Zum Inhalt springen

Verlauf der Betrieblichen Ausbildung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo ich bin zzt. im zweiten Ausbildungsjahr als FISI und mein Ausbilder würde gerne Wissen wie die Betriebliche Ausbildung bei anderen Betrieben so verläuft.

Wir haben dafür ein paar fragen überlegt die nun folgen:

1. Was macht euch in der Betrieblichen Ausbildung am meisten Spaß?(Bitte ernsthaft bleiben und keine "Nach der Arbeit nach Hause gehen")

2. Womit verbringt Ihr die meiste Zeit (In welchem Aufgabenbereich)?

3. Was sind eure wichtigsten Tätigkeiten?

4. Seid Ihr während der Ausbildung immer in der selben Abteilung oder wechseln diese?

5. Inwiefern wird während eurer Ausbildung auf Punkte im Ausbildungsrahmenplan eingegangen?

Danke schonmal im vorraus für Antworten

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich kann zwar jetzt nur noch über meine Ausbildung schreiben, bin schon längst damit durch, aber vielleicht hilft es Dir:

1. Was macht euch in der Betrieblichen Ausbildung am meisten Spaß?(Bitte ernsthaft bleiben und keine "Nach der Arbeit nach Hause gehen")

Herr des Chaos zu werden. Im Prinzip versuchen wirtschaftlich sinnvoll Probleme zu lösen, Arbeitsabläufe des Kunden zu erkennen, zu automatisieren oder zu vereinfachen. Schwerpunkt bei mir in der Ausbildung: Bugfixing und Neuentwicklung. Heute von Projektplanung (theoretisch) und auch Umsetzung (sowohl Hard- als auch Software)

2. Womit verbringt Ihr die meiste Zeit (In welchem Aufgabenbereich)?

Inzwischen Planung und Konzeption. Das eigentliche Coding geht dann schnell von der Hand.

3. Was sind eure wichtigsten Tätigkeiten?

schwer zu sagen, sie wechseln immer wieder. "Wichtig" ist alles. Bei mir gibt es eine Art "Prioritätenliste", die ich aber ständig verändere. Wenn etwas kurzfristig fertig werden muss oder ein Server seinen Geist aufgibt, dann muss dafür schnell eine Lösung her. Ich versuche in Zeiten, wo etwas mehr Luft ist, durch Planung solchen Notfällen vorzubeugen, in dem z.B. durch Monitoring im Serverumfeld oder durch ausreichende Dimensionierung meiner Datenbanken in der Planung entgegen wirke

4. Seid Ihr während der Ausbildung immer in der selben Abteilung oder wechseln diese?

Jain, ich hatte eine feste Abteilung, aber vom 1st Level Support beim Kunden bis Entwicklung war alles vertreten.

5. Inwiefern wird während eurer Ausbildung auf Punkte im Ausbildungsrahmenplan eingegangen?

eher mäßig, ich habe meine Arbeit gemacht und mir dadurch das Wissen angeeignet das ich gebraucht habe. Theorie kam durch die Schule, aber war mir nicht ausreichend, also habe ich mir die Literatur vieles im Detail an gelesen und dann auch im Betrieb umgesetzt.

HTH Phil

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1. Was macht euch in der Betrieblichen Ausbildung am meisten Spaß?(Bitte ernsthaft bleiben und keine "Nach der Arbeit nach Hause gehen")

- Arbeiten macht kein Spaß xD

2. Womit verbringt Ihr die meiste Zeit (In welchem Aufgabenbereich)?

- Programmieren

3. Was sind eure wichtigsten Tätigkeiten?

- Programmieren,Programmieren,Programmieren

4. Seid Ihr während der Ausbildung immer in der selben Abteilung oder wechseln diese?

- Bis jetzt immer in der selben wird sich glaubig auch nicht ändern

5. Inwiefern wird während eurer Ausbildung auf Punkte im Ausbildungsrahmenplan eingegangen?

- Bis jetzt gar nicht würd auch bestimmt nicht kommen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich bin zwar im Juni fertig geworden, aber die Erinnerungen an meine Ausbildungszeit sind noch nicht allzu arg verschwommen ;)

1. Was macht euch in der Betrieblichen Ausbildung am meisten Spaß?

Die praktische Arbeit an sich. Vor allem, dass Aufgaben nicht nur dafür da sind, dem Azubi etwas beizubringen, sondern meistens aus irgendeinem Projekt heraus entstehen und nachher auch weiterverwendet werden.

2. Womit verbringt Ihr die meiste Zeit (In welchem Aufgabenbereich)?

FiSi -> Technischer Bereich

FiAe -> Entwicklung

Im Laufe des dritten Ausbildungsjahres stellt sich heraus in welchem Gebiet der Azubi sein Abschlussprojekt machen möchte. In diesem Team verbringt er dann den Rest seiner Ausbildungszeit...

3. Was sind eure wichtigsten Tätigkeiten?

Es gibt keine Tätigkeiten (mehr) die voll und Ganz im Verantwortungsbereich der Azubis liegen. Azubis werden in Projekte mit einbezogen und arbeiten dort mit.

4. Seid Ihr während der Ausbildung immer in der selben Abteilung oder wechseln diese?

Die Abteilungen wechseln. Ein Azubi im Technikbereich geht zB auch in die Entwicklung, und durch alle Teams in der Technik. Sogar kurzzeitig in die Verwaltung.

Für FIAEs gilt dasselbe, nur eben aus Sicht der Entwicklung.

5. Inwiefern wird während eurer Ausbildung auf Punkte im Ausbildungsrahmenplan eingegangen?

(Ich weiß grad nicht was im Ausbildungsrahmenplan steht ^^)

Viele Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1. Was macht euch in der Betrieblichen Ausbildung am meisten Spaß?

- Die Freiheit tun und lassen zu können was ich möchte, die gleichzeitig aber auch die große Gefahr birgt zu vergammeln.

2. Womit verbringt Ihr die meiste Zeit?

- Autodidaktisches lernen, um wenigstens ein bischen was vom Ausbildungsrahmenplan schonmal praktisch gesehen zu haben, Theorie lernen

- Private Projekte aus dem Bereich Webdesign und Entwicklung

3. Was sind eure wichtigsten Tätigkeiten?

- Mir die Ausbildungsinhalte anzueignen, um die Prüfung möglichst gut zu bestehen.

4. Seid Ihr während der Ausbildung immer in der selben Abteilung oder wechseln diese?

- Ich wechsel zwischen zwei Abteilungen, wobei ich ca. 80% in der bin, die den Antworten oben entspricht.

5. Inwiefern wird während eurer Ausbildung auf Punkte im Ausbildungsrahmenplan eingegangen?

- dann, wenn ich in den Plan schaue, um mit etwas daraus beizubringen (zumindest in meiner "Hauptabteilung")

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

da gehts dir so wie mir. Großteil der techznischen dinge bringe ich mir auch selbst bei und hab in ner Gewissen sicht die Freiheit meine Aufgaben selbst zu wählen

Ist ja auch heute recht normal, dass man sich selbst ausbildet, ich komme auch recht gut damit klar. Bin nicht der Typ der nichts macht, wenn man ihn nicht an die Hand nimmt.

Nur im Bezug auf die Prüfung macht man sich teilweise schon gewisse Sorgen, insb. das Projekt, was ich mir vorraussichtlich komplett aus den Fingern saugen muss. Aber besser so als garkein Ausbildungsplatz und im Mai bin ich vorraussichtlich ja auch fertig --> auf zu neuen Ufern ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung