Zum Inhalt springen

Ausbildung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

hey leutz ich hab gestern meine lehre zur fachinformatikerin im bereich anwendungsentwicklung begonnen .

seit gestern hab ich so viel über verschiede programme erfahren .. eig noch recht grundlegende noch nicht mal spezifisch für meinen beruf und mirraucht jezzt schon so ziemlich der kopf =) nach 2 tagen fast nur schulungen

was sagt ihr wird es nach einiger der zeit leichter ??

wie wars bei euch am anfang ??

ich hab im mom noch ein paar probleme mir das alles zu merken =) und hab einige kleine sachen jeztz schon wieder fast vergessen

war bei euch der anfang auch so .. mhh ich sag mal schwer ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

tja, bei den einen gehts schon anfangs richtig zur sache, bei anderen ist die ersten wochen fast leerlauf...

du gehörst offensichtlich zur ersten gruppe... es sollte auf jeden fall leichter werden, das wichtigste ist, bleib bei der sache, wirke nicht desinteressiert, auch wenn dich die schulungen anstrengen. anfangs was zu vergessen ist keine dramatik, alles kann man sich nie merken. vielleicht das eine oder andere mitschreiben und immer c:cool::cool:l bleiben!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist doch klar, dass du am Anfang damit ein wenig überfordert bist, wenn alles auf dich einprasselt. Wenn du dich erstmal eingeabreitet hast, fällt alles leichter. Als Azubi bist du auch dazu da, öfter mal nachzufragen :) Niemand kann sich gleich alles merken, aber am Besten immer mitschreiben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mach dir da mal keinen Kopf. Bei mir war es zu Beginn der Ausbildung ähnlich, mir wurden direkt erstmal zig verschiedene Programme gezeigt, Sachen über den Ablauf verschiedener Sachen ion der Firme erklärt und so weiter...

Keiner verlangt von dir, sich auf Anhieb alles haargenau zu merken. Du hast 2 Tage hinter, viele weitere werden folgen - da hast du dann genug Zeit, tiefer in die Materie zu gehen und dir alles anzueignen, das du brauchst.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du musst ja erstmal verstehen wie alles funktioniert um überhaupt arbeiten zu können. Porgramme kennen lernen, Kollegen und Firmeneschichte/Struktur. Sogar sehr wichtig. Guck mal in deinen Ausbildungsplan. In dem steht, dass dein Ausbilder dazu verpflichtet ist, dich über diese Dinge zu informieren im ersten Ausbildungsjahr.

Natürlich ist es viel. Schreib so viel wie möglich mit. Mache ich auch. Und wenn du was vergißt, frag nach. Irgendwann hörst du eh alles zum x-ten Mal. Auch in den anderen Abteilungen.

Kopf hoch. Niemand sagt, dass es leicht ist. Heute kämpfe ich mich durch ein 300 Seiten langes Schulungsprogramm für Kunden zu einer Software. Softwar ist auf Deutsch, Unterlagen auf Englisch. Aber nicht schlimm.

:)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

okay ^^ dann bin ich erst mal beruhigt denn es geht im mom so ziemlich schlag auf schlag das einem so viel verschiedenes im kopf rumschwirrt das nicht grade einfach ist ohne voerfahrun und für nächste woche ist schon wieder eine art schulung für ein programm und dem prgrammieren vorgesehen .. .allerdings ist das so genanntes e-learning und alles auf englisch

da es natürlich recht fachlich ist hab ich auch so die befürchtung nich allzuviel zu verstehen .. naja ich hoffe das klappt und wenn man alles öfters hört ... dann bin ich mal zuversichtlich

ich hab halt bloß so ein bisschen angst nicht mitzukommen .... als jüngste des betriebes und auch nur mit nem realschulabschluss hab ich son bisschen angst den anderen azubis hinterherzuhinken obwohl es denen auch nciht besser zu gehen scheint :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hey hey...

redest du hier etwa nen realschulabschluss runter!?!?

Hab auch einen u. komm zurecht ;-)

also der sagt da auch erstmal garned viel aus- meiner meinung nach.

Letzendlich kommts drauf an ob du dich für die Materie interessiert u. ob s dir spaß macht.

Klar wirds situationen geben wo der erstmal denkst "hä?? - wie soll i des bloß jemals verstehen" aber einfach cool bleiben u. dir das in ruhe einfach mal anschauen.

Des machst du schon :-)

güße

Webs

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was ich noch gerne hinzufügen würde, da du noch keine Vorkenntnisse hast:

Falls es mit dem Programmieren nicht auf Anhieb klappt, werf die Flinte nicht gleich ins Korn. Das war bei mir und vielen anderen auch so. Ich habe es selbst erlebt, und auch von einigen so gehört, das irgendwann einfach der Moment kommt wo es *KLICK* macht und man die Logik dann versteht. Bei den einen früher, bei den anderen später, aber geklappt hat es mit genug Interesse und Eifer immer :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

^^

okkk

also erst ma danke für eure vielen antworten :)

nein ich red den realschulabschluss nicht runter

ich bin auch der meinung das man nur interesse brauch um etwas zu lernen

das war nur so gemeint das sie durch ihr abi schon einiges vorher wussten das ich noch lernen musste

=)

mitm programmieren gings jetzt am montag los

klappt eig ganz gut auch wenns echt ma momente gibt bei denen ich wirklich erst mal nur HÄ?? denke weil es sachen sind die ich noch nie gehört hab :D:confused:

aber ich denke es ist nur der wille der zählt ;D und wenn manns schaffen will klappts auch :)

aufgeben werd ich sicher nicht ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung