklung kleiner Datenbanken

Würde mich freuen, wenn ihr mir sagen könnten, was ich ungefähr zu erwarten habe.

Sollte ich was vergessen habe, trage ich das natürlich gerne nach!

mfg

pumper

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

... Tja es ist wieder Zeit das die Azubis zu "Gesellen" werden, also auch Zeit für die typischen Fragen zu den Einstiegsgehältern. :)

Anstatt jetzt ein neues Thema (glaub wäre dann Nummer 2332 oder so) aufzumachen reihe ich mich hier mal mit ein.

Ich hab auch viele der Einstiegsgehälterthemen durchgelesen, aber wie natürlich richtig gesagt wird ist jedes Gehalt von tausenden Faktoren abhängig. Trotzdem würde mich hier mal eure Meinung interessieren, denn bei mir lief es doch ein wenig anders als vielleicht bei den meisten hier.

Kurze Vorgeschichte:

Ich hab am 01.08.2005 bei einer kleinen IT-Diestleistungsges. angefangen (FI/AE), das Gehalt dort in der Ausbildung war... Sagen wir mal niedrig ;)

Einer unser Kunden war von meinen Arbeiten (MS Server 2003/WTS/SQL2000/2005/.NET/Exchange etc.) so begeistert das er mich fragte ob ich nicht Lust hätte für ihn zu arbeiten.

Bis dato wusste noch niemand offiziel das ich beim Dienstleister nur ein Azubi war. Also kurz erklärt, dann war klar das es so einfach nicht gehen würde.

ca. 2 Monate später wurde ein Ausbilder (den ich benannt hatte) eingestellt und ich erneut gefragt ob ich nun Lust hätte.

Meine schulischen Leistungen lagen bei der Berufsfachschule für Tele... bei 2,1.

Naja, lange Rede kurzer Sinn, ich hab gewechselt und erfuhr (immer noch in der Ausbildung) eine Gehaltsteigerung von knappen 100%.

Jetzt verkürze ich meine Ausbildung auf Grund der vorher genannten Fachhochschulreife und meiner schulischen Leistungen (schnitt von 1,3), demnach muss ich bald meine Gehaltsvorstellungen loswerden, weiß aber zur Zeit nicht wo ich dort ansetzen soll.

Das Problem ist die fehlende (offizielle) Berufserfahrung. Denn eigentlich habe ich in der Zeit meiner Ausbildung hier bei der Firma nur verantwortungsvolle Aufgaben übertragen bekommen, es gab also kein "geh mal kopieren" o.Ä..

Daher schätze ich meinen Wert doch wiederum höher als den Durchschnitt.

Ich habe hier auch fiele SI-Aufgaben übernommen bei denen ich durchweg gute Leistungen erbringen konnte. Ebenfalls ist der Abschluss eines Ajax und Workflow basierten Intranets in greifbare Nähe gerückt, sodass ich mir nicht sicher bin ob ich zu viel auftrage...

Mein Ausbilder (mit dem ich mich gut verstehe) ist der Meinung ich sollte meine Leistungen nicht zu schlecht bezahlten lassen, er sei der Meinung ein Einstiegsgehalt unter 30000 € wäre zu wenig.

Ich füll hier noch eben das Profil aus und hoffe dann auf verschiedene Meinungen von euch.

Schonmal vielen Dank für Antworten

Grüße xa.alexis

______________________

Profil

Alter 21

Wohnort NRW

letzter Ausbildungsabschluss:

Höhere Berufsfachschule für IT und Telekommunikationstechnik

Berufserfahrung

nöx ;)

Vorbildung

Puh... eigentlich alles was man vorraussetzt.

MS Office gut, gute MS Server 2003 Kenntnisse, anfängliche MS Exchange 2003 Kenntnisse, einfache WTS Kenntnisse, gute C#.NET/VB.NET Kenntnisse/

sehr gute PHP, HTML, CSS, JavaScript/AJAX, XML/ gute ASP.NET/gute MSSQL/MySQL usw.

Arbeitsort NRW

Grösse der Firma über 500

Tarif -

Branche der Firma Einzelhandelskette

Arbeitsstunden pro Woche 40

Gesamtjahresbrutto ?

Anzahl der Monatsgehälter 12

Anzahl der Urlaubstage (als 21 jähriger) 24

Sonder- / Sozialleistungen VWL

Tätigkeiten (Aufgaben/Aufgabenbereich)

Administration der zentralen Verwaltung/MS Exchange 2003/Webserver/WTS Server/evtl. Citrix/ (alles im Rechenzentrum)/ lokale Benutzerverwaltung/Programmierung von MSSQL gestützten Anwendungen für die Branche/ Erweiterung der Workflow-Intranets/ Durchführung verschiedener Projekte zur Datenmigration/evtl Schnittstellenprogrammierung

--------------------

edit:

bitte entschuldigt die Rechtschreibung *g* war in Eile :P

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung