Zum Inhalt springen

Bitte arbeitszeugnis bewerten


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe gestern mein arbeitszeunigs bekommen. Ich bin mir nicht sicher ob das zeugnis gut ist. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir helfen könntet.

Herr xxx entwickelte für unsere Firma browserbasierte Anwendungen unter Verwendung der folgenden Technologien und Tools:

ASP.NET 2.0 (VB.NET)

Microsoft SQL Server 2005

Ajax

HTML

JavaScript

Webservices

XML

Visual Studio 2005

Herr xxx brachte hierbei seine Erfahrung bereits in der Konzeptionsphase der Produkte mit ein und entwarf, entwickelte und testete die Applikationen.

Herr xxx führte alle Aufgaben mit großem Elan aus und realisierte mit großem persönlichem Einsatz beharrlich die gesteckten Ziele. Die Anforderungen seiner Position bewältigte er auch bei starkem Arbeitsanfall stets gut. Aufgrund seines guten Fachwissens und seiner breit angelegten Branchenerfahrung erzielte er überdurchschnittliche Erfolge bei seiner Arbeit. Sein Arbeitsstil war jederzeit geprägt von Effizienz und Sorgfalt. Auch seine Arbeitsergebnisse waren immer von guter Qualität.

Er zeigte stets ein sehr hohes Maß an Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft. Herr xxx erledigte die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit.

Sein Verhalten Vorgesetzten und Kollegen gegenüber war immer einwandfrei.

Herr xxx scheidet auf eigenen Wunsch aus unserem Unternehmen aus, um sich beruflich zu verändern. Wir danken ihm für seine stets guten Leistungen und bedauern sein Ausscheiden sehr. Für seine berufliche Zukunft und sein persönliches Wohlergehen wünschen wir ihm alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vorsicht, ich lese extrem negativ.

beharrlich - kann auch negativ ausgelegt werden - "ließ sich nicht mal davon abbringen, wenn er Tipps bekam"

"überdurchschnittliche Erfolge" - "besser wie unser Rest" (nur wie gut ist der?)

"übertragenen Aufgaben" - Dienst nach Vorschrift, unselbstständig

"immer einwandfrei" - es gab immerhin nix zu meckern (aber auch nix zu loben). Kundenkontakt vorhanden?

Überall die üblichen Zweier- und Dreierformulierungen ("gut" ist nur die 3 - "stets/jederzeit sehr gut" ist erst die 1!) mit dem oben genannten: 3 (vielleicht sogar mit einer leicht schlechten Tendenz).

Richtig kann sogar ein Fünferzeugnis sein - das kommt auf den jeweils Bewerteten und dessen Taten an.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung